Bitte Zusammenstellung durchchecken !!!

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bitte Zusammenstellung durchchecken !!!

    Hallo,
    habe vor mir einen Gaming-PC zu kaufen. Der sollte natürlich auch einige Zeit die neuen Spiele zum Laufen bringen. (~2 Jahre)
    Vielleicht noch der Hinweis, dass es mir wichtig ist, dass der PC "silent" läuft und ich werde mich vielleicht in einiger Zeit mal an dem Overclocken probieren.

    CPU
    Intel Core 2 Duo E8400 Box 6144Kb, LGA775, 64bit - 156,05 €
    cooled by: Xigmatek HDT-S1283 - 29,96 €

    RAM
    4096MB-KIT A-DATA PC6400/800,CL 5 - 42,10 €

    GPU
    Club3D HD4850 512MB, ATI Radeon HD4850, PCI-Express - 147,07 €
    (*hab auch noch eine nagelneue 9600-er - verkaufen oder verwenden?)

    MB
    MSI P45 Neo3-FR, Intel P45, ATX - 100,97 €

    Gehäuse, Netzteil, usw.
    HV203NZBDE NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz - 73,44 €
    Seasonic S12II-430 430 Watt - 59,63 €
    LG GH22LS30 bare schwarz SATA II Lightscribe - 25,10 €
    WD Caviar 640GB, SATA II, WD6400AAKS - 62,59 €
    ________
    717,45 €

    Als CPU-Kühler nehme ich wohl den Xigmatek HDT-S1283 (28,78 €).
    Weil ich mich in einiger Zeit mal an das Overclocken machen werde.

    Als RAM habe ich den 4096MB-KIT G-Skill PC8000/1000,CL 5 und den o.g. in`s Auge gefasst.
    Der G-Skill ist nämlich nur ein paar Euro teurer als das o.g. Kit und hat 500MHz statt 400MHz.
    Ist das okay?

    *Weil meine GraKa den Geist aufgegeben hat, habe ich sie umgetauscht und die Firma hat sie gegen eine GeForce 9600 (denke mal 512MB; ist nämlich noch nicht angekommen) getauscht.
    Ist die ausreichend? Habe einen 17" Monitor. Werde mir aber vielleicht bald einen 20" oder 22" Monitor zulegen.

    Sollte ich die verkaufen oder lohnt das bei den Preisen nicht?
    Oder sollte ich die erstamal solange benutzen bis die nicht mehr ausreicht?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chrys21 ()

  • Die konfig ist OK, aber für 700€ bekommst du auch einen besseren gamer pc, welcher vllt. ein bisschen (aber wirklich nur minimal) lauter ist, dafür aber mehr Leistung beinhaltet. Wenn du bei dem PC bleiben möchtest solltest du trotzdem, wenn du dich an oc ranwagen willst, auf einen Intel Core 2 Quad Q6600 raten, welcher ca 160€ kostet, dafür aber ein PERFEKTES OC Potenzial hat!!!!
    mfg cool-rider
    "It's done when it's done" - 3D Realms
  • Cool-Rider schrieb:

    Wenn du bei dem PC bleiben möchtest solltest du trotzdem, wenn du dich an oc ranwagen willst, auf einen Intel Core 2 Quad Q6600 raten, welcher ca 160€ kostet, dafür aber ein PERFEKTES OC Potenzial hat!!!!
    mfg cool-rider


    ein quad ist nie so gut zu übertakten als ein dualcore

    bleib beim dual core die cpu ist top ;)
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • Der 8400 lässt sich in der regel recht gut ocen. ich hätte da allerdings schon angst von den RAM her, da die CPU warscheinlich nicht schon bei 400MHz FSB schluss macht und somit der RAM begrenzt.

    Würde dir also raten ein RAM zu kaufen der anstatt mit 800 eher mit 1066 taktet. somit würde eine FSB von ~500 schon eher drin liegen ;)

    gruss
    [Size=1][Center]
    - -o0o----------o0o----------| Met-Art.IMAGE.Picture.Set.ART |----------o0o----------o0o- -
    - -o0o--- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ---o0o- -
    [/Center][/Size]
  • Paragoliat schrieb:

    Der 8400 lässt sich in der regel recht gut ocen. ich hätte da allerdings schon angst von den RAM her, da die CPU warscheinlich nicht schon bei 400MHz FSB schluss macht und somit der RAM begrenzt.

    Würde dir also raten ein RAM zu kaufen der anstatt mit 800 eher mit 1066 taktet. somit würde eine FSB von ~500 schon eher drin liegen ;)

    gruss


    400 * 9 = 3,6 ghz

    das reicht doch oder wenns dir nicht reicht brauchst anderen ram oder wennst nen guten ram hast machen die 800er auch 850 - 900 mhz mit

    geschweige denn deine cpu geht überhaupt über 3,6 ghz

    jede cpu ist anders somit kanns auch sein das du ne montags cpu erwischt hast die gar net so viel mitmacht

    ich gehe mal davon aus du kühlst mit luft und nicht mit wasser
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!