Speicher weg

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich hoffe mal das mir einer von den vielen Usern hier Helfen kann. Das wäre jedenfalls toll :)
    Ich mußte meinen Laptop total neu machen. Das habe ich auch inzwischen fast geschafft. Nur sah ich dann das mir auf einmal 1 GB Arbeitsspeicher fehlt. Woran kann das liegen das der nicht mehr angezeigt wird ? Ich habe ja nichts besonderes gemacht :confused:

    Und dann habe ich noch das Problem das ich an einen Treiber nicht heran komme. Den würde es aber geben wenn ich hier wieder Vista drauf hätte. Das habe ich aber nicht gemacht weil ich damit nicht klar komme. Wie könnte ich das noch richten ? Bin für jede Hilfe Dankbar :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wilma ()

  • Was für ein Betriebssystem nutzt du jetzt?
    Vorher wurde dir in Vista 3 oder 4 GByte Arbeitsspeicher angezeigt?

    Sorry aber etwas mehr Informationen müssen es schon sein!
    [SIZE="1"]System:
    CPU: Intel I7 920 QuadCore | Kühler: Asus Trinton81 | Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD5 | RAM: 3 x 2 GByte Corsair 1600MHz| Graka: EVGA 285GTX SSC | HDD: 1x WD Raptor 150GB - 2x Seagate NS 1TByte | DVD: LG Brenner + Plextor-Laufwerk | Gehäuse: CoolerMaster Stacker | Netzteil: beQuiet Dark Power 1000W | TFT: HP w2408 | Speaker: BOSE COMPANION 5 | Home Cinema: BOSE Lifestyle V30[/SIZE]
  • Sorry für die wenige Info. Also eigentlich gehört hier Vista drauf. Ich habe jetzt aber schon zum 2. mal XP drauf gemacht. Normal habe ich hier 2 GB,und so wird es mir jetzt angezeigt.




    Das war vorher nicht so. Und auch unter Vista war es Heute so. Denn ich dachte das es daran vielleicht liegt, aber dem ist nicht so.
  • Stehen dann im Gerätemanager irgendwelche Fragezeichen?

    Haste denn auch den Chipsatztreiber aufgespielt?

    Kann sein XP das Gerät von denTreibern her nicht kennt, XP ist doch schon älter und in den

    Service Packs müssen die Treiber(Chipsatz) nicht unbedingt drin sein.

    Tschüss:rolleyes:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von andreberlin ()

  • Also ein Treiber fehlt mir ja noch. Das ist der der nötig wäre für meine externe Festplatte. Denn so will er davon nichts wissen.
    Und so sieht es aus.

    Ich habe schon bei Siemens selber geguckt, nur für XP haben die da nichts.

    Der Chipsatztreiber ist drauf.
  • Also wenn der Chipsatztreiber drauf ist weiß ich erstmal auch nicht.

    Aber irgendwo scheint es da noch zu haken.

    Habe gerade mal gegoogelt, bei 896 MB, zeigt er an das die Grafik sich das nimmt,

    kann bei Dir aber eigentlich nicht sein weil es über ein GB wären.

    Aber kannst ja mal im Bios nachschauen und sehen ob er beim booten die

    2GB anzeigt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von andreberlin ()

  • Wenn Du beim starten nichts sehen kannst, ist im im Bios stilles Booten

    aktiviert, dann sieht man beim Booten meistens nur ein Firmenlogo.

    Also Du musst im Bios stilles Booten deaktivieren und dann musste mal sehen

    ob dann 2GB beim Booten angezeigt werden.

    Und dann kuckste noch mal im Bios unter Grafikkarte, ob die sich

    Arbeitsspeicher abzweigt.

    Tschüss:rolleyes:
  • Habe gerade mal im Bios nachgesehen.

    1.Da sollte im Hauptmenü 1 Seite Sytem Information stehen, das ausgewählt.

    steht unter anderem System Memory und da sollte 2048 MB stehen.

    2.Musste unter Bootsettings nachsehen ist bei mir die Dritte Seite

    da sollte Fullscreen Logo stehen das musste deaktivieren.

    Dann zeigt er beim Booten Informationen an(Speicher).

    Ich glaube aber mittlerweile das entweder nur ein GB verbaut sind oder ein

    Riegel defekt oder nicht mehr erkannt wird.

    Und die 128MB von den 1GB nimmt sich die Grafikkarte, so das Du auf

    genau 896 MB kommst.

    Tschüss:rolleyes:
  • Hm Kaputt wäre nicht so schön.
    Das hier :

    2.Musste unter Bootsettings nachsehen ist bei mir die Dritte Seite
    da sollte Fullscreen Logo stehen das musste deaktivieren.
    Dann zeigt er beim Booten Informationen an(Speicher).


    werde ich mal ausprobieren. Mal sehen was ich dann zu sehen bekomme. Hast du vielleicht noch eine Idee wie ich an den Treiber für den Massenspeicher Controller kommen könnte ?
  • Das verstehe ich auch nicht weil ich nicht mal was gemacht habe. Hier auf meinem großen Rechner ist das nicht so. Da habe ich die Einstellung selber für mich richtig machen müssen. Einen Speichertest mit Suse Linux kenne ich noch nicht. Ist Neuland für mich
  • Das Problem ist gelöst. Der Arbeitsspeicher war hin, deswegen wurde mir das auch nur so angezeigt. Habe jetzt einen neuen Arbeitspeicher. Und mein fehlenden Treiber konnte ich dann auch Installieren. Der Laptop läuft also wieder Top. Toll finde ich auch das man mir so Prima geholen hat. Vielen Dank auch dafür :) Tolles Board, weiter so
  • Jungs & Mädels :)

    Ihr solltet das Präfix umstellen wenn Euch geholfen wurde und der Thread geschlossen werden kann.

    Dann braucht man sich nicht extra alles durchlesen um am Ende mit "Problem ist gelöst" überrascht zu werden.

    Bist doch schon seit Juli hier im Board und da sollte man schon mal die Boardregeln gelesen haben.

    Grrrr :)

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.