Office Kalender 2007 abonnierte Kalender

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Office Kalender 2007 abonnierte Kalender

    Hallo FSB Gemeinde,

    ich habe einen Kalender auf gmx veröffentlicht.
    Den Link habe ich an einem anderen PC unter Kalender abonnieren
    eingegeben und er wird mir auch angezeigt.
    Trage ich vom Rechner 1 die Daten ein werden die im Rechner 2 angezeigt.
    Soweit alles ok. Will ich jetzt einen Eintrag neu einfügen oder verändern,
    zeigt es mir eine "schreibschutz Fehlermeldung an"
    Jetzt habe ich hier, bei Google fast drei stunden nach einer lösung gesucht.
    Meine Frage:
    Gibt es eine einstellmöglichkeit wo ich sozusagen beim "AdminKalender PC1" den schreibschutz deaktivieren kann? Oder habt Ihr eine andere möglichkeit.
    Ich benutze das komplette office, ich meine damit alles, Kontaktdaten, Kalender, E-Mails, wäre also echt klasse wenn das auch mit der office version gehen würde, da ich sehr gewöhnt daran bin.
    Ich sage erstmal danke
    Mit nem 2. Bildschierm sieht man besser :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von oliverdega ()

  • Habe das Problem gelöst bekommen.
    Falls noch jemand danach sucht.

    Wenn man einen Kalender auf einen webdav Server läd, dann werden die Regeln voom Lesen und schreiben automatisch eingestellt. Aber nur wenn man es mit dem Protokoll Http hochläd.
    Um Einträge neu verfassen oder zu verändern muss man das Protokoll mit https davor setzen, dann klappt es, von outlook zu outlook



    -> Kann gelöscht werden
    Mit nem 2. Bildschierm sieht man besser :)