Handy für Musik und Fotos

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Handy für Musik und Fotos

    Hallo,

    in wenigen Tagen bekomme ich einen neues Handy (wegen Vertragsverlängerung bei Vodafone)

    ich weis aber bei der großen Auswahl nicht so recht welches ich nehmen soll,
    zur Zeit habe ich ein SonyE K800i

    ich brauche ne einigermaßen gute Kamera mit Blitz!, also so in etwa wie meine jetzige oder besser
    dann wäre mir ein guter Lautsprecher und ne gute Bedienbarkeit wichtig, Speicher kann man denke ich heutzutage bei allen aufrüsten?

    dann habe ich gelesen, dass manche Handys einen GPS-Empfänger haben, ist die Software dann schon mit dabei?

    also welches wäre empfehlenswert, es sollte auch mit Vertragsverlängerung nicht so teuer sein (nicht über 100€)

    MfG
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC
  • da gibts viele
    die ganzen neueren der k-reihe von sony ericsson haben eine gute kamera und blitz ....
    musik hören kannst du damit auch
    ich kann dir das k800i empfehlen .... sehr robust , speicher erweiterbar , 3.2megapixel kamera und blitz
    gps-empfänger hat es glaub ich nicht ... aber dafür sind handys eig net soooo geeignet... dann löieber ein ordentliches navisystem ...
  • nochmal:

    eine vernünftige Handycam mit Bltiz ist ein Muss (ähnlich wie meine jetzige im K800i), weil ich unterwegs immer mal paar Fotos mache und ich meine Digicam nicht mit mir rumschleppen will

    GPS brauche ich nicht unbedingt, wenns dabei ist das OK es ist aber kein Muss, ich habe lediglich gefragt ob man Handy dann sofort als Navi benutzen kann oder ob man noch zusätzlich Software braucht

    achja, ich habe ein K800i und würde mir nicht nochmal eins zulegen, weil dann könnt ich meins auch behalten
    es wird doch wohl nach 2 Jahren wieder bessere Modelle auf dem Markt geben

    was haltet ihr vom Nokia N78?
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC
  • Ich kann dir die Nokia N-Reihe empfehlen. Da hast du wirklich ein Super Handy, dass nicht mal so viel kostet.
    Zu nem SonyEricsson würde ich dir nicht raten, da die Verschleisgegenstände (z.B. der Joystick) da sehr schnell kaputt gehen.

    mfg
    MR KEY
    [SIZE="2"][COLOR="SlateGray"]"Sir, we're completely surrounded!" -- "Excellent, this means we can attack in any direction."[/color][/SIZE]
    [COLOR="Silver"] |Key-Blog || Meine PS3 || Mein System | [/color]
  • Samsung SCH-B600: Fernseh-Handy mit 10-Megapixel-Kamera
    LED-Autofokus stellt Brennweite ein

    Samsung hat mit dem SCH-B600 auf der CeBIT in Hannover ein 10-Megapixel-Kamera-Handy vorgestellt, das zugleich mit einem Satelliten-TV-Empfänger für mobiles Fernsehen ausgestattet ist. Die Kamera umfasst ein 3fach optisches Zoom und ein 5faches Digitalzoom.Darüber hinaus ist das Handy wie alle Kameraphones ab 2 Megapixel mit Autofokus und Fotolicht ausgestattet - eine Besonderheit soll das 10-Megapixel-Handy jedoch mitbringen: Das LED-Licht soll nahe an der Linse sitzen, von dort die Entfernung zum Objekt messen und damit automatisch die richtige Brennweite einstellen. Zum Vergleich: Kompakte Digitalkameras werden im Moment mit 5 bis 6 Megapixeln verkauft. Sie verfügen über optisches Zoom und Autofokus. Dass ein 10-Megapixel-Handy tatsächlich bessere Bilder macht als eine 5-Megapixel-Kamera mit ausgereifter Optik darf bezweifelt werden. Fest steht: 5-Megapixel-Bilder ergeben scharfe Ausdrucke bis zum Format A4. 10-Megapixel-Fotos werden die Qualität bei solchen Formaten nicht steigern. Interessant ist dabei aber die Farbechtheit der Foto-Handy-Fotos. Bislang verfälschen die Minikameras in den Mobiltelefonen die Farben noch sehr stark ins Rötliche oder Bläuliche.