ATI Radeon 9600Pro 256MB oder ATI Radeon 9800 128MB Special Edition

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ATI Radeon 9600Pro 256MB oder ATI Radeon 9800 128MB Special Edition

    was meint ihr welche sollt ich nehmen
    Kosten das gleiche 150 schlappen!
  • nimm die ATI Radeon 9800.

    Also. Es is einfach so, das du im mom keine 256MB bei ner Grafikkarte brauchst, 128 reichen auf jedenfall. Und die 9800er is schneller wie die 9600er. Sowas is meiner Meinung nach eh verarscherei :)
    (sollte ich mich täuschen BiG sRy :p)

    MfG RooT
  • RoooooT kann recht haben, dass die 9800er schneller is wie die 9600er :confused:

    Aber wenn du dich aus dem Grund die 9800er, weil mann im Moment keine 256MB Graka für Spiele brauchst, wie sieht es da mit der Zukunft aus? Es entwickelt sich doch alles sau schnell!!!!
    Ich würde an deiner Stelle zu einer 9600er mit 256MB tendieren!
    Alleine der Zukunftshalber!!! :D

    mfg & poka

    xxjokerxx
    poka

    xXJOKERXx
  • ich würd die 9800 nehmen.

    es ist möglich, daten aus dem Graka speicher ins RAM auf dem MAinboard zu laden.
    Dadurch entlastest du deine 128 MB.


    und mit ner 9800 kannst du u.a. durch mehr rendering pipelines, eine schönere Grafikpracht geniessen...
  • 9800 würd ich sagen zu Zeit braucht kein Spiel 256Mb und in naher Zukunft erst mal auch nicht!!! Und selbst wenn die 9800 ist auch schneller mit 128Mb als die 9600 auch mit wenn die 256Mb ram hat!!!

    MFG
    The_core
  • ich würd die 9800 nehmen
    erstens ist sie schneller als die 9600 variant
    zweitens: weil kein spiel 256MB zum spielen braucht
    drittens: als mal in naher zukunft die leistung nicht ausreichen sollte, besteht die möglichkeit das ganze noch zu clocken
  • ich würd die 9800 nehmen
    erstens ist sie schneller als die 9600 variant
    zweitens: weil kein spiel 256MB zum spielen braucht
    drittens: als mal in naher zukunft die leistung nicht ausreichen sollte, besteht die möglichkeit das ganze noch zu clocken


    Genau. Die 256mb bringen ca. 3% maximal. Vor allem bei der Graka.:rolleyes: Das ist nur ein Gag, für die Leute, die nur auf ein paar Zahlen gucken, und sich mit Hardware nicht auskennen.
    Und wegen Zukunftssicher: Fals man wirklich mal 256mb braucht, dann kannst du die Graka in die Tonne treten.

    Mein Tipp auch eine 9800er, da stimmt einfach die Leistung.

    SOD
  • jap, und wie ich gehört hab soll bei den aktuellen 256MB Speichern billigerer Speicher als bei den 128ern benutzt werden, aus kosten gründen. Weiß net genau obs stimmt. Aber wie oben schon erwähnt, is meiner meinung nach verarscherei mit den 256MB.

    MfG RooT
  • aber von einer normalen 9800 kann ich nur abraten ist kacke einige über mir erzählen nen mist


    LOL, also bevor ich mir ne 9600XT hol, hol ich doch lieber ne 9800er. Ist zwar teurer, aber dafür auch schneller. Was soll denn deiner Meinung nach an der 9600XT besser sein, als beid er 9800er? Und ausserdem kann man die meisten ohne Probs auf pro Takt takten. Und da an den Platinen nix anderst ist, hat man dann auch ne pro. Oder einige ziehen sich da einfach ein pro-Bios drauf, und dann hat man ne pro (halt vorher getestet, ob die Graka das mitmacht). Alle XTs sind nur übertaktet. Also ne 9600 ist einfach nicht das wahre. Und bei der 9600XT geht bestimmt net mehr viel vom Takt.

    Kann mir mal einer einen Link schicken wo ich eine 9800 für 150€ bekomm.


    Lass die Finger davon, die meinen ne SE Version, die ist beschnitten und lahm.;) Die kann man zwar mit Glück zu ner pro modden, aber das wär mir zu riskant. Oder halt beim radeon-shop ne SE mit Mod-Garantie kaufen.

    SOD
  • 256 MB brauchst du heude echt noch nich..daher würd ich auch zu der 128 MB mit dem 9800 Chip raten.....man kann zwar auch Texxturen ins RAM laden aber das is selbst mit AGP 8x saulangsam gegenüber dem DDR auf der Graka...aber wie gesagt das is noch lange nich nötig 256 MB
  • 9800 se ist schneller als ne 9500pro und die ist schneller als ne 9600 Pro.

    Zudem kannst du bei manchen 9800se 4 Pipelines freischalten --> Omega Treiber dann hast ne komplette 9800pro ;-).

    mfg
  • wie kann man bloss ne karte für über 600 mark holen, so arm kann deutschland gar nicht sein, wenn jugendliche geld für sonn krams haben. klar muss ne fixe karte sein, aber ich finde schon 200 euro einfach zu hard fürn stück plastik mit bischen gekabels *löl


    zu den 256 mb:

    die ist sogar langsamer wie die 128 mb, weil der speicher langsamer ist usw. die 9800 ist einfach viel zu teuer und unrentabel, der spielunterschied ist lächerlich (flüssiger wie flüssig gibts nicht), der preisunterschied hingegen ist traurig.
  • die ist sogar langsamer wie die 128 mb, weil der speicher langsamer ist usw. die 9800 ist einfach viel zu teuer und unrentabel, der spielunterschied ist lächerlich (flüssiger wie flüssig gibts nicht), der preisunterschied hingegen ist traurig.


    Wenn du meinst.:rolleyes: Aber wenn man gute Sachen gewohnt ist, dann will man nix billiges mehr.;) Solltest mal ein Vergleich machen, indem du selber zockst. Dann merkst du vielleicht, was nach flüssig kommt.

    SOD
  • Du scheintst was falsch zu verstanden haben. ;) Ich sag selber oben, dass die 256mb nix bringen, also da sind wir uns einer Meinung!;)
    Das war auf die Grakas selber bezogen. Du sagst, dass sich ne 9800 net rentiert, da widersprech ich dir. Klar, wer sich nix besseres wie ne 9500/9600er leisten kann, bei dem gehts halt nicht, aber wenn mans Geld hat, dann würde ich sehr wohl die 9800er nehmen, ist einiges schneller und bietet auch was. Und man bekommt jede Graka mit den aktuellen Games bis ans Ende. Wers nicht glaubt, dem sag ich mal ein paar Einstellungen. Aber ich denke in dem Punkt wird mir ziemlich jeder recht geben. Die großen Modelle, sind vor allem für AA und ASF gut geeignet, da man da Leistung ohne Ende braucht.

    SOD

    €dit: und wem die oben genannte Filter nix sagen, der soll sich ne 9600er holen, die wird dem jenigen dann sicher langen. :)