Script trägt daten nicht in db ein

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Script trägt daten nicht in db ein

    Habe nen code geschrieben der auch funzt.
    abgesehen von der function daten_schreiben($p_verbindungskennung).
    Diese soll alles in die DB eintragen was sie auch macht, abgesehen von der ausgewählten beschreibung.
    Ich poste mal den kompletten code.

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. //überprüfen ob Administrator angemeldet ist
    3. require "./session.inc.php";
    4. ?>
    5. <html>
    6. <head>
    7. <title>Administrationsbereich</title>
    8. </head>
    9. <body><p align=right><a href=logout.php>Logout</a></p><br><br><br>
    10. <?php
    11. function datenbank_verbinden()
    12. {
    13. $db_server="localhost";
    14. $db_name="smuv";
    15. $db_user="root";
    16. $db_passwort="";
    17. $db_verbindung=mysql_connect($db_server,$db_user,$db_passwort);
    18. if( !$db_verbindung ) {
    19. die("Der Server kann nicht erreicht werden.");
    20. }
    21. if( !mysql_select_db($db_name,$db_verbindung) ) {
    22. die("Die Datenbank kann nicht angesprochen werden.");
    23. }
    24. return $db_verbindung;
    25. }
    26. function gib_beschreibung(&$p_beschreibungsnummer,&$p_beschreibung,$p_verbindungskennung)
    27. {
    28. $query="select beschreibungsnummer,beschreibung
    29. from beschreibungen order by beschreibung";
    30. $ergebnis=mysql_query($query,$p_verbindungskennung);
    31. $i=0;
    32. $p_beschreibungsnummer=array();
    33. $p_beschreibung=array();
    34. while($zeile=mysql_fetch_array($ergebnis))
    35. {
    36. $p_beschreibungsnummer[$i]=$zeile['beschreibungsnummer'];
    37. $p_beschreibung[$i]=$zeile['beschreibung'];
    38. $i++;
    39. }
    40. }
    41. function formular_aufbauen($p_beschreibungsnummer,$p_beschreibung)
    42. {
    43. ?>
    44. <form action="<?$_SERVER['php_self']?>" method="get">
    45. <table>
    46. <tr><th><b><p align=left>Schulungsanfang:</p></b></th> <th><input type="text" name="es"></th></tr>
    47. <tr><th><b><p align=left>Schulungsende:</p></b></th> <th><input type="text" name="se"></th></tr>
    48. <tr><th><b><p align=left>Plätze:</p></b></th> <th> <input type="text" name="p"></th></tr>
    49. </table>
    50. <br>Wählen Sie bis eine beschreibung:</b><br>
    51. <?php
    52. for($i=0;$i<count($p_beschreibungsnummer);$i++)
    53. {?><input type="radio" name="beschreibung[]"
    54. value="<?php echo $p_beschreibungsnummer[$i]?>"><?php
    55. echo $p_beschreibung[$i]."<br>";
    56. }
    57. ?>
    58. <br><input type="submit" name="ausfuehren" value="Speichern">
    59. </form><br><br>
    60. <?php
    61. }
    62. //überprüfung der Eingaben
    63. function check_eintraege()
    64. {
    65. if(empty($_GET['es']))
    66. {
    67. echo "<b>Fehler! Sie haben keinen Anfangszeitraum festegelegt.</b><br><br>";
    68. return false;
    69. }
    70. if(empty($_GET['se']))
    71. {
    72. echo"<b>Fehler! Sie haben kein Schulungsende angegeben.</b><br><br>";
    73. return false;
    74. }
    75. if(!isset($_GET['beschreibung']))
    76. {
    77. echo"<b>Fehler! Sie haben keine Beschreibung gewählt.</b><br><br>";
    78. return false;
    79. }
    80. if(empty($_GET['p']))
    81. {
    82. echo"<b>Fehler! Sie haben nicht angegeben wieviel Plätze vorhanden sind.</b><br><br>";
    83. return false;
    84. }
    85. return true;
    86. }
    87. function daten_schreiben($p_verbindungskennung)
    88. {
    89. //zugeordnete beschreibung abspeichern
    90. $beschreibungsarray=array();
    91. $beschreibungsarray=$_GET['beschreibung2'];
    92. $i=0;
    93. {
    94. $query=" INSERT INTO
    95. schulung (ErsterSchulungstag, Schulungsende, Beschreibung, Plaetze)
    96. VALUES
    97. ('".$_GET['es']."','".$_GET['se']."','".$_GET['beschreibung2']."','".$_GET['p']."')";
    98. $ergebnis=mysql_query($query,$p_verbindungskennung);
    99. $i++;
    100. }
    101. echo "Die Daten wurden gespeichert.<br><br>";
    102. mysql_close($p_verbindungskennung);
    103. }
    104. function daten_merken()
    105. {
    106. $verbindungskennung=datenbank_verbinden();
    107. if(check_eintraege($verbindungskennung)
    108. &&(check_p()))
    109. {
    110. daten_schreiben($verbindungskennung);
    111. }
    112. else
    113. {
    114. echo "<b>Ihre Daten wurden <u>nicht</u> gespeichert!</b><br><br>";
    115. echo "<b>Bitte versuchen sie es nochmal!!</b><br><br><br>";
    116. }
    117. }
    118. //eingabe von Schulungsdauer prüfen
    119. function check_sd()
    120. {
    121. if (isset($_GET['sd']))
    122. {
    123. if (is_numeric($_GET['sd']))
    124. {
    125. return true;
    126. }
    127. else
    128. {
    129. echo "<p><b>Bitte nur Zahlen als Schulungsdauer eingeben!</b></p>";
    130. return false;
    131. }
    132. }
    133. }
    134. function check_p()
    135. {
    136. if (isset($_GET['p'])) {
    137. if (is_numeric($_GET['p'])) {
    138. return true;
    139. } else {
    140. echo "<p><b>Bitte geben sie die Plätze in Zahlen an!</b></p>";
    141. return false;
    142. }
    143. }
    144. }
    145. function formular()
    146. {
    147. $verbindungskennung=datenbank_verbinden();
    148. gib_beschreibung($beschreibungsnummer,$beschreibung,$verbindungskennung);
    149. formular_aufbauen($beschreibungsnummer,$beschreibung);
    150. }
    151. //Von hier werden die Funktionen formular() und
    152. // daten_merken() aufgerufen
    153. if (isset($_GET['ausfuehren']))
    154. daten_merken();
    155. formular();
    156. ?>
    157. </body>
    158. </html>
    Alles anzeigen


    was mach ich falsch, ich steh auf den schlauch :(

    lg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ryckmaster ()

  • Du hast aber ganz schön viel Vertrauen in deine Seitenbesucher, wenn du MySQL-Injections zulässt. Immer schön mit addslahes() absichern ;)

    @topic:

    Quellcode

    1. {[b]//<<<hier[/b]
    2. $query=" INSERT INTO
    3. schulung (ErsterSchulungstag, Schulungsende, Beschreibung, Plaetze)
    4. VALUES
    5. ('".$_GET['es']."','".$_GET['se']."','".$_GET['beschreibung2']."','".$_GET['p']."')";
    6. $ergebnis=mysql_query($query,$p_verbindungskennung);
    7. $i++;
    8. }

    Ich würde sagen, dort fehlt etwas VOR der Klammer. Vermute mal, dort wurde eine Schleife erdacht, was dann auch dem $i++ einen Sinn geben würde.
    Wenn du das bewusst weggemacht hast, um hier zu posten kann es nur noch ein SQL-Fehler sein, der aber bei dir nicht behandelt wird. Seh dir mal diese Funktion an: PHP: mysql_error - Manual
    Normal benutzt man die Funktion mit OR (OR kann man bei Funktionen, die etwas zurückgeben können verwenden, um etwas bei false ausführen zu lassen.) und die.

    Quellcode

    1. mysql_query($sql) OR die('MySQL-Error#'.mysql_errno().': '.mysql_error());


    Gruß
    Broken Sword
  • wenn ich das richtig erkannt habe ist die mysql abfrage einfach falsch... du hast nur "order by beschreibung" muss man ihm dabei aber nicht noch DESC bzw ASC angeben ?

    PHP-Quellcode

    1. $query="SELECT beschreibungsnummer, beschreibung FROM beschreibungen ORDER BY beschreibung DESC";


    oder

    PHP-Quellcode

    1. $query="SELECT beschreibungsnummer, beschreibung FROM beschreibungen ORDER BY beschreibung ASC";


    ansonsten hab ich bis jetzt nichts gefunden beim rüberschauen

    mfg
  • Aber warum setzt du denn nicht gleich $i auf 1? $i wird doch immer wieder auf 0 gesetzt und dann einmal um 1 aufgestockt. Wobei du gar nicht auf $i zugreifen kannst. Das ist nämlich keine globale Variable. Auch irritiert mich, dass du gleich danach die Verbindung zur Datenbank trennst, in der Funktion sie aber nicht erstellst. Sprich, du kannst die Funktion nur einmal benutzen, was dann wieder gegen eine Funktion sprechen würde.

    Gruß
    Broken Sword
  • also desc oder so brauch ich nicht eingeben. er sortiert die daten gleich alphabetisch an.
    Ich habe den code abgeleitet von einem anderen der funktioniert.
    ich kann den ja mal posten, vielleicht versteh ich das dort verwendete $i ja falsch.

    PHP-Quellcode

    1. <html>
    2. <head><title>Schwarzes Webbrett</title></head>
    3. <body>
    4. <?php
    5. error_reporting (E_ALL | E_STRICT);
    6. ini_set ('display_errors' , 1);
    7. /**
    8. *baut eine verbindung zur datenbank auf und gibt die
    9. *verbindung an die aufgerufene verbindung zurück
    10. */
    11. function datenbank_verbinden()
    12. {
    13. $db_server="localhost";
    14. $db_name="webbrett";
    15. $db_user="root";
    16. $db_passwort="";
    17. $db_verbindung=mysql_connect($db_server,$db_user,$db_passwort);
    18. if(!$db_verbindung)
    19. die("Der Server kann nicht erreicht werden.");
    20. if(!mysql_select_db($db_name,$db_verbindung))
    21. die("Die Datenbak kann nicht angesprochen werden.");
    22. return $db_verbindung;
    23. }
    24. function gib_rubriken(&$p_rubriknummer,&$p_rubrikbezeichnung,$p_verbindungskennung)
    25. {
    26. $query="select rubriknummer,rubrikbezeichnung
    27. from rubrik order by rubrikbezeichnung";
    28. $ergebnis=mysql_query($query,$p_verbindungskennung);
    29. $i=0;
    30. $p_rubriknummer=array();
    31. $p_rubrikbezeichnung=array();
    32. while($zeile=mysql_fetch_array($ergebnis))
    33. {
    34. $p_rubriknummer[$i]=$zeile['rubriknummer'];
    35. $p_rubrikbezeichnung[$i]=$zeile['rubrikbezeichnung'];
    36. $i++;
    37. }
    38. }
    39. function formular_aufbauen($p_rubriknummer,$p_rubrikbezeichnung)
    40. {
    41. ?>
    42. <form action="<?$_SERVER['php_self']?>" method="get">
    43. <b>Nickame:</b> <input type="text" name="nickname"><br>
    44. <b>E-Mail:</b> <input type="text" name="email"><br>
    45. <b>Anzeigentext:</b> <input type="text" name="anzeigentext" size=40 maxleght=255><br><br>
    46. <br>Wählen Sie bis zu drei Rubriken:</b><br>
    47. <br><input type="submit" name="ausfuehren" value="Registrieren">
    48. </form><br><br>
    49. <?php
    50. }
    51. function check_nickname($p_verbindungskennung)
    52. {
    53. $query=sprintf("select nickname from inserent
    54. where nickname='%s'
    55. and email!='%s'",
    56. $_GET['nickname'],
    57. $_GET['email']);
    58. $ergebnis=mysql_query($query,$p_verbindungskennung);
    59. if(mysql_num_rows($ergebnis)!=0)
    60. {
    61. echo "<b>Fehler! Der Name ist leider schon vergeben.
    62. Waehlen Sie bitte einen anderen Namen oder
    63. die passende E-Mail-Adresse.</b><br><br>";
    64. return false;
    65. }
    66. return true;
    67. }
    68. function check_email($p_verbindungskennung)
    69. {$query=sprintf("select email from inserent
    70. where nickname!='%s'
    71. and email='%s'",
    72. $_GET['nickname'],
    73. $_GET['email']);
    74. $ergebnis=mysql_query($query,$p_verbindungskennung);
    75. if(mysql_num_rows($ergebnis)!=0)
    76. {
    77. echo "<b>Fehler! Die E-Mail Adresse ist leider schon vergeben.
    78. Waehlen Sie bitte eine andere oder
    79. die passenden Namen.</b><br><br>";
    80. return false;
    81. }
    82. return true;}
    83. function check_eintraege()
    84. {
    85. if(empty($_GET['nickname']))
    86. {
    87. echo "<b>Fehler! Sie haben keinen Namen angegeben.</b><br><br>";
    88. return false;
    89. }
    90. if(empty($_GET['email']))
    91. {
    92. echo"<b>Fehler! Sie haben keine E-Mail-Adresse angegeben.</b><br><br>";
    93. return false;
    94. }
    95. if(empty($_GET['anzeigentext']))
    96. {
    97. echo"<b>Fehler! Sie haben keinen Anzeigentext angegeben.</b><br><br>";
    98. return false;
    99. }
    100. if(!isset($_GET['rubrik']))
    101. {
    102. echo"<b>Fehler! Sie haben keine Rubrik ausgewählt.</b><br><br>";
    103. return false;
    104. }
    105. if(count($_GET['rubrik'])>3)
    106. {
    107. echo"<b>Fehler! Sie können nur maximal 3 Rubriken wählen.</b><br><br>";
    108. return false;
    109. }
    110. return true;
    111. }
    112. function schreib_inserat($p_verbindungskennung)
    113. {
    114. $query=sprintf("select inserentennummer from inserent
    115. where nickname='%s'
    116. and email='%s'",
    117. $_GET['nickname'],
    118. $_GET['email']);
    119. $ergebnis=mysql_query($query,$p_verbindungskennung);
    120. if(mysql_num_rows($ergebnis)!=0)
    121. {
    122. //Inserent ist schon in der Datenbank, Inserentennummer merken
    123. $zeile=mysql_fetch_array($ergebnis);
    124. $inserentennummer=$zeile['inserentennummer'];
    125. }
    126. else
    127. {
    128. //neuen Inserenten anlegen und inserentennummer merken
    129. $query=sprintf("insert into inserent
    130. set nickname='%s',
    131. email='%s'",
    132. $_GET['nickname'],
    133. $_GET['email']);
    134. $ergebnis=mysql_query($query,$p_verbindungskennung);
    135. $inserentennummer=mysql_insert_id();
    136. }
    137. //Anzeigentext abspeichern und anzeigennummer merken
    138. $query=sprintf("insert into anzeige
    139. set anzeigentext='%s',
    140. anzeigendatum=curdate(),
    141. inserentennummer=$inserentennummer",
    142. $_GET['anzeigentext']);
    143. $ergebnis=mysql_query($query,$p_verbindungskennung);
    144. $anzeigennummer=mysql_insert_id();
    145. //zugeordnete Rubriken abspeichern
    146. $rubrikarray=array();
    147. $rubrikarray=$_GET['rubrik'];
    148. $i=0;
    149. while($i<count($rubrikarray))
    150. {
    151. $query="insert into veroeffentlichen
    152. set rubriknummer=$rubrikarray[$i],
    153. anzeigennummer=$anzeigennummer";
    154. $ergebnis=mysql_query($query,$p_verbindungskennung);
    155. $i++;
    156. }
    157. echo "Ihre Anzeige wurde entgegengenommen.<br><br>";
    158. mysql_close($p_verbindungskennung);
    159. }
    160. function anzeige_eintragen()
    161. {
    162. $verbindungskennung=datenbank_verbinden();
    163. if(check_nickname($verbindungskennung)
    164. &&check_email($verbindungskennung)
    165. &&check_eintraege())
    166. schreib_inserat($verbindungskennung);
    167. }
    168. function formular()
    169. {
    170. $verbindungskennung=datenbank_verbinden();
    171. gib_rubriken($rubriknummer,$rubrikbezeichnung,$verbindungskennung);
    172. formular_aufbauen($rubriknummer,$rubrikbezeichnung);
    173. }
    174. //Beginn
    175. //Von hier werden die Funktionen anzeige_eintragen() und
    176. //formular() aufgerufen
    177. echo "<b>Anzeige Aufgeben</b><br><br>";
    178. echo "<a href=\"./index.php\">Zurueck</a><br><br>";
    179. if (isset($_GET['ausfuehren']))
    180. anzeige_eintragen();
    181. formular();
    182. ?>
    183. <a href="index.php">Zurück</a>
    184. </body>
    185. </html>
    Alles anzeigen


    Da dieser Code fast das gleiche macht wie den den ich jetzt neu schreibe, habe ich mir gedacht das ich nur die Varibeln umschreiben muss und alles überflüssige raus...
    hmm scheint nicht zu klappen.
    Seht ihr was?

    lg

    hab den code jetzt so geändert, das er die beschreibungsnummer eingibt.
    wenn er jetzt die Beschreibungen eintragen würde, wäre mir lieber.

    PHP-Quellcode

    1. [code=php]
    2. <?php
    3. //überprüfen ob Administrator angemeldet ist
    4. require "./session.inc.php";
    5. ?>
    6. <html>
    7. <head>
    8. <title>Administrationsbereich</title>
    9. </head>
    10. <body><p align=right><a href=logout.php>Logout</a></p><br><br><br>
    11. <?php
    12. error_reporting(E_ALL);
    13. function datenbank_verbinden()
    14. {
    15. $db_server="localhost";
    16. $db_name="smuv";
    17. $db_user="root";
    18. $db_passwort="";
    19. $db_verbindung=mysql_connect($db_server,$db_user,$db_passwort);
    20. if( !$db_verbindung ) {
    21. die("Der Server kann nicht erreicht werden.");
    22. }
    23. if( !mysql_select_db($db_name,$db_verbindung) ) {
    24. die("Die Datenbank kann nicht angesprochen werden.");
    25. }
    26. return $db_verbindung;
    27. }
    28. function gib_beschreibung(&$p_beschreibungsnummer,&$p_beschreibung,$p_verbindungskennung)
    29. {
    30. $query="select beschreibungsnummer,beschreibung
    31. from beschreibungen order by beschreibung";
    32. $ergebnis=mysql_query($query,$p_verbindungskennung);
    33. $i=0;
    34. $p_beschreibungsnummer=array();
    35. $p_beschreibung=array();
    36. while($zeile=mysql_fetch_array($ergebnis))
    37. {
    38. $p_beschreibungsnummer[$i]=$zeile['beschreibungsnummer'];
    39. $p_beschreibung[$i]=$zeile['beschreibung'];
    40. $i++;
    41. }
    42. }
    43. function formular_aufbauen($p_beschreibungsnummer,$p_beschreibung)
    44. {
    45. ?>
    46. <form action="<?php $_SERVER['PHP_SELF'] ?>" method="get">
    47. <table>
    48. <tr><th><b><p align=left>Schulungsanfang:</p></b></th> <th><input type="text" name="es"></th></tr>
    49. <tr><th><b><p align=left>Schulungsende:</p></b></th> <th><input type="text" name="se"></th></tr>
    50. <tr><th><b><p align=left>Plätze:</p></b></th> <th> <input type="text" name="p"></th></tr>
    51. </table>
    52. <br>Wählen Sie bis eine beschreibung:</b><br>
    53. <?php
    54. for($i=0;$i<count($p_beschreibungsnummer);$i++)
    55. {?><input type="radio" name="beschreibung[]"
    56. value="<?php echo $p_beschreibungsnummer[$i]?>"><?php
    57. echo $p_beschreibung[$i]."<br>";
    58. }
    59. ?>
    60. <br><input type="submit" name="ausfuehren" value="Speichern">
    61. </form><br><br>
    62. <?php
    63. }
    64. //überprüfung der Eingaben
    65. function check_eintraege()
    66. {
    67. if(empty($_GET['es']))
    68. {
    69. echo "<b>Fehler! Sie haben keinen Anfangszeitraum festegelegt.</b><br><br>";
    70. return false;
    71. }
    72. if(empty($_GET['se']))
    73. {
    74. echo"<b>Fehler! Sie haben kein Schulungsende angegeben.</b><br><br>";
    75. return false;
    76. }
    77. if(!isset($_GET['beschreibung']))
    78. {
    79. echo"<b>Fehler! Sie haben keine Beschreibung gewählt.</b><br><br>";
    80. return false;
    81. }
    82. if(empty($_GET['p']))
    83. {
    84. echo"<b>Fehler! Sie haben nicht angegeben wieviel Plätze vorhanden sind.</b><br><br>";
    85. return false;
    86. }
    87. return true;
    88. }
    89. function daten_schreiben($p_verbindungskennung)
    90. {
    91. //zugeordnete beschreibung abspeichern
    92. $beschreibungsarray=array();
    93. $beschreibungsarray=$_GET['beschreibung'];
    94. $i=0;
    95. while($i<count($beschreibungsarray))
    96. {
    97. $query="insert into schulung
    98. set Beschreibung='$beschreibungsarray[$i]',
    99. ErsterSchulungstag='$_GET[es]',
    100. Schulungsende='$_GET[se]',
    101. Plaetze='$_GET[p]';";
    102. $ergebnis=mysql_query($query,$p_verbindungskennung) OR die('MySQL-Error#'.mysql_errno().': '.mysql_error());
    103. $i++;
    104. }
    105. echo "Die Daten wurden gespeichert.<br><br>";
    106. echo "ausgegebene Variabeln<br>";
    107. echo "query=$query <br>";
    108. echo "Beschreibungsarray=$beschreibungsarray <br>";
    109. echo "Ergebnis=$ergebnis <br>";
    110. }
    111. function daten_merken()
    112. {
    113. $verbindungskennung=datenbank_verbinden();
    114. if(check_eintraege($verbindungskennung)
    115. &&(check_p()))
    116. {
    117. daten_schreiben($verbindungskennung);
    118. }
    119. else
    120. {
    121. echo "<b>Ihre Daten wurden <u>nicht</u> gespeichert!</b><br><br>";
    122. echo "<b>Bitte versuchen sie es nochmal!!</b><br><br><br>";
    123. }
    124. }
    125. //eingabe von Schulungsdauer prüfen
    126. function check_sd()
    127. {
    128. if (isset($_GET['sd']))
    129. {
    130. if (is_numeric($_GET['sd']))
    131. {
    132. return true;
    133. }
    134. else
    135. {
    136. echo "<p><b>Bitte nur Zahlen als Schulungsdauer eingeben!</b></p>";
    137. return false;
    138. }
    139. }
    140. }
    141. function check_p()
    142. {
    143. if (isset($_GET['p'])) {
    144. if (is_numeric($_GET['p'])) {
    145. return true;
    146. } else {
    147. echo "<p><b>Bitte geben sie die Plätze in Zahlen an!</b></p>";
    148. return false;
    149. }
    150. }
    151. }
    152. function formular()
    153. {
    154. $verbindungskennung=datenbank_verbinden();
    155. gib_beschreibung($beschreibungsnummer,$beschreibung,$verbindungskennung);
    156. formular_aufbauen($beschreibungsnummer,$beschreibung);
    157. }
    158. //Von hier werden die Funktionen formular() und
    159. // daten_merken() aufgerufen
    160. if (isset($_GET['ausfuehren']))
    161. daten_merken();
    162. formular();
    163. ?>
    164. </body>
    165. </html>
    Alles anzeigen


    wer sagt mir wie es geht?
    ich fummel bis dahin weiter.

    lg

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ryckmaster ()

  • Ich gebe dir mal einen Tipp. Bring erstmal das original-Script zum Laufen und erst dann nimmst du Stück für Stück etwas weg, was du nicht brauchst. So weißt du gleich, was wo fehlt ;)

    Gruß
    Broken Sword

    P.S.
    Im Original hat $i eine Bedeutung und es gibt eine while Schleife vor der Klammer (das nur zur Selbstbestätigung für mich :D)
  • Ryckmaster schrieb:

    guck hin, es geht auch ohne, nur der sql befehl war falsch..

    Nun lass die, die dir mühsam geholfen haben nicht dumm sterben. Ein zwei Sätze dürften doch nicht zu viel verlangt sein -.-

    Wohin?

    Ohne was denn?

    Wenn der SQL-Befehl fehlerhaft war, dann hättest du das mit mysql_error eigentlich herausfinden müssen, was war denn falsch?

    Gruß
    Broken Sword

    P.S.
    Dafür, dass du den Code nicht verstehst, bist du dir ziemlich selbstsicher.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Broken Sword ()

  • {
    $query=" INSERT INTO
    schulung (ErsterSchulungstag, Schulungsende, Beschreibung, Plaetze)
    VALUES
    ('".$_GET['es']."','".$_GET['se']."','".$_GET['beschreibung2']."','".$_GET['p']."')";
    $ergebnis=mysql_query($query,$p_verbindungskennung);
    $i++;
    }


    das war ja der alte...
    der richtige muss so aussehen:
    $query="insert into schulung
    set Beschreibung='$beschreibungsarray[$i]',
    ErsterSchulungstag='$_GET[es]',
    Schulungsende='$_GET[se]',
    Plaetze='$_GET[p]';";


    so also wie gehsagt soweit geht es. aber er soll ja die Beschreibungen eintragen und nicht dessen nummer....
    das sollte ja eingentlich mit $p_beschreibung[$i] ausgebne aber wenn ich diese eingebe trägt er wieder nichts ein..

    ne idee?