Niedrigsten Wert anzeigen pro Zeile

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Niedrigsten Wert anzeigen pro Zeile

    Hallo,

    ich möchte in einer Excel Tabelle (Office 2003) mehrere z.B. Lieferantenpreise vergleichen.

    z.B.:
    Zelle A1 - 15 = Artikel

    Zelle B1-15 = Preis Lieferant 1
    Zelle C1-15 = Preis Lieferant 2
    Zelle D1-15 = Preis Lieferant 3 usw.

    Den niedrigsten Preis pro Zeile kann man über Format, Bedingte Formatierung ermitteln.

    Bis jetzt bin ich nicht darauf gekommen, wie man den niedrigsten Preis automatisch pro Zeile (nicht den niedrigsten Preis für die komplette Tabelle) ermitteln kann.

    Es muß doch eine Formel geben, die man nicht in jede einzelne Zeile einträgt, sondern die man auf die komplette Tabelle anwenden kann und die dann den niedrigsten Wert in jeder Zeile hervor hebt.

    Kann jemand helfen?

    Vielen Dank im voraus.

    Gruß

    abbifeat.ben
  • Also ich würde das so lösen.

    Als erstes markierst du die die Zellen aus deinem Beispiel B1 bis D1.
    Jetzt unter Bedingte Formatierungen machst du Zellenwert ist gleich und trägst du im letzten Fenster „=$E1“. Jetzt nur Format einstellen zB. Soll rot dargestellt werden und mit OK bestätigen.
    Jetzt ziehst du die markierten Felder B1 bis D1 nach unten entsprechend der Anzahl der Artikel.
    In die Zelle E1 ermittelst du den „min Wert“ in dem du „=MIN(B1: D1)“
    eingibst und die Zelle entsprechend der Anzahl der Artikel nach unten ziehst.

    Jetzt kannst du die entsprechenden Preise zu den Artikeln eintragen und der niedrigste Preis wird automatisch rot markiert.
  • Ich habe Peter Pans Lösung nicht probiert, sie wird wohl korrekt sein. Ich löse solch eine Aufgabe so:

    In Spalte A stehen ab Zeile 2 .. Zeile 16 die 15 Produkte
    In B2:F2 die (hier) 5 Lieferanten.
    In B2:F16 sind die Preise

    Du gehst zur Zelle B2. Dort gibst du bei der bedingten Formatierung (Formel ist:) folgende Formel ein:

    Quellcode

    1. =B2=MIN($B2:$F2)

    Formatierung wählen und mit OK bestätigen

    Jetzt klickst du auf das Pinsel-Symbol, um die Formatierung zu kopieren
    Nun in einem Rutsch den kompletten Datenbereich (B12:F16) markieren und dann die Maus loslassen.

    Das war's auch schon. Automatisch wird der jeweils niedrigste Wert der Zeile hervorgehoben.
    Internette Grüße
    von der Nautilus
    cpt. Nemo