Filme laufen nicht.

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Filme laufen nicht.

    @ all
    ich habe 2 Filme „bekomme“ den ich aber leider nicht ansehen kann.
    Der eine besteht aus Datei mit der Endung *.AVI und einem Unterverzeichnis“Sampel“ in dem die Datei *sampel.avi steht.
    Der andere Film hat viele Dateien in einem Verzeichnis „Video_ts“mir den Endungen *. mp2, *.bup *.ifo aber alles läuft nicht auf dem DVD Player bzw auf dem PC.
    Hat Jemand eine Lösung???
    Vielen Dank für das lesen.
    [COLOR="RoyalBlue"][FONT="Georgia"]Der alte Mann und sein Computer[/FONT][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oldman ()

  • Nimm doch den VLC Player, kostenlos. Der spielt die Avi Datei ab. Die Datei *sampel.avi ist wie der Name schon sagt nur ein Beispielausschnitt aus dem Film. Sample = Beispiel, Kostprobe...

    Die Video_ts Datei brennst du mit Nero oder ähnlichem als Video DVD oder mountest es mit Daemon Tools (virtuelles Laufwerk) oder ähnlichem und schaust dir es auch mit VLC oder einem DVD Player auf dem PC an.

    Edit: Wieder was gelernt. Den Tipp von Atomius mit Drag and Drop kannte ich auch noch nicht.
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren


    [SIZE="2"]"Wir haben die Kunst, damit wir an der Wahrheit nicht zugrunde gehen."[/SIZE][SIZE="1"] F.W. Nietzsche[/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MojoB ()

  • Die avi sollte dein mediaplayer ohne Probleme gebacken bekommen. Falls nicht dann installier dir das klite mega codec package. (falls du Vista hast auf neuste Version achten wegen dem Aero Style) Da ist der Media Player Classic enthalten der spielt dir alles ab.

    Der Film mit den "vielen Dateien" ist ein DVD Rip. Wenn du alle Dateien gleichzeitg per Drag and Drop in den normalen Mediaplayer ziehst, sollte er die DVD auch als DVD öffnen sofern keine der Dateien beim entpacken oder downloaden beschädigt wurden.

    lg Atomius
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • Der Film mit der Ending .avi wird vermutlich im Format Xvid oder Divx seín. Dazu sollte ein DivX-Player installiert sein. Damit kann dann auch der WMP automatisch dieses Format abspielen.

    Das DVD-Format kann der WMP nur dann abspielen, wenn auch dieser Codec installiert ist. Er ist nicht automatisch vorhanden. Wenn du PowerDVD installierst, dann kann auch der WMP DVD's abspielen.

    Bist du sicher, dass die Endung .mp2 heißt und nicht .VOB? Das DVD-Format besteht grundsatzlich aus den Dateien .IFO ; .BUP; und .VOB und .mp2 ist eigentlich ein Audio-Format.

    DVD-Videodateien kann man nicht einfach auf eine DVD brennen. Die kann der Player nicht abspielen. Man muß zum Brennen immer "DVD-Video" wählen und diese Dateien hinzufügen.
  • um .avi dateien auf einem dvd player anzuschauen brauchst du min. einen divx player!!!!
    die endung avi ist im prinzip ein überbleibsel aus längst vergessenen zeiten und besagt eigentlich nur das das es ein medienfil ist, anders im gegensatz zu zb. .Xvid oder .mp4