Netzwerk zwischen XP und Vista über Switch - :(

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netzwerk zwischen XP und Vista über Switch - :(

    Hallo erstmal ;)

    Ich hab ein riesen Problem ;)
    Und zwar habe ich mir jetzt einen Switch zugelegt und wollte nun ein Netzwerk einrichten, aber ich bekomme es einfach nicht hin!
    Sämtliche Tutorials, die ich gefunden habe, hauen einfach nicht hin und ich bin kurz vor dem verzweifeln!!! :mad:

    Ich habe meinen PC (Vista) an den Switch angeschlossen. (mit einem ganz normalen Kabel (also nicht gekreuzt!))
    Ich habe den PC von meinem Bruder angeschlossen. (mit einem ganz normalen Kabel (also nicht gekreuzt!))

    Dann habe ich noch das Internet an den Switch geschlossen.
    Bis hierhin funktioniert alles! Wir beide können ans Internet!

    Jetzt wollen wir noch en Netzwerk mit Datei und Druckerfreigabe und wir möchten auch Lan gegeneinander zocken können!
    Das klappt aber nicht! :mad:

    In einigen Tutorials steht, dass man die PCs einfach nur an den Switch anschließen soll... der rest kommt von alleine... absoluter Schwachsinn! Nichts passiert!
    Also hab ich n Netzwerk eingerichtet. Unter XP kein Problem. Da gibts ne ganz einefache leicht zu findende Funktion für! Unter Vista hab ich sowas noch nicht entdeckt... :mad::mad:
    Soweit schon mal. Unter Vista gibt es ne Funktion die heißt "Netzwerkerkennung" --> angeschaltet. Nichts passiert...

    Dann hab ich uns beiden mal feste IPs gegeben. hat auch nichts gebracht.
    Die Folge war nur, dass ich nicht mehr an Internet konnte!

    Wie kann ich es jetzt hinbekommen, dass wir uns im Netzwerk sehen können und er meinen Drucker etc. benutzen kann?? :confused:

    Bitte um eure Hilfe!!
    Ich krieg das einfach nicht hin! *heul*

    mfg
    Creed007

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Creed007 ()

  • also als erstes gehst du mal an deinen pc den du anpingen willst dort suchst du dir mal die ip raus die dir vom router zugewiesen wurde.
    dan gehst du an den anderen rechner und gibst bei ausführen cmd ein --> du kommst nun in die konsole dort gibst du ping und dann die ip adresse des anderen rechners ein
    z.b so: ping 192.168.0.2
    poste mal das ergebnis
    Blacklist
    Meine UP's
    1 2
  • also als erstes gehst du mal an deinen pc den du anpingen willst dort suchst du dir mal die ip raus die dir vom router zugewiesen wurde.


    Also vorweg sollte man vielleicht sagen, dass ich von Netzwerktechnik absolut keine Ahnung habe... :(

    Wenn die IP nicht fest vergeben wurde, sondern automatisch zugewiesen wurde, wie bekomme ich diese dann heraus?
    Das ganze soll ja nich über Internet gehen, da könnte man das über Wieistmeineip rauskriegen... :confused:

    mfg
    Creed007
  • OK. Habs jetzt mal gemacht.
    Meine Ip war hierbei: 169.254.119.55
    Und seine IP war: 169.254.161.180

    Hier das Ergebnis:

    Ping wird ausgeführt für 169.254.161.180 mit 32 Bytes Daten:
    Antwort von 169.254.161.180: Bytes=32 Zeit=2ms TTL=128
    Antwort von 169.254.161.180: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128
    Antwort von 169.254.161.180: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128
    Antwort von 169.254.161.180: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128

    Ping-Statistik für 169.254.161.180:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 0ms, Maximum = 2ms, Mittelwert = 0ms


    Hoffe du kannst was daraus entnehmen :)
    Aber können sich die PCs denn überhaupt sehen, wenn die IPs so lauten?

    mfg
    Creed007
  • normalerweise schon.
    also wie du aus den daten entnehmen kannst sehen die pc's sich schonmal.
    das ist insofern gut als das du keine firewalleinstellungen machen musst
    probier mal bei ausführen \\169.254.161.180 einzugeben (rechner auf den du zugreifen willst)
    sollte das nicht gehn prüfe ob ihr beiden in der gleichen arbeitsgruppe seit.
    werden wir schon hinbekommen.
    Blacklist
    Meine UP's
    1 2
  • Oha. OK, schon mal n riesen Fortschritt!
    Ich kann ihn im Netzwerk sehen.

    Dann habe ich versucht die gleiche Methode bei ihm auszuprobieren:

    Er hat meinen PC gefunden (hat den Namen meines PCs angezeigt) und mich aufgefordert ein Passwort einzugeben.
    Ich habe aber nie an meinem PC ein Passwort eingestellt und kann ihm das deshalb leider auch nicht sagen ... :(

    Das gleiche Problem hatte ich schon mal auf ner Lanparty. Da konnte ich mir die Daten von den anderen Ziehen, aber wenn ich welche freigegeben hatte, konnten die anderen nicht darauf zugreifen, da sie ein PW brauchten, das ich nicht hatte...

    Weißt du wie man das PW wegbekommt?

    mfg
    Creed007

    P.S.: Bleiben die IPs im Netzwerk immer gleich? Ich hatte seinen PC zwischendurf runtergefahren und nach nem Neustart hat er immer noch die gleiche IP zugwiesen bekommen... ??

    Edit:// Bin jetzt n bischen weiter. Ein Passwort liegt nicht drauf. Man muss meinen Benutzernamen eingeben und das Passwortfeld freilassen. Dann kann man auch auf meine Daten zugreifen. Aber das ist auch noch so n bischen schlecht. Ohne diese Abfrage wäre es viel besser.
    Ob das bei Spielen stört, weiß ich nicht...

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Creed007 ()