Wer suchet...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wer suchet...

    ... sollte lt. sprichwort eigentlich finden, aber das machen meine beiden rechner nicht!

    auf meinem desktop läuft (na klar!) win-xp und mein notebook hat eine dual-installation win-xp und suse 8.2

    so schön die netzwerkerei auch mit 2 win-xp systemen funktioniert, mit gebootetem suse kriege ich keinerlei netzverbindung. ich habe einfach keine ahnung, was ich noch einstellen könnte; noch nicht mal pingen können sich die beiden rechner.

    an firewall etc. kann es nicht liegen, weil es keinen unterschied macht, ob diese ein- oder ausgeschaltet ist.

    technisch ist alles im grünen bereich, suse kennt den chipsatz (auf dem notebook) und win-xp zeigt mir an "verbindung mit 100mbit/s" (auf dem desktoprechner)...

    kann mir da wer weiterhelfen?!?!

    noch folgende infos:
    -ip desktop: automatisch
    -ip notebook_linux: fest 192.168.0.2
    -crossover-verbindung
    -kein samba-server etc. verfügbar als dns
    -andere netzwerkkarte im notebook: gleiches ergebnis

    gReEtZ
  • -ip desktop: automatisch <--- vergib hier 192.168.0.1 fest und schon gehts
    anbei sollte auch die arbeitsgruppe wenn möglich die gleiche sein

    also pingen geht dann
    wenn du freigaben auf linux machen willst solltest du samba dafür nutzen
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User

    The price of freedom is eternal vigilance!