Daten Retten von Festplatte

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Daten Retten von Festplatte

    Ich habe eine externe USB Festplatte.
    Heute bei anschließen kam eine Fehlermeldung das auf kein Zugriff auf der Festplatte möglich ist.
    Habe den Computer neugestartet und windows hat ein Chkdsk ausgeführt.
    Er hat ein haufen Fehler behoben und 230 Kb fehlerhafte Sektoren gefunden.
    Jetzt kann ich auf die HDD zugreifen aber die Daten sind weg.:rolleyes:
    Jetzt meine Frage:
    Welchen Programm muß ich benutzen um an meine Daten wieder zu kommen?
    Danke für eure Hilfe.
    mfg
    Peter
    P.S. Habe schon o & o Unrease durchlaufen lassen, aber die meißten Ordner sind leer
    Auch die Struktur ist gewöhnungsbedürftig
    zeigt alle mit Dir1 Dir2 usw. an

    Winxp inkl. Sp4
    HDD 160 GB

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Peter Lustig ()

  • Ich empfehle dir Recuva hier ist ein TiefenScan integriert der aber pro Sektor deine Daten auslesen kann damit solle eine hohe Trefferquote erzielt werden.

    Gibt es sogar als portable version also viel spass
    VG


    @SAAR_Chris
    Hatte früher auch PC Inspector File Recovery in Betrieb doch irgendwie konnte dieser nur bestimmt Dateien herstellen bin dann auch o.g. Programm umgestiegen und seitdem wurde Inspector für immer verband.
    [SIZE="1"]System:
    CPU: Intel I7 920 QuadCore | Kühler: Asus Trinton81 | Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD5 | RAM: 3 x 2 GByte Corsair 1600MHz| Graka: EVGA 285GTX SSC | HDD: 1x WD Raptor 150GB - 2x Seagate NS 1TByte | DVD: LG Brenner + Plextor-Laufwerk | Gehäuse: CoolerMaster Stacker | Netzteil: beQuiet Dark Power 1000W | TFT: HP w2408 | Speaker: BOSE COMPANION 5 | Home Cinema: BOSE Lifestyle V30[/SIZE]
  • Erste Regel bei Festplattenfehler: Keine unnötigen Aktionen durchführen

    Installiere ein Recoverprogramm und wende es auf die PLatte an. Das ist die einzige Aktion die mit der PLatte durchgeführt werden darf. Alles andere versuche vorher zu vermeiden.

    Viel Erfolg

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Rechtherzlichen danke für eure Tipps, werde mir mal die Programme besorgen und versuchen ob ich noch was retten kann.
    Das mit chkdsk war wohl ein Fehler.
    Habe das gleiche bei Google gefunden das er die Daten weghaut.
    War leider nur ein Klick an der verkehrten Stelle.
    Vielleicht habe ich ja Glück.
    Werde es morgen versuchen und hier psoten.
    mfg
    Peter
  • Ich kenne noch ein sehr gutes Programm, welches mir schon einige male den A... äähm die Daten gerettet hat: R-Studio.

    Scannt zuerst und stellt dann alles wieder her.
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • Sieht böse aus.

    Läuft die PLatte überhaupt noch an?
    Kannst Du die PLatte am Controller des Rechners anschließen und dann mal suchen lassen?
    Wenn die PLatte vom BIOS nicht gefunden wird, wird es nichts werden mir der Datenrettung. Aber ich glaube das dürfte es eh schon gewesen sein. Das einzige, was mir noch einfällt ist das Programm von O&O. Das hat ja immer sehr gute Kritiken.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Platte läuft noch und wird in Windows angezeigt.
    Aber die Dateien sind weg.
    Mit O & O konnte ich jetzt ein paar Sachen Retten
    10 %
    mfg
    Peter

    P.S. Habe mal Partionsmagic installiert
    Er sagt die Festplatte ist nicht formatiert.
    Was ist da bloß passiert ????

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peter Lustig ()

  • Hört sich nach einer defekten Partitionstabelle an. Da Du nun alle Versuche unternommen hast um die Daten zu retten, kannst Du nun versuchen die Partitionstabelle zu reparieren.
    Dazu empfehle ich Dir das Programm Testdisk: Defekte Partitionstabelle unter Windows reparieren. - Datenrettung ohne Backup
    Dort steht auch wie das gemacht wird.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • bevor du weiter rum experimentierst :)

    benutze für deine platte folgende programme

    toolestar file rescovery ( erkennt alle physikalischen platten-auch wenn die nicht angezeigt wird) und zeigt alle daten an wie sie vorher waren :)

    R-Studio (ist der mercedes unter den datenrettern-erkennt die meisten datei typen )

    Gdata in der neuen version sowie Recuva :)

    damit sollte alles dann paletti sein.

    und den rat von @Zwinkerle einhalten

    nichts mehr drauf schreiben auf der platte.

    für die master tabelle ist testdisk hervorragend :)

    hoffe die infos sind ok

    gruß snoppy:drum:


    edit : oh ich bin zu spät :)
  • Es hat funktioniert.

    Super, schön das wir Dir an dieser Stelle helfen konnten. Vieleicht kannst Du uns ja sagen was letztendlich die Lösung war. Konntest Du alle Daten retten?
    Nach Deiner Antwort brauchst Du dann nur noch das Präfix umstellen.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • @gambit911
    Wenn Dir dieser Thread nicht hilft, dann starte Bitte einen eigenen. Du hast weder Dein Problem geschildert noch Beschreibung abgegeben. Jeder der hier reinschaut, wird sich an den ersten Post orientieren. Wenn da jeder sein Problem dazwischen Postet, geht die Übersicht verloren und die Hilfe beleibt dabei auf der Strecken. Und das würde Dir letztendlich dann auch nicht helfen.
    Wenn Du dazu Hilfe brauchst, kannst Du Dich gerne an einen erfahrenen Member wenden.

    @Peter Lustig
    Bei Deiner Anzahl an Beiträgen solltest Du wissen was zu machen ist, wenn sich das alles erledigt hat.
    Schau mal : wie-man-das-praefix-umstellt

    ciao :)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !