Backup Modulauswahl enorm groß

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Backup Modulauswahl enorm groß

    Hallo,

    ich würde gerne ein Backup Modul kaufen, jedoch habe ich gesehen, dass es da jetzt so eine große Auswahl gibt, dass ich nicht wirklich weiss was gut ist.
    Bzw. der M3 Real ist ja recht gut, gibts da schon was besseres bzw. ne günstigere alternative?

    Folgende Module habe ich in nem Shop gesehen:
    • M3 DS Real
    • TT DS
    • Edge DS
    • U2 DS Card
    • N5 Revolution DS
    • R4SDHC New
    • SuperCard One
    • Acekard 2
    • iTouchDS


    Öhh ja, soviel dazu ^^
    Nun weiss ich wirklich nicht mehr was ich nehmen soll :eek:

    Wäre kewl wenn mir hier jemand sagen könnte welche Module ich ausgrenzen kann bzw. welche ihr empfehlen würdet.

    Ich danke euch!
    Greetz
  • ich weiß,dass die supercard schon viel zu alt ist. jedenfalls für meinen geschmack.ich weiß jetrzt nicht,welchen preis die anderen haben,aber ich empfehle dir die m3.von den anderen karten habe ich schon in anderen threads und in anderen foren gelesen. und die tzhreads in den foren waren schon sehr alt.ich empfehle dir entweder die m3 real(hab ich selber), die cyclone ds(kenn ich selber nicht) oder die r4(nur bei der r4 wirst du wohl nur noch klone finden)

    also eigentlich nur m3 oder cyclone. ich empfehle dir die m3.
    die ist vom preis günstiger.

    mfg

    seloh
  • ich hatte mich für die n5 entschieden, und bin mehr als zufrieden damit.

    habe jeweils eine 2 GB karte drin und von den zugriffszeiten überrascht. habe beim nikolaus für meine kinder jetzt 6 GB karten bestellt, aber aufgrund des datums noch keinerlei erfahrung damit.
    in anderen foren habe ich berichte gelesen, die mit 8 GB fahren und nur positive bewertungen abgegeben haben.

    habe meinem patenkind vor ca. 4 wochen noch eine bestellt und als schnäpchen für 21,90 € inkl. 1GB karte erstanden.

    software für fast alle card´s inkl. deutscher anleitung erhälst du ....link per pn

    sualk66
  • M3 DS Real kann man kaufen
    TT DS kann man kaufen
    Edge DS kann man kaufen
    U2 DS Card kenn ich nicht
    N5 Revolution DS würd ich nicht kaufen, die meisten leute haben damit probleme
    R4SDHC New ist ein klon des orinal R4, es gibt nur jetzt schon haufen klone muss man mal die richtige firmware finden
    SuperCard One zu der kann ich nix sagen
    Acekard 2 kann man kaufen
    iTouchDS kann man kaufen

    du hast aber die
    Cyclo DS vergessen die derzeit wohl beste karte am markt mit am wenigsten schwierigkeiten und sehr guten support.

    ich denke man sollte bei einem backupmodul nicht nur schauen ah das kostet jetzt nur 20€ zb sondern auch wie sieht der support aus, wie oft kommen neue firmware updates zu neuen spielen. gehen alle neuen spiele problemlos.
  • ...ich habe für meine Tochter zu Weihnachten eine n5 gekauft und bin damit sehr zufrieden.
    n5 + 2 Gb mini SD für ca. 33€. Wie schon gesagt, sehr schnelle Zugriffszeit.
    Kann man mit der n5 auch mp3's wiedergeben?
    Ich hab da mal einen Titel mit auf die n5 kopiert. Die Wiedergabe funktioniert aber nicht. Wie ist das bei euch?
  • M3 DS Real Rumble Pack für Nintendo DS / DS Lite
    Das Rumble Pack ist ein muss für jeden DS-Gamer. Mit diesem Modul können sie ihren DS / DS-Lite um einige nützliche Funktionen erweitern. Durch die integrierte PDA-Funktion steht ihnen eine Weltzeituhr, eine Memo-Funktion, Notizen, ein Telefonbuch und ein Taschenrechner zur Verfügung. Außerdem unterstützt die PDA-Funktion mehrere Sprachen, wie Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Deutsch. Die Verwendung von SD-Karten mit mehr als 4GB Speicher ist auch hier möglich um mehr Daten zu speichern. Das Gerät ist komplett AR Cheat Code kompatibel und die Cheat Code Database ist per Download verfügbar, allerdings nur in den Sprachen Englisch, Chinesisch und Japanisch. Neben dem Abrufen der Cheat Datei per Download, wird eine solche Cheat-Datei auch in anderen Formaten (*.xml, *.cht, *.dht) unterstützt. Zusätzlich bietet das Gerät die als „Slow Motion Mode“ Spielfunktion und natürlich auch Soft Reset. Neben der automatischen Erkennung des Speichertyps habt ihr mit dem Gerät eine perfekte Homebrewunterstützung. Zudem können Rumble- und Ramkarten sowie Browser memory verwendet werden. Mit an Bord des Moduls ist ein komplettes Touch-Screen und Button control Betriebssystem (GUI Menü) mit dabei. Durch das NDS-GBA Linkage works kann von Slot1-NDS, Slot2-GBA, Slot2-NDS usw. gebootet werden. An Homebrew-Software befindet sich bereits integriert Build-In „Media-Extend“ Programm und „Moonshell“ Media Player, von dem die Formate Mp3, OGG Musik, DPG/DSM/GBM Videos/Filme, sowie eBooks (Word, TXT) abgespielt werden können. Natürlich können so auch Bilder (*.bmp, *.jpg, *.gif und *.png) direkt angezeigt werden. Die Karten-Firmware ist natürlich updatefähig, so bleibt man immer auf dem neuesten Stand.

    MARS Card NDS SDHC für Nintendo DS / DS Lite
    Die DS Slot-1 Card, die MARS-Card, ist wohl derzeit die Nummer 1. Wie alle anderen Karten die wir hier vorstellen ist auch sie so groß wie eine gewöhnliche DS-Steckkarte und bietet eine sehr einfache Möglichkeit der Medienerweiterung. Auch dieses Speichermodul kommt ohne jegliche Boot-Tools aus und unterstützt SD-Karten bis zu 32GB in allen Geschwindigkeiten sowie Clean-ROM. Neben Moonshell wird auch bei dieser Speicherkarte andere Homebrew-Software, Rumble Pak, WiFi und DS-Browser unterstützt. Per Betreibsschnittstelle unterstützt die Speicherkarte auch Hintergrundänderungen und Skin DIY durch manuelle und automatische Hintergrund- und Schriftfarbeneinstellung im Hauptmenü und dem Spielmenü. Ebenfalls wird die vierstufige Helligkeitseinstellung unterstützt, allerdings nur bei dem neuen Nintendo-DS-Lite. Zudem bietet das Modul volle Download und Play Unterstützung, Soft Reset sowie DLDI Auto-Patching. Zusätzliche Software wird auch für diese Speicherkarte nicht benötigt und Daten können per Drag’n Drop kopiert werden.

    N5 Revolution für Nintendo DS / Lite
    Der N5-Revolution ist ein Model der 2. Generation und benötigt keine weiteren Karten zum Booten. Auch dieses Modul hat die Größe einer DS-Karte und ragt nicht aus dem Gerät heraus. Das Modul erlaubt die Wiedergabe von Mp3’s sowie Filmen durch die integrierte Moonshell-Software. Unterstützt werden durch das Gerät MicroSD-Karten im FAT 16 bzw. FAT 32 Dateisystem. Ebenfalls wird Clean ROM unterstützt, was das patchen von Spielen überflüssig macht. Wie bei den bereits vorgestellten Modulen, ist auch hier einfaches kopieren möglich per Drag’n Drop. Neben der Unterstützung von MoonShell wird auch andere Homebrew-Software, WiFi, das DS Rumble Pack, der DS-Browser, Soft Reset und Action Replay cheat-moonshell 1.6 unterstützt. Außerdem wird dem Spieler eine anpassbare Skinoberfläche geboten, die per Touch-Screen oder den Tasten gesteuert werden kann.

    R4 Revolution SDHC
    Dieses Modul ist ebenfalls in Originalgröße eine perfekte Lösung um Speicherkarten, die größer sind als 4GB, zu nutzen. Das Modul unterstützt Hombrew-Software und Multimedia-Dateien jeglicher größe.

    SuperCard DSone SDHC für Nintendo DS / Lite
    Mit dieser kleinen Steckkarte der Firma SuperCard warden die Träume vieler Spieler war. Den dieses Gerät bietet mehrere Funktionen für den User. Den mit Hilfe dieses Moduls ist es jetzt möglich, Speicherkarte mit mehr als 4GB zu nutzen und das sowohl mit dem originalen DS als auch mit dem neuen DS-Lite. Ohne Probleme können Musik, Filme und OpenSource-Spiele auf die MicroSD/SDHC Karte kopiert werden. Der Vorteil an dieser Karte ist, dass die Daten vor dem Kopieren nicht konvertiert werden müssen, das spart Zeit und jede Menge Nerven. Desweiteren hat das Modul die originale Größe der herkömmlichen Steckkarten des DS, so steht nichts über wenn sie eingesteckt ist. Zudem sind ROM-Dateien direkt lauffähig und müssen daher auch nicht konvertiert werden. Um Daten vom PC auf die Karte zu übertragen ist ebenfalls keine spezielle Software nötig, zumindest nicht unter dem Betriebssystem „Windows XP“.
  • @ über mir

    was willst du jetzt damit sagen?

    dass du den text aus nem anderen forum bzw. internet seite kaluen kannst? das wird dem threadstelle gar nicht weiterhelfen. schreib nächstes bitte was eigenes,bevor du was vcon anderen seiten kopierst.

    @all

    es gibt in meinen augen nur 3 gute karten.

    1.
    Cyclo ds (habe ich selbr nicht)
    wird von vielen als die beste bewertet. kann ich mir auch vorstellen. hat ne externe speicherfunktion für spiele. kann die m3 mittlerweile auch.

    2.

    M3 real(besitze ich selber)
    bin super zufrieden damit. cheaten,speichern,musik, filme, homebrew funktioniert bei mir einwandfrei.

    3.R4 Revolution.

    ist auch ne superkarte und aktuell. leider nur schwierig dranzukommen.es gibt halt nur zu klone von der R4 z.b. die N5 revolution.

    mfg

    seloh
  • R4 SDHC Revolution for DS NEW

    Für micro SDHC Cards bestimmt.
    nutze ihn selbst. ww... für Software gibt es beim Anbieter,
    selbst erworben im Oktober 2008 bei c...-n... Download in .rar Dateien müssen anschließend erst entpackt werden z.B. mit winrar, 7-Zip usw. Anschließend habe ich Spiele- und Musik-Ordner erstellt und meine nds.Dateien und MP3 Musik problemlos aufgespielt - es funktioniert.

    Es sind jedoch noch Fragen offen die ich in den nächsten Tagen hoffentlich klären kann. Entweder ist es eine von meinen nds.Dateien oder die aufgespielten Dateien umfassen zuviel Speicherplatz für den Nintendo DS lite. (Würde heißen 3GB sind zuviel - entspricht jedoch nicht dem Gelesenen)

    Fehler: Beim einstecken der R4 in den NDS erscheint loading und sonst nichts. Beim anschließenden lesen der micro SD am Computer wird die Karte nicht mehr erkannt und soll formatiert werden was mein Computer ebenfalls nicht schaffte. (Beim Umtausch meiner SDHC-Karte konnte der Verkäufer sie mit einem Kartenlesegerät formatieren). Versuche es morgen mit einem Kartenlesegerät mit SDHC und werde meine nds.Dateien nach und nach überprüfen wird vermutlich ein paar Tage dauern.

    Gruß bb

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Barbiene () aus folgendem Grund: Ergänzung