Intel core i7 - lohnt der kauf?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Intel core i7 - lohnt der kauf?

    Hi ho,

    da meine Rechenmaschine hier schon gute 4 1/2 jahre alt ist und nu GTA 4 rauskommt und das bei mir nicht läuft, brauche ich n neuen Rechner.
    Da ja gerade n neuer Sockel erschienen ist, wollte ich mal fragen, ob es lohnt, diesen auch zu kaufen.

    also zu meinem Budget kann ich vorerst nix sagen, da jetzt erst Weihnachten und dann auch noch mein Geburtstag ansteht. aber ich schätze, um die 1000€ müssten machbar sein.

    Die Frage ist jetzt, ob sie das (schon?) lohnt, einen Computer mit i7 CPU zu kaufen.

    Ich hatte gehört, dass die noch Probleme mit dem integrierten Speichercontroller hatten, und auch gelesen, dass der inzwischen behoben sei - weiß jemand was genaueres?

    und weiß auch schon jemand, wann (genau) das neue Windows erscheinen soll? hab auch gehört, dass dieses nur als 64 bit version kommt, was ich begrüßen würde.

    Für empfehlungen: ich bräuchte MB, CPU, ram, grafikkarte und Netzteil.
    Ich will auch bis min. ende Januar warten, da die Preise nach dem Weihnachtsgeschäft vermutlich fallen werden.

    gruß und danke

    Dedi
    → WICHTIG!! - FTP Sammelthread! ←
    → Boardregeln ←
    → TUT für alle Neulinge ←
    → Wie komme ich in den FSB IRC channel? ←
  • Bei einem Budget von ca. 1000€ ist ein Core i7 drinnen, allerdings schöpfst du dieses dann voraussichtlich auch vollkommen aus. Wenn dein Rechner wieder 4-5 Jahre "halten" soll ist ein Core i7 ratsam (mindestens aber eine Core2Quad). Aktuell bringt dir der Core i7 allerdings noch sehr wenig in den spielen. Ich denke aber dies dürfte sich in (1-)2 Jahren ändern, denn dann dürfte diese Architektur vollständig unterstützt werden. Momentan ist aber mehr die GPU statt der CPU der limitierende Faktor.
    Wenn du neben Spielen auch andere rechenintensive Anwendungen hast lohnt sich der Kauf auch schon für aktuellen Programmen.
    Wann Windows 7 erscheinen wird kann dir wohl momentan noch nicht mal Steve Ballmer genau sagen. Im kommenden Jahr soll eine erste Entwickler-Beta soll es Anfang 2009 geben und prognostiziert wird eine fertige Version für Anfang-Mitte 2010. Aber aus Erfahrungswerten verschiebt sich das veröffentlichkeitsdatum sicher noch 2-3 Mal und selbst dann ist die Version zwar am Markt aber meist noch nicht marktreif.
    Da du noch bis Mitte Januar warten willst würde ich auch erst kurz davor nach Empfehlungen fragen, denn nur mit den dann aktuellen Preisen und deinem verfügbaren Budget lässt sich eine vernünftige Aussage treffen.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • ich würde auch eher zu nem c2d greifen

    der core i7 ist einfach zu teuer

    und wer zahlt für cpu + mainboard schon 500 euro wenn man nen anständigen core 2 duo + mainboard maximal 250 loswird

    außerdem haben c2d gutes übertaktungspotenzial somit reichen die dir auch sicherlich ein paar jahre

    für spiele bringen dir quad core prozessoren (noch) nix

    außerdem limiert bei spielen sowieso meist nur die grafikkarte

    meine empfehlung daher

    spar dir das geld nimm einen c2d mit nem anständigen mainboard zb. ein asus p5q pro (super mainboard auch fürs ocen) und investier in ne ordentliche grafikkarte. empfehlen kann ich dir da die ati hd 4850 damit spielst sogar hardwarefressende spiele wie crysis auf high ruckelfrei

    in ein paar jahren sind auch die neuen prozessoren + mainboard günstiger

    lohnt also meiner meinung nicht

    empfehlungsvorschlag:

    einen e7200 + anständigen kühler oder einen e8400 *beide sehr gut zu übertakten*

    eine ati hd4850

    und von dem übriggebliebenen geld ein anständiges markennetzteil
    be Quiet! oder enermax sind da gute marken

    hab selbst einen e7200 @ 3,4 ghz und der reicht dicke für alles

    mfg
  • danke schonmal für die antworten.

    Nun ist es so, dass wir vorerst von dem Preis absehen, da ich glaube, dass auch die i7 sockel und CPUs in ein paar monaten günstiger werden, Hardware hat ja einen unglaublichen Wertverfall und dann kommt noch die Nachweihnachtszeit, wo die Preise vermutlich auch noch n stückchen fallen werden, vermute ich.

    Und mir ist klar, dass die c2d aufgrund der höheren Taktraten pro Kern im moment noch besser für Spiele geeignet sind, aber ich glaube, dass mit der Zeit die neuen Programme und Spiele auch für mehr, als 2 Kerne ausgelegt werden. Und mein Rechner sollte dann eig. wieder ne zeit lang halten, um die 4-5 Jahre, je nach dem, wie schnell der Forschung dann schon wieder ist, die neuen CPUs mit 32nm technologie wurden ja auch schon angekündigt.

    Das die Grafikkarte limitiert, ist mir auch bewusst, aber da ich nicht nur an meinem Rechner spiele, sondern das die Multimedia-Zentrale in meinem Zimmer ist, wollte ich schon eine ordentliche CPU haben, zumal ich dann später nur eins aufrüsten brauch (hab dann schon ne ordentliche CPU -> brauch nur die Grafikkarte neu).

    Soll heißen, wenn die Hardware noch n stückchen günstiger wird, hatte ich an den i7- 940 gedacht, mit entsprechender grafikkarte und Ram, das Mainboard suche ich mir dann aus, die Preise da variieren ja nun nicht so riesig.
    Dass diese Konfiguration mit den aktuellen Preisen nicht zusammenpasst, ist mir bewusst, das hier soll ja erstmal nur die Frage beantworten, ob der Kauf generell lohnt, da die Preise ja hoffentlich n stückchen fallen werden.

    Achja... weiß zufällig jemand, ob es bei Vertrieben, wie zB Alternate Rabatt gibt, wenn man ein ganzes Bundle kauft? Hat schon mal jemand nachgefragt?

    gruß

    Dedi
    → WICHTIG!! - FTP Sammelthread! ←
    → Boardregeln ←
    → TUT für alle Neulinge ←
    → Wie komme ich in den FSB IRC channel? ←
  • Ich habe auch ewig am I7 rumgerechnet. LEider ist der SPeicher im Verhältnis zu teuer.
    Ich habe es FÜR MICH so gelöst: kaufen, was jetzt Sinn macht und bezahlbar ist (Q6600) und aufrüsten, wenn der Q9650 150 Euro kostet.

    PC Hardware nie auf Vorrat auf "mehrere Jahre" kaufen. Das lohnt nicht (und das ist sicher schon bald mein 8. PC in 15 Jahren).
  • Ich würde ihn (noch) nicht kaufen. Für das Geld (alleine für ein vernünftiges Board legst du schon 300 Euro hin, abgesehen vom DDR3-Speicher) würde ich mir lieber einen schnellen Core 2 und eine bessere Grafikkarte kaufen.
    Die Preise für den Core i7 sollen auch erstmal nicht weiter fallen, für Mitte Januar ist das bislang nur für Core 2 Prozessoren angedacht.
  • der i7 ist dieses Jahr grad neu und auch deshalb noch sehr teuer warte bis nächstes jahr anfang FEB dann werden die Preise purzeln

    man kann sich jetzt auch schon nen guten gamer PC für 500- 600euro leisten mit 4gb ner GTX260 und nem Intel quad core oder auch nem Inter core 2 duo

    die nenen i7 Pc sind noch sehr teuer und das dumme ist das Microsoft sich noch 100euro davon nimmt wegen XP / vista

    mein tipp warte noch etwas

    mfg
  • ich hab doch geschrieben, dass ich bis nach Januar warte ^^

    immer schön weiter hier.. hat jemand interessantes insider wissen, oder sowas? :D
    hab gerade bei toms hardware gelesen, dass sich der i7-920 schon auf 3,8ghz takten lässt, vollkommen problemlos.
    ergo müsste der vorerst doch auch reichen, oder?

    gruß
    → WICHTIG!! - FTP Sammelthread! ←
    → Boardregeln ←
    → TUT für alle Neulinge ←
    → Wie komme ich in den FSB IRC channel? ←
  • da du den rechner für gta 4 kaufen willst könnte das sehr interessant für dich sein

    [url=http://www.tomshardware.com/de/GTA4-PC-ruckelt-GTA4-PC-Anforderungen-ATi-Absturz,news-242053.html]GTA4 ist weiter in der Kritik[/url]
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • jo, weiß ich doch alles schon ;)
    aber meinst nicht, dass die bis in 2 monaten n patch parat haben dürften?
    Rockstar kann es sich doch nicht leisten, dass das nicht funktioniert, da werden die ja arm bei, wenn rund die hälfte das nicht spielen kann und deswegen wieder zurückgibt.

    gruß
    → WICHTIG!! - FTP Sammelthread! ←
    → Boardregeln ←
    → TUT für alle Neulinge ←
    → Wie komme ich in den FSB IRC channel? ←