Kabel Deutschland über 23,5 Astra?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kabel Deutschland über 23,5 Astra?

    Ich habe gehört das man mit einen Monoblock für Astra 19,2 und Astra 23,5 Kabel Deutschland empfangen kann.

    Um KD empfangen zu können über 23,5 soll man einen HDTV Receiver benötigen? Welcher ist dafür gut? (wenns geht möglichst günstig und ohne Karte nur mit Zusatzsoft -wenns das gibt)

    Welche Software oder Patch oder Karte für den Receiver wird dazu noch benötigt?

    Bin für jede INFO dankbar!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von matze1980 ()

  • Zur Zeit gehts noch problemlos auf via Emu, allerdings kann keiner sagen wie lange noch. Der Kartentausch für die Umstellung von Nagra 2 auf Nagra 3 ist wohl in vollem Gange und dann ist es mit Emu zappenduster genau wie über Satellit.
  • moin moin

    Ja, denn es ist ein S2 Signal was dort gesendet wird , wie bei HDTV

    schau dir den Kathrein UFS910 an

    Monoblock 19.2 -- 23.5 ??

    die sind selten

    ein einfaches Single LNB (ALPS) LNB Halter und einen einfachen Diseque Schalter
    bist du mit 15€ dabei (eWerk)

    Schüssel und Astra 19.2 LNB so lassen, 23.5 LNB links davon schielend daneben

    ________________
    lg balu :cool:
  • DM800? ich würde sogar die 8000er sagen, aber nur um für paar monate oder wochen kd zu illegal zu sehen, ist diese box zu teuer, ich selbst habe eine ct5000 hd, geiles ding, aber ich bin mehr der hd sender fan, da bessere bilder und nicht wegen kd. kd sehe ich zur zeit fast gar nicht mehr, die select sender zeigen seit monaten die gleichen filme.

    habe kein monoblock, aber zwei lnb an einer sat, damit geht es sehr gut.
  • Vielen Dank für die vielen gut gemeinten Tips!

    Denke ich werde mir so ein Monoblock- LNB holen- kostet ja nicht die Welt...mit den verschiedenen DISEqC Schaltern komm ich ehrlich gesagt nicht zurecht- wüßte gar nicht welcher da der richtige währe... außerdem muß ich meine 4 Kabel auch wieder einsetzen können...

    Die DM8000 ist natürlich der Hammer aber bei ca. 100 Euro denk ich mal derzeit noch viel zu teuer!

    Was haltet Ihr vom Edison Argus HD?

    Der soll auch supereinfach patchbar sein und dazu noch von den Kosten her erschwinglich!

    Der soll auch ein gutes Bild machen und vorbereitet für eine ext. Festplatte sein- dazu gute Umschaltzeiten haben...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von matze1980 ()