Wert und Text in einem Feld

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wert und Text in einem Feld

    Hallo,

    ist es möglich, einen € Wert mit der dazugehörigen Bezeichnung um was es sich handelt, in ein Feld zu schreiben, ohne das dadurch Berechnungen gestört werden? Also z.B. Gebühren 18,37€ (in ein Feld)

    Wie muss ich den Text formatieren, damit er den Wert nicht stört?

    Gruß

    Zorro
    [SIZE=1]Moral ist eine Erfindung der Menschheit und KEINE Konsequenz des Lebens![/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zorrrrro ()

  • Hallo Zorrrrro,

    nimm die entsprechende Zelle mit dem Zahlenwert, klicke mit der rechten Maustaste in die Zelle und wähle »Zellen formatieren«. Im ersten Registerreiter »Zahlen« wählst Du im rechten Auswahlfenster das Format »# ?/?«. In den darüber befindlichen kleinen Fenstern siehst Du unter »Bezeichnung« Deinen Zahlenwert; den Wert im darunter befindlichen »Typ«-Fenster änderst Du von »# ?/?« in z. B. »#,00 € "Gebühren"« (mit den Anführungsstrichen). Wenn die Zahlenwerte auch im Tausenderbereich sein sollten, müsstest Du sie eventuell weiter anpassen – »#.###,00 € "Bezeichnung"«.

    Wenn Du das Ganze bestätigst, steht jetzt in Deiner Zelle der Zahlenwert und dahinter die entsprechende Bezeichnung (nun ohne Anführungszeichen) und Rechenoperationen mit den Zahlen sollten möglich sein. Allerdings kannst Du das Format nicht direkt auf andere Zellen übertragen, da diese dann auch die Bezeichnung übernehmen. Du musst also für jede Zelle eine eigene Bezeichnung festlegen. Einen anderen (einfacheren) Weg wüsste ich jetzt nicht.

    Liebe Grüße,
    — CentCom

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von CentCom () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • CentCom schrieb:

    Hallo Zorrrrro,

    nimm die entsprechende Zelle mit dem Zahlenwert, klicke mit der rechten Maustaste in die Zelle und wähle »Zellen formatieren«. ...



    Danke für die Antwort. So funktioniert es! Allerdings muss ich bei mir (Excel 2007) auf Benutzerdefiniert gehen um »# ?/?« einzugeben. Und ich muss in die Bezeichnung auch nochmal den Zahlwert mit reinschreiben, da ansonsten zwar mit der richtigen Zahl gerechnet wird, allerdings steht dann eben nur die Bezeichnung "Gebühren" für den Wert und die Zahl bzw. der Wert an sich wird nicht mehr angezeigt. Wenn ich in die Typenbezeichnung aber "Gebühren 10.00 €" schreibe, dann passt es.

    Gruß

    Zorrrrro
    [SIZE=1]Moral ist eine Erfindung der Menschheit und KEINE Konsequenz des Lebens![/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yuhu ()

  • Ah, okay.
    Dann hatte ich es nicht gleich richtig verstanden. Ich dachte zuerst, dass es Dir nur darum ging, neben einem Zahlenwert auch die Bezeichnung einzufügen. Also statt einfach nur »18,37 €« eben »18,37 € Gebühren«.
    Aber wenn ich Dich jetzt richtig verstanden habe, sollte es bei Dir wohl eher so aussehen: z.B. 105,43 €, (davon) Gebühren 18,37 €.
    Okay, das ist dann doch noch etwas aufwändiger. Na ja, vielleicht hat jemand noch eine elegantere Lösung für Dich. Ansonsten freut es mich erst mal, dass es funktioniert.

    Und ja, den Hinweis auf »Benutzerdefiniert« habe ich Dir leider unterschlagen. Tut mir leid. :depp:

    Gruß,
    — CentCom

    PS: Vollzitate werden nicht so gern gesehen bzw. sind untersagt. Ich weiß nicht, inwiefern das tatsächlich strafbewehrt ist, aber ändere es sonst einfach mal. Man kann wichtige Passagen zitieren oder es reicht vielleicht ja auch z. B. wenn Du am Anfang Deines Posts ein [email protected] gefolgt vom Nickname schreibst, dann weiß jeder, wem du schreibst bzw. wen Du meinst. :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CentCom ()

  • yuhu: KOMPLETTZITAT ENTFERNT.
    unterlasse das Zitieren ohne Mehrwert !



    Ne ne, Du hast das schon richtig verstanden. »18,37 € Gebühren« so soll es aussehen, aber das funktioniert eben nur, wenn ich den Betrag nochmal eingebe, ansonsten steht dort nur Gebühren ohne den Wert bzw. für den wert.
    [SIZE=1]Moral ist eine Erfindung der Menschheit und KEINE Konsequenz des Lebens![/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yuhu ()

  • Hm, dann wundert mich das Ergebnis aber bzw. der Umstand, dass Du die Zahlenwerte noch mal eingeben musst. Bei mir geht das nämlich ohne dies und ich nutze auch die 2007er Version. Ich habe zuerst einfach nur die reinen Zahlenwerte eingetragen und den Rest dann über die Formatierung der Zelle gemacht. Einzig bei der Summe muss man dann das Währungsformat auswählen.

    Hier mal ein Screenshot von mir. Mal schauen, was wir beide unterschiedlich gemacht haben.



    Gruß,
    — CentCom
  • Aaaaaaaaaaaaaaaaaaachsoooooooooooooooooooo :)
    Ich hab Text UND Betrag in Anführungszeichen gesetzt, glaube ich sollte es mal wie Du probieren ;-). Bei mir ist es dann nämlich so, dass alles was in den Anführungszeichen ist, für den Betrag steht. Danke für den Screenshot und Deine Mühe. Wirklich super nett von Dir.

    Gruß

    Zorrrrro
    [SIZE=1]Moral ist eine Erfindung der Menschheit und KEINE Konsequenz des Lebens![/SIZE]