Welche 5 Bücher habt ihr zuletzt gelesen?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche 5 Bücher habt ihr zuletzt gelesen?

    Hallo,

    nachdem es ja nun mehrere Themen gibt, in Punkto
    "Welches ist das beste Buch?", "Welches ist das schlechteste?" ist in mir die Frage aufgekommen, welche Bücher ihr zuletzt gelesen habt. :)

    Da ich ja damit im Prinzip anfange will ich es euch natürlich nicht vorenthalten welches meine letzten 5 waren. :D

    5. Terry Pratchett ~ Klonk
    4. Thomas Plischke ~ Die Zwerge von Amboss
    3. Dan Brown ~ Illuminati
    2. Dan Brown ~ Meteor (noch nicht fertig gelesen Sakrileg, ist dazwischen gekommen;)
    1. Dan Brown ~ Sakrileg (aktuell noch am lesen)

    Dann mal los :), mit was vertreibt ihr euch so die Zeit?

    GadH
    GeradB
  • Elmar Bereuter - Hexenhammer
    Mary H. Herbert - Das Erbe der Zauberin
    Michael H. Schenk - Die Pferdelords und die Paladine der toten Stadt
    Wolfgang Hohlbein - Die Chronik der Unsterblichen 09 (Das Dämonenschiff)
    Wolf Serno - Tod im Apothekenhaus
  • Da ich mehr oder weniger ein Lesefan bin, waren meine 5 letzten Bücher:

    1. Touchdown - John Crisham (montan am Lesen)
    2. Diabolus - Dan Brown
    3. Das Achte Opfer - Andreas Franz
    4. Die Liste - John Crisham
    5. Die Jury - John Crisham
    Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
  • Also meine Letzten Bücher waren:

    1: Oliver Twist - Charles Dickens
    2: Dan Brown - Illuminati
    3: Drachenläufer - Khaled Hosseini
    4: Alles, was ein Mann wissen muss - Oliver Kuhn
    5: Denkanstöße 2009 - Piper Verlag
  • Derzeit lese ich:

    Mal wieder Eragon I
    Martin der Krieger
    TKKG (mehrere Bände auf einmal:D)

    zuletzt gelesen:
    Harry Potter IV (aber wieder zur Seite gelegt)
    Frontalknutschen (war richtig geil!!:))
    Tintenherz + Tintenblut (da ja der Film jetzt im Kino ist, wollte ich mir nochmal alles in Erinnerung rufen^^)
  • Das ist meine Liste^^, soviel Zeit zum Lesen hab ich irgendwie nicht :D

    1. Der Prozeß - Franz Kafka (aktueller Versuch ^^)
    2. Bis(s) zur Mittagstunde-Stephenie Meyer(als Hörbuch, da ich das Buch noch nicht habe)
    3. Leben des Galilei - Brecht ( für die Schule :rolleyes:)
    4. Anleitung zum Unglücklichsein - Paul Watzlavik (bis fast zur Häfte^^)
    5. Für jede Lösung ein Problem-Kerstin Gier
    [COLOR="Magenta"]*~:.Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von Tetris….:~*[/color]
  • Also meinen letzten fünf Bücher waren:
    1. Ken Follett - Die Säulen der Erde
    2. Ken Follett - Die Tore der Welt
    3. Andreas Franz - Spiel der Teufel
    4. Charlotte Link - Die letzte Spur
    5. Jilliane Hoffman - Vater Unser
  • Dann mach ich auich mal meine Liste:
    Paolini: Eragon - Die Weisheit des Feuers
    Follett: Die Tore der Welt
    Hennen: Elfenritter - Das Fjordland
    Brown: Illuminati
    und gerade ausgelesen
    Bonner/Weiss: Generation Doof (übrigens absolut empfehlenswert!!) :)
  • Postlagernd Floreana - Margret Wittmer (über die weltbekannte deutsche Familie auf der Galapagos Insel Floreana, echt interesssant)
    Die Nacht des steinernen Reiters - Guido Dieckmann (über den bamberger Reiter, ziemlich langweilig)
    Resturlaub - Tommy Jaud (ziemlich lustige Schei$e)
    Der Schatten des Windes - Carlos Ruiz Zafón (einfach ein geniales Buch, nicht umsonst auf der Bestseller-Liste
    Odyssee - Homer (war positiv überrascht, wie leicht es sich lesen lies)

    Mein nächste wird "Die Tore der Welt" (Follett) sein. Jetzt da es als Taschebuch gibt.

    Edit: Ach genau, die Chalotte Roche "Feuchtgebiete" war da noch dabei, das hab ich aber schon wieder verdrängt und auch nicht ganz zu Ende gelesen.
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Flinky ()

  • Hallo allerseits,
    dem thread schließe ich mich an. Hier einige meiner letzten Bücher.
    Lese gerade noch Ilkka Remes, das Erbe ds Bösen, und habe mir weitere von ihm organisiert.


    Der Schatten des Windes Carlos Ruiz Zafon Roman
    Operation Schneewolf Glenn Meade Thriller
    Eine Billion Dollar Andeas Eschbach Roman
    Projekt Wintermond Glenn Meade Thriller
    Bisswunden Greg Iles Thriller
    Regenzauber Dennis Lahane Thriller

    Vorallem Genn Meade´s Bücher habens mir angetan.Phantastisch.
    p.s. die obigen Bücher sind auf jedenfall alle ohne Ausnahme sehr empfehlenswert. :drum:
  • Zuletzt gelesen von

    die Highland-Land Saga von Diana Gabaldon#

    Feuer und Stein
    Die geliehene Zeit
    Ferne Ufer
    Der Ruf der Trommeln
    Das flammende Kreuz
    Ein Hauch von Schnee und Asche

    ist zwar jetzt eins mehr aber die gehören nunmal zusammen. War super spannend. :read::read::read:

    LG Assessi
  • Christopher Paolini - Eragon 3 (zuerst engl., dann de)
    Gudrun Pausewang - Du darfst nicht schreien
    Jenny Nimmo - Charlie Bone und das magische Schwert
    Cornelia Funke - Tintentod


    Wobei Eragon 3 zurzeit mein Lieblingbuch ist. :):)
    'Du darfst nicht schreinen' ist ein gelungenes Drama über die Nationalsozialistische Zeit. Für jeden den Geschichte in diese Richtung interessiert genau richtig.


    Mfg, eph33a
    Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!