nach xp neuinstallation geht mein raid nicht mehr

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • nach xp neuinstallation geht mein raid nicht mehr

    Habe xp neu aufspielen müssen. Habe 1 ide platte mit 2 partitionen ( c,d ) und im raid 0 noch 2 platten. Jetzt erkennt zwar mein rechner noch das raid als gesamtplatte aber nicht das volumen usw. Treiber des raidcontrollers ist installiert. Daten sin´d auf den beiden platten auch ( nur ) unter getdataback zu erkennen aber so kreuz und quer über beide platten geschrieben das ich nichts öffnen kann. Wer kann helfen? gruß magiczimmis
  • Jetzt erkennt zwar mein rechner noch das raid als gesamtplatte aber nicht das volumen usw.

    Wenn ich das richtig verstehe, erkennt XP zwar den RAID-Controller aber nicht die Festplatten!

    Was sagt denn die Datenträgerverwaltung? Wird da die PLatte erkannt (obwohl es zwei Festplatten sind)?

    Ich nehme an, Du willst nicht neu formatieren. Vieleicht würde es helfen, die gleichen Treiber (Version) zu verwenden, die Du vorher auch schon hattest.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Hallo. Bin gerade am Daten sichern mittels getdataback. Zuvor mußte ich erstmal im raid bios ein neues array installieren und beide platten dort anmelden. Im explorer erscheinte nun das raid als gesamte platte aber ohne inhalt. mittels getdataback kann ich ´nun meine daten sehen und auch auf eine andere paltte überspielen/ sichern. Danach muß ich die beiden platten ( besser gesagt das raid ) formatieren. dann kann ich hoffentlich wieder die daten dort raufschieben.
    Raid0 ist gut und schön schnell - aber sollte wirklich mal eine platte zerschießen ist alles futsch. Da hilft auch kein datensicherungsprogramm mehr.
    Aber in meinem Fall war oder ist getdataback echt spitze, daten sind zu 85% ( geschätzt) wieder da und auch lesbar. Fotos videos mp3 alles io.
    Nur der halbe datenbaum ist futsch und die verweise zur Hauptplatte ( Systemplatte ) - die habe ich ja eh neu machen müssen. muß man halt neu ordnen. Habe dadurch aber 209 gb daten gerettet.
  • welches mainboard hast du oder welchen raid-controler nutzt du? denn wenn du ein intel-board hast gibt es ein storage-tool was man installieren kann und damit kommen auch die raid-treiber mit ins system
  • Hallo,

    seit dieser Woche habe ich 2 SATA FP mit Raid1 installiert. Falls ich mal neu installieren möchte, könnte ich dann ähnliche Probleme bekommen?
    Ich habe die FP in 3 Partitionen aufgeteilt. Eine Partition für das Betriebssystem, damit ich das jederzeit runterwerfen kann und neu installieren, wenn ich möchte. Geht das so, wie ich mir das vorstelle?

    Gruß