Steuerung Need For Speed Undercover

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Steuerung Need For Speed Undercover

    Bei mir zieht die Steuerung von Need for Speed Undercover immer in eine Richtung. Mal nach links, mal rechts, aber bei einem Spielstart immer in die gleiche Richtung, also nicht wechselnd im Spiel. D.h. nach einer Kurve fährt das Auto nicht einfach wieder gerade aus, auf einer langen Geraden bricht das Auto einfach aus oder bei einem fliegenden Start, z.b. einem Run Out, zieht das Fahrzeug erstmal direkt zur Seite in die Leitplanke.
    So ist eine präzise Steuerung, z.b. auch zwischen Autos hindurch auf der Autobahn so gut wie nicht möglich, was dem Spaß an diesem Spiel nur noch mehr trübt.
    Selbiges Problem hatte ich übrigens bereits bei Need for Speed Pro Street. Dieses Problem liegt aber wirklich nur bei den Spielen vor, andere Rennspiele (z.b. Racedriver Grid) oder andere EA Spiele (Fifa09) lassen sich problemlos steuern.
    Ich habe bisher schon einige Foren durchsucht, und nur die Ursache herausfinden können. aber keine Lösung dafür.
    So scheint die Ursache dafür mein Logitech Rumplepad 2 zu sein. Ist es anstgesteckt, so liegt das Problem vor, übrigens auch bei der Steuerung mit Tastatur. Ist das Pad abgesteckt, lässt sich das Spiel mit Tastatur normal und Problemlos steuern. Da ich aber gern mit Gamepad spiele, wäre ich euch um mögliche Lösungen dafür äußerst dankbar.
    Mehrere De- und Reinstallationen der aktuellsten Gamepad-Software und von Need for Speed haben nichts gebracht. Auch die automatische Kalibrierung des Pads via Software waren erolglos!

    Für gute Tipps wäre ich wahnsinnig dankbar!
    Beste Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smartbrotherx ()

  • ich habe auch ein logitech rumblepad 2 aber bei mir läuft es einwandfrei
    anfangs war es aber bei mir auch das das auto in eine richtugn gezogen hatte aber nur sehr minimal das hate daran gelegen das das gamepad ne weile lag un en bisl staub angesammelt hatte un somit der joystick en bisl geklemmt hate was sich aber nur sehr wenig bemerkbar machte un nach ein paar studne spielen mit dem joystick geht es jetzt aber vll liegt es ja bei dir auch daran das der joystick bzw. das gamepad zu verdreckt ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SuRGe ()