Neuer Alternativ-Tarif für "Nicht-DSLer"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer Alternativ-Tarif für "Nicht-DSLer"

    Hallo zusammen,

    bin schon ewig ohne dsl weil, es bei mir nicht verfügbar ist und über sat mir zu teuer is.
    Jetzt hab ich folgende Seite gefunden:

    acn.de/zugang/timesurf.html

    was meint ihr dazu ???? :confused:
    das wären dann 30€/monat für 300stunden.

    Guckt euch die Seite mal an und postet was das Zeug hält !!!
    :D
    mfg
    Takedown
  • bei analog braucht man sich nicht entscheiden!
    saug einfach das Program und kauf dir ein Modem:
    Link[/url}

    cya
    Stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • Also, meiner Meinung nach, kann das nicht seriös denn. Denn wenn wir mal rechnen, könnte ich zwischen 08 und 18 Uhr für einmalig 0,99€ surfen.

    Denn angeblich zahle ich ja in der Hauptzeit, wo es bei allen ISPs in der Regel teurer ist, hier gar nichts. Sondern nur einmalig 0,99€ für die Einwahl.

    Also, ich denke nicht das das seriös ist, denn das könnten die gar nicht finanzieren.

    Und wie man weiß, zu verschenken hat keiner was. Ich würde die Finger davon lassen!
  • Die Einwahl für den kostenlosen Tarif ist auf den "alten" T-ISDN xxl -Anschluss der DTAG beschränkt (Bis zum 30.09.2004 von der Regulierungsbehörde genehmigt). Außerhalb dieser Zeiten, fallen Kosten gemäß den Preislisten des Verbindungsnetzbetreibers an. Beim neuen T-ISDN XXL Anschluss, der ab 01.10.2003 gilt, ist das kostenlose Surfen nicht möglich.


    Zunächst soll die "Winter Edition" aber auf jeden Fall bis zum 31. Dezember im Angebot bleiben. Zwar wird der Tarif damit beworben, dass keine Zwangstrennung erfolge. Zu beachten ist allerdings, dass die 99 Cent Einwahlgebühr auch dann anfallen, wenn die Verbindung bereits nach wenigen Minuten zusammenbrechen sollte.


    Also achte darauf wie oft du gekickt wirst...das kann teuer werden sonst.
    Pro Einwahl 99 Cent und nicht einmalig , gelle!!!

    Ausserdem wechseln die ihre Tarife wie manch andere ihre Unterhosen ( hoffe ich doch mal ;) ), also andauernd.

    Dass Du da nicht mit einmal in einen anderen Tarif landest.

    Desweiteren werden am Wochenende sowie an bundeseinheitlichen Feiertagen, pro Minute 1,9 Cent berechnet.

    Also aufpassen....sonst kann ich da nichts negatives finden.

    So wie sie schreiben wollen sie neue Wege versuchen und rechnen mit einen " normalen" Surfverhalten lol
  • Ich kann kein DSL bekommen. bin zu weit von dem verstärker weg. vielleicht kommt es ja noch irgendwann zu mir.
    mir ist dsl über satellit zu teuer. die flat über sat kostet nämlich 90€/monat. und die schüssel ca.1000€.

    weis vielleicht sonst jemand ne alternative für mich??
    isdn flat von arcor oder anderen anbietern gibt es auch nicht bei mir !!

    mfg
    Takedown