Sitze in der Codecs-Falle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sitze in der Codecs-Falle

    Hallo, folgendes Problem lämt mich im Moment:

    Habe eine AVI Datei die mit Magix DLX weiter bearbeitet werden soll, diese Datei läuft aber nicht im Win Mediaplayer und auch nicht in Magix, auf meinem Laptop läuft sie ohne Probleme. Ich gehe davon aus, das es ein Codec-Problem ist nur weiss ich h eben nicht welcher sich da quer stellt.
    Wie könnte ich das lösen???

    Win Vista, auf beiden Rechnern.


    Sense65
  • Dir fehlt aber wahrscheinlich in dem Fall nur der DivX-Codec!

    Lade dir den DivX Codec hier runter:
    DivX Video Player - DivX Video Codec - DivX Converter

    oder wenn du möchtest, gleich ein ganzes Codec Pack:
    vista-codec-package.softonic.de/
    dann installieren und nochmal probieren ;)!
    mfg, Willy
    [SIZE=2]1. Der Vorteil von Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann, umgekehrt ist es schon schwieriger!
    2. [/SIZE]Das Menschliche an Computern ist ihre Gewissenlosigkeit!
    [SIZE=2] 3. [Meine Blacklist]::[Meine Uploads]::[Mein Lebenslauf]::[/SIZE][SIZE=2][Mein Profil][/SIZE][SIZE=2]



    [/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von willy ()

  • @ seloh

    AVI ist nicht gleich DivX. Es _kann_ DivX sein, aber auch eines von zig anderen Codecs, AVI ist nur das Containerformat und sagt eben nichts über den Codec aus. Genau dafür gibts ja Tools wie G-Spot.
    Und der FLV-Player spielt meines Wissens nur Flash-Videos a la Youtube und Co. ab.
  • Das ist wohl war, ich habe unter Vasco da Gama ein hochauflösendes Video erstellt, welches Vasco da Game als AVI-Datei abspeichert!!!
    Die AVI-Datei, die Vasco da Gama erzeugt, mit PAL-Inhalten ( also mit den Programmeinstellungen PAL-Breitbild und nicht HDTV !!!! ) werden zum weiterbearbeiten auch in Magix korrekt angezeigt!!



    Sense65
  • Shadowww schrieb:

    MPEG 4 hat nun übrigens nix mit AVI zu tun.


    Bitte? MPEG 4 kann genauso mit Avi verwendet werden, auch wenn es nicht der Standart Container ist. Außerdem DivX z.B. ist auch MPEG 4.

    Sense65 schrieb:

    Die AVI-Datei, die Vasco da Gama erzeugt, mit PAL-Inhalten ( also mit den Programmeinstellungen PAL-Breitbild und nicht HDTV !!!! ) werden zum weiterbearbeiten auch in Magix korrekt angezeigt!!


    Das heißt, dass Magix damit agieren kann. Bei der anderen Datei musst du halt den Codec jetzt auslesen, z.B. mit GSpot, herunterladen, installieren und fertig.

    Shadow

    edit: Lese gerade, dass es im WMP abspielbar ist. Dann musst du halt Shadowwws Methode nehmen.