Sound hat Kratzgeräusche trotz neuer Soundkarte

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sound hat Kratzgeräusche trotz neuer Soundkarte

    Hallo erst mal (ich weiss das der Spruch doof ist):D

    Ich habe ein ziemlich blödes Problem mit dem Sound meines PCs.

    Also ich fang mal so an ich habe das M2N32 SLI Deluxe mainboard von Asus gekauft. Nun eine Zeit lang war der Ton normal doch dann kam der M***. Aufeinmal fiese Kratzgeräusche sowohl von Boxen als auch von den Kopfhörern. Nun ich konnte das Problem nicht lösen und habe mir deshalb eine Soundkarte gekauft weil ich dachte es liegt am Board.

    Und zwar die "Creative X FI (irgendwas so ähnlich war der Name) Extreme Audio". Nun ich habe den alten Standard Soundtreiber vom Mainboard deaktiviert und alles auf die Soundkarte umgestellt. Doch das Kratzgeräusch ist immer noch da und zwar leiser und unauffälliger aber immer noch deutlich zu hören.

    Jetzt habe ich schon alle möglichen Treiber installiert für SK und MB aber trotzdem nichts. Anschlüsse sind auch ok.

    Ich habe die SK sogar auf einen anderen Steckplatz gesteckt immer noch das selbe Problem.

    Könntet ihr bitte helfen. Weil ohne gescheiten sound lohnt sich mein Surround sound system garnicht.

    Danke im voraus für jede (vernüpftige) HILFE:)
  • Naja wenn es schon mal gegangen ist sollte ein umtausch reichen...
    Schon mal ein bios update gemacht?

    Ist das kratzen ununterbrochen, oder nur mittendrin mal kurz oder nur wenn auch sound ausgegeben wird?
    Evtl. macht die HDD oder DVD-Laufwerk beim arbeiten die geräusche die sich im Sound einschleifen...
    Versuch mal alle ausgänge außer WAVE zu deaktivieren, am Mic- oder Line-In anschluss kann es nämlich auch liegen...
  • Sind die Boxen/Kopfhörer direkt am PC/Soundkarte angeschlossen oder läuft das über eine Surround-Anlage ?

    Wenn es über eine Surround-Anlage läuft könnte die der Übeltäter sein.

    Wenn direkt angeschlossen, dann checke mal im Umfeld Deines PCs ob da ein anderes Gerät die Störgeräusche verursachen könnte.
    Am besten mal von den Geräten im Umfeld den Netzstecker ziehen um zu checken ob die Störungen daher kommen.

    Ich hatte vor ein paar Tagen ein ähnliches Problem, hatte NIE solche Kratzgeräusche, doch auf einmal bei Startsound von XP (übrigends ein eigener - Computer generierter Ansagetext :) ) ein kratzen und knistern im Sound, obwohl vorher nichts in Richtung Sound geändert wurde, auch im Spiel "Call Of Duty" übelste Soundprobleme, dann habe ich den Soundtreiber gewechselt und gut wars.
    Übrigend der vorherige HD-Soundtreiber war ein neuer Treiber der auch für mein Board bestimmt war/ist.

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.
  • Ist das mit allen Kopfhörer, oder Lautsprechern, die du dadran anschließt? Könnte es sein, dass irgendwo ein Kabel die Soundkarte oder das Mainboard anfasst? Schau auch nach ob keine störenden Quellen, wie Handy, WLAN, DECT-telefon oder ähnliches in der Nähe ist, sodass du die Störungsquellen ausschließen kannst? ist das Kabel vielleicht zu verdreht? Oder sonstiges Problem mit Kabeln? Hast du vor der Arbeit am Mainboard und Soundkarte an Entladen gedacht?
  • Also Bios Update wurde gemacht ist drin. Das Kratzgeräusch ist ständig zu hören doch es kann sein das es mal für gute 20 Sek verschwindet jedoch dann wieder kommt. Die Boxen bzw. die Kopfhörer sind direkt an die Soundkarte angeschlossen.

    WLAN etc. gibt es keines in der Nähe mein Wlan ist derzeit aus. Kabel sind nicht verdreht. Und ja wie du schon sagtest Jumler ein blödes Knistern ist auch zu hören neben dem Kratzen.

    Was das Entladen angeht du meinst ob ich nicht geladen war. Ja als ich sie einbaute war alles ok. (Extra Latschen mit Gummi angezogen)

    Das einzige was sein könnte die Sache mit Kabel an Mainboard oder eventuell neuer Treiber für SK und MB.
  • also des mit dem Wackelkontakt schliese ich aus habe es schon so oft versucht nicht passiert. Ich versuch mal das mit line in danke für die Tipps

    Sry versteh des mit dem cd Ton nicht ganz wo kann ich das abstellen.
  • wo kann ich das abstellen


    Auf den Lautsprecher neben der Uhr, doppeltklicken, dann geht das Menü auf, dort kannst Du die Einstellungen vornehmen.

    Nachtrag:
    Habe gelesen das manche Leute die ein ähnliches Problem hatte, es mit anderen Treibern in den Griff bekommen haben.
    Guck mal auf dieser Seite von Creative Labs, es ist die Betatreiber Seite, vielleicht hilft Dir das weiter.
    Hast Du das Frontpanel auch an die Creative angeschlossen ?.
    Wenn ja, dann klemme das Frontpanel mal ab, aber direkt an der Soundkarte wenn möglich.

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jibbi () aus folgendem Grund: Nachtrag

  • das gleiche problem hatte ich auchmal und auch einen riesen defekt vermutet. es lag einfach daran das die schieberegler für die lautstärke zu h9och waren. ka...schätze einfach das dadurch übersteuert wurde. nachdem ich sie runtergeregelt habe war alles wieder in ordnung.