Nada Brahma - Die Welt ist Klang - Joachim-Ernst Berendt

  • Down

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nada Brahma - Die Welt ist Klang - Joachim-Ernst Berendt

    Nada Brahma - Die Welt ist Klang

    Joachim-Ernst Berendt




    Ganze Welten und Systeme scheinbar gesicherter Erkenntnis sind im vergangenen Jahrhundert zusammengebrochen. In dieser Situation ist der Klangcharakter der Welt eine der wenigen Sicherheiten, die wir besitzen: Die Welt ist Klang, ist Rhythmus und Schwingung.

    Behrendts Buch ist eine Reise durch Asien und Europa, durch Afrika und Lateinamerika, aber vor allem ist es eine Reise durch die unerforschten Regionen des Unbewußten, das sich uns als eine Landschaft aus Klängen darstellt.

    1983 erstmals erschienen, hat Berendts These seitdem hunderttausende Leser fasziniert. Sauerstoffteilchen schwingen in C-Dur, die Halme einer Bergwiese "singen", bei der Photosynthese entstehen Dreiklänge, selbst Sex ist wörtlich verstanden Musik. Joachim-Ernst Berendt, legendärer Radiopionier und Autor diverser Standardwerke zum Jazz, befragt Naturwissenschaftler, Musiker, Ethnologen, Kybernetiker, Mystiker und Rationalisten, um dem Klang der Welt auf die Spur zu kommen.

    Einige Titel aus dem Inhalt
    Nada Brahma als Koan und als Mantra, als OM und als Amen / Die Art und Weise wie Musik entsteht, ist auch die Art und Weise der Entstehung der Welt. Von Pythagoras bis Einstein / Gott schuf die Welt aus Klang und Musik / Harmonie als Ziel der Welt / Nada Brahma - Was sagen die Musiker?

    Rezensionen
    "Berendt ist leise, um das Ohr zu öffnen, das für ihn das Tor zur Seele ist. Wenn wir nicht wieder lernen zu hören, sagt er, haben wir dem alles zerstörenden mechanistischen und rationalistischen Denken gegenüber keine Chance mehr. Der Jazzprofessor auf Abwegen? Nein, es ist immer derselbe Weg, den Berendt gegangen ist und der seinen Sendungen und Büchern in Millionenauflagen diese Intensität gibt, die Suche nach der Harmonie zwischen Wissenschaften, Künsten und Religionen." (Elke Heidenreich)

    "Nada Brahma ist ein Hymnus auf die Gabe des Hörens und Lauschens, in dem naturwissenschaftliche, anthropologische, philosophische und religiöse Erfahrungen und Erkenntnisse zusammenfinden." (Die Welt)

    "Wer auf wirkliche und wesentliche Informationen über diese Welt aus ist, wird mit diesem Buch gute Erfahrungen machen. Es wendet sich an all jene, die bereit sind, angesichts dessen, was sich täglich vor unseren Augen abspielt, neue, andere Fragen zu stellen und sich nicht mehr mit den ewig alten, abgestandenen Antworten zu begnügen." (Andre Ratti)

    Über den Autor
    Joachim-Ernst Berendt (1922-2000), war 1945 Mitbegründer des Südwestfunks und bis 1987 Leiter der Jazzredaktion, war somit über vierzig Jahre lang Redakteur beim damaligen Südwestfunk in Baden-Baden und damit der dienstälteste Jazzredakteur der Welt. Mit der (teilweise) wöchentlichen Fernsehsendung mit Jazzkonzerten und einem damals noch täglich gesendeten Hörfunkprogramm über Jazz leistete er unschätzbar wertvolle Pionierarbeit zur Förderung und Verbreitung des Jazz im Nachkriegsdeutschland.
    Joachim-Ernst Berendt ist Gründer des heutigen "Jazzfest Berlin", war Leiter des ersten World Music Festivals (1967), des Olympia Jazz Festivals München 1972, des World Jazz Festivals auf der Weltausstellung Osaka 1970 und von "Jazz and World Music" im Lincoln Center New York 1984.
    Er ist Autor von 33 Büchern, die in 21 Sprachen übersetzt wurden, hat zahlreiche CDs produziert und ist durch Workshops und Vorträge in der ganzen Welt bekannt geworden.


    Größe: 532 MB (mp3) | Umfang: 4 Audio-CD`s + Cover + Booklet | Dauer: 03:54:35 | Qualität: 256 kbps


    Regeln

    Die wichtigste:
    Nach dem Linkerhalt bitte ich um einen Beitrag hier im Thread.
    Wer nach max. 3 Tagen kein Post zustande gebracht hat, landet auf meiner persönlichen Blacklist.
    Abgesehen davon, dass ich mich über ein Danke natürlich immer freue:),
    rückt der Thread dadurch wieder nach oben und fällt so vielleicht auch anderen Membern auf.

    Sorry an die, denen so etwas selbstverständlich ist.

    2. Linkanfragen werden ab dem 20. Post berücksichtigt.
    3. Es muss erkennbar sein, ob es sich bei dem Upload um ein Ebook oder Hörbuch handelt.
    4. Schickt mir eure Wünsche per PN, mit vollständiger Titelangabe des Threads im Betreff
    5. und der www-Adresse des Threads mit in der PN.


    lg Miss Chi

    Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von Miss Chi () aus folgendem Grund: Daten der neuen qualitativ und im Umfang besseren Version eingefügt

  • Die Welt ist Klang!

    Hallo Miss Chi!

    Nach der Lektüre von Bird/Tomkins "das geheime Leben der Pflanzen",
    bin ich auf den Geschmack gekommen und suche schon seit geraumer Zeit diesem Hörbuch!
    Vielleicht könntest Du mir einen Link schicken?

    Liebe Grüße
    und eine lichtvolle & frohe Zeit zwischen den Jahren!

    Indigo
  • Hallo Miss Chi!
    Ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr!
    Ich habe mich sehr über den Link gefreut.
    Sorry, wg. Regelverstoss; habe sie mir nochmal
    durchgelesen und *ähamm* :boing: Ok,
    Danke für deine Toleranz!
    Danke für die schnelle Antwort!
    Licht, Liebe & Frieden!
    :danke:
    !ndigo