Problem mit der Grafikkarte, Platine?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit der Grafikkarte, Platine?

    Hallo liebe Freesoft-Board User,

    ich hab ein Problem mit meiner Grafikkarte und hoffe es kann mir einer helfen.

    Angefangen hatte alles vorgestern beim Spielen. Hatte auf einmal Standbild.
    Ok, kommt mal vor also erstmal Affengriff benutzt (Strg+Alt+Entf), worauf der Rechner runterfuhr.

    Rechner startet, bootet und kommt in die Warteanzeige von Windows und spring auf Bluescreen. Leider konnte ich die Fehlerauswertung nicht so schnell lesen wie der Rechner wieder runter fuhr.

    Mein erster verdacht, Windows hat seine daten verloren und kann nicht starten. Windows XP Cd geholt und neu Installiert.

    Rechner startet auch wieder und lauft auch. Alle Gerätetreiber installiert und runtergefahren. Nach dem neustart kommt die Warnanzeige von der Grafikkarte, das die Bildanzeige auf niedrigste Einstellung eingestellt ist.

    Ich konnte an der Anzeige von 800x600 Pixel und 4 bit Farbanzeige nicht was verstellen.

    Neue treiber brachten auch kein erfolg.
    Grafikkarte ausgebaut und in 2ten rechner ausprobiert. Karte sofort erkannt und lief auch einwandfrei. Karte wieder in den ersten rechner rein und jetzt bekomme ich überhaupt kein signal zum Bildschirm. Grafikkarte vom 1ten Rechner abgebaut und in den Kaputten wieder rein und immer noch kein Bild.

    Was könnte den jetzt kaputt sein??
    An der grafikkarte schein es ja nicht mehr zu liegen.

    Hoffe Ihr könnt mir helfen.

    MfG
    Walle
    Sry, hab wohl was verpasst^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Walle ()

  • Ich würde alles abklemmen vom Board, wenn dann der Rechner mit einer

    nachgewiesenen intakten Grafikkarte kein Bild hat, ist halt das Mainboard

    im Eimer. Zur Sicherheit kannste nochmal den Speicher tauschen und die

    Netzteilspannungen prüfen. Wenn da alles i.O.(Netzteil, Speicher) bleibt ja

    nur noch das Mainboard übrig.



    Tschüss:rolleyes:
  • Habe meine MoBo ausgebaut und mal näher angeschaut.
    Hab beim arbeitsspeicherslot fastgestellt das der Staub gefressen hat. Pins zugedeckt. Alle kabel nochmal überprüft und wieder eingebaut.
    Hab die Graka wieder zum laufen gebracht, aber immer noch mit der schlechten Darstellung. Versuche jetzt wieder eine andere Graka einzubauen, um zu schauen ob die auch so schlecht läuft.

    Ich melde mich mal, wenn es was neues gibt.
    Sry, hab wohl was verpasst^^
  • So neue Graka drin...
    Das Ergebnis sieht nicht besser aus.
    Hab mal im Bios mich umgeschaut. In der Grafikeinstellung sollte er den PCI Slot nehmen, Karte ist aber Im PCI-e Slot drin. Hab das umgestellt, es brachte aber auch kein Erfolg.
    Kennt sich einer mit Bios aus? Vllt. liegt der Fehler ja da irgendwo.
    Sry, hab wohl was verpasst^^
  • werde mir wohl neue Graka kaufen.
    Hab die 2te Karte doch noch zum laufen gebracht. Lag an den neusten Treibern dran, die bei Nvidia angeboten werden. Mit den alten Treibern von der CD lief die einwandfrei.

    Bei der alten aber immer noch das gleiche Ergebnis. Scheint wohl kaputt zu sein.

    Also
    ~Closed~
    Sry, hab wohl was verpasst^^