Welchen VAN (7-Sitzer) könnt Ihr empfehlen?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welchen VAN (7-Sitzer) könnt Ihr empfehlen?

    Hallo,
    ich kann mir als Firmenwagen einen neuen Van (7-Sitzer) ausssuchen. Bisher hatte ich 'nen Toyota Previa. War echt super, aber es gibt da kein Nachfolgermodell in Europa. Ich habe 4 Kinder, d.h. wir (meine Familie) hat 6 Personen. Der Van sollte auch einen akzeptablen Kofferraum für Urlaub usw. (also nix Zafira o.ä.) haben. Schiebetüren hinten wären super. Mein Favorit ist derzeit der Grand-Voyager von Chrysler.
    Was könnt Ihr mir empfehlen?
  • Standen genau vor der gleichen Frage, alle ausprobiert, GrandVoyager, VWT5, Viano, Grand Espace. Der Voyager ist gleich durchgefallen, besch... Federung, typische Ami-Affenschaukel und keine so tolle Motorleistung; der T5 ist per se nicht schlecht, aber Preis/Leistung find ich nicht OK und es gibt ein paar echte minus Punkte, keine Frau schafft allein einen der Sitze rauszubekommen und keine geteilte Heckklappe! Da fällt einem immer gleich alles auf die Strasse. Beim Viano stimmen Preis/Leistung gleich gar nicht mehr und die Verarbeitung ist echt nicht toll. Wir haben uns für den Grand Espace entschieden, auch wenn uns der Instrumententräger zunächst gar nicht zugesagt hat, aber mann gewöhnt sich schnell dran. Hier ist in der einfach alles gleich mit drin, ob Reifendruckkontrolle, Bi-Xenon mit Kurvenlicht, super Navi und Soundsystem, hier stimmte einfach Preis/Leistung und die Praktikabilität die beste NCAP -Werte und eine 3Jahres Vollgarantie! Und es gibt super Motorleistungen damit auch Papi noch Spass am fahren hat!:) Mit Tieferlegung und 20zöllern sieht er auch richtig gierig aus! Einziges wirkliches Manko, er hat halt keine Schiebetüren, aber die Vorteile haben für uns überwogen.

    Verglichen haben wir den Grand Voyager Limited 2.8 CRD, T5 Highline 2.5 TDI, Viano CDI 3.0 und den Grand Espace Initiale 3.0dCi

    Bei Fragen PN an mich
  • Wenn man aufs Geld achten muß: Dacia MCV 7-Sitzer, Preis/Leistung nicht zu schlagen und auch bei Testberichten, Erfahrungsberichten usw. kommt der recht gut weg, Autobild sollte man allerdings meiden, da die sehr VW-lastig sind.

    Ansonsten finde ich die Neuwagenpreise der großen Hersteller einfach nur abartig...
  • Hi,
    wir haben einen T5 Multivan 2,5l 130PS Highline.
    Bin damit voll zufrieden. Bei den Sitzen hast du recht, die Dinger sind schwer erst recht die 3erSitzbank (ca. 100kg) :eek:. Die Einzelsitze in der 2ten Reihe lassen sich aber durch das Schienensystem einigermaßen ausbauen. Hab ich schon öffters gemacht. Das Schienensystem ist richtig gut du kannst die Sitze hin und her schieben ohne großen Aufwand zumal die Einzelsitze drehbar sind.
    Der Preis bei VW ist natürlich krass :mad:. Da der Wagen auf die Firma läuft gabs die Mst. zurück da sieht es etwas besser aus.;) Ansonsten kann ich nur sagen geiles cruisen mit dem Teil. Wir sind öfters bei den Ösis auch in den Bergen macht er nicht schlapp. Und schlaffen kann man auch noch bequem wenn die Rückbank flachgelegt ist.:cool:
    Viel Glück bei Deiner Entscheidung und viel Spass mit dem neuen Car :drum: :)
  • Hi,
    wir haben seit 07/2008 den Ford Galaxy 2.0 147 PS. Super Auto. Selbst auf den letzten beiden Sitze genug Platz auch für längere Fahrten. Großervorteil: Man hat immer alle Sitze im Auto, braucht man Ladefläche, lassen sich die Sitze alle wegklappen. Wir sind zufrieden.

    Viel Spass bei deiner Entscheidung