Ein neuer PC muss her...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein neuer PC muss her...

    Moin,

    ich hab mir mal einen neuen PC zusammgestellt.

    Zocken will ich GTA4, WoW und Alarmstufe Rot 3.

    Passt die Zusammenstellung so, oder hab ich was vergessen?
    (Mein TFT hat ne Auflösung 1440x900)

    Ach so ich hab einen Server, d.h Speicherplatz ist egal...



    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DOcean ()

  • Ansich schon ok, allerdings würde ich eine andere Graka nehmen. Wenn nvidia dann eine GTX260 oder GTX280 oder die ATI Variante HD4870.Dann auf jeden Fall ein anderes Mainboard. Kann dort empfehlen den P45. und zwar das Asus P5Q Pro ist ganz gut. Netzteil dann aber 450 oder 500 Watt. Kann dort das Be Quiet Straigt Power empfeheln. Allerdingd weiß ich ja nicht wo deine preisliche Höchtgrenze ist. GTA 4 läuft ja zur zeit auf gar keinen PC flüssig aber damit dürfte es ordentlich laufen.
  • Aeh wie schauts denn mit deinen Preisvorstellungen aus?
    Hätte dir den hier zusammengestellt:


    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    172,29 €
    Gigabyte GA-EP45-DS3L, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    96,00 €
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    48,43 €
    Coolermaster Centurion RC534 lite ohne Netzteil schwarz
    42,70 €
    BE Quiet! Straight Power 500 Watt / BQT E6
    69,85 €
    HIS HD 4870 GDDR5 1024MB HDMI Dual-DVI/TV-Out
    230,60 €
    Seagate Barracuda 7200.10 80GB SATA II ST380815AS
    31,19 €
    Samsung SH-223Q bare schwarz lightscribe
    24,23 €

    ________
    715,29 €

    Ist zwar ein gutes Stück teuerer als deine Vorauswahl aber damit dürftest du auch wieder eine Weile zufrieden deine Games zoggen können...
  • matator deine zusammenstellung ist ansich schon ganz gut

    beim ram.......geil hab ich allerdings schon öfters was nicht so gutes gehört

    kompatibilitätsprobleme spannungsprobleme bei 4 modulen etc
    cl5 speicher wär zudem auch noch ein wenig billiger und die unterschiede kaum messbar

    warum du bei der festplatte so eingespart hast ist mir allerdings auch ein rätsel
    80 gb sind für heutige zeiten gar ein bisschen wenig da würd ich eventuell nen 20er oder so drauf legen und ne 500er platte nehmen ;)
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • Moinsen

    Würde auch sagen, dass auf jeden Fall n andres Board besser wäre.
    ein MSI Neo mit P35 /P45 Chipsatz wär ne Gute Grundlage für die Komponenten.
    Dann auf jeden Fall n "stärkeres" Netzteil. Würde dir schon 450W empfehlen ;)
    Auch von BEquiet! am besten.

    Dann würde ich zu mutator's Zusammenstellung noch sagen, dass ich statt dem C2D E8500 nen E8400 nehmen würde. Reich vollkommen aus, ist günstiger, und FALLS zu langsam einfach bissl übertakten.

    Ansonsten ist es halt so ne Sache mit der Graka. Ich selber hab auch ne 9800GTX+ und bin vollkommen zufrieden damit. Auch wenn du evlt mit ner ATI 4850 genau so gut fahren kannst und minimal günstiger einkaufst. Die Entscheidung liegt bei dir ;)

    greez
  • OK, danke für die Ideen/Tipps...

    ATI will ich nich wegen der Probs mit GTA4

    2 Kerne gibts auch nicht, GTA4 lastet min. 3 Kern aus!

    Aber das mit dem Board überleg ich mir mal...

    @mutator
    Wo hast die Preise her?
    Und du hast das OS vergessen. Daher bin ich dann doch deutlich teurer (Ach ja ladst dir doch runter gibts nicht)
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Wie schon gesagt, Motherboard ist nicht so das wahre, da würd ich dir auch zu einem Gigabyte board raten am besten SLI/Crossfire fähig, vllt willst ja mal aufrüsten später :)

    Prozessor: Naja niemand braucht einen Quad, aber ist zukunftssicher, wärs vllt Wert über einen c2d extreme nachzudenken

    Netzteil: Könnte knapp werden, vorallem wenn du einen Quad betreibst

    Graka: rate dir zu einer ATI Radeon HD 4870, bzw. 4850 (von gainward, werkseitig übertakt, ist billiger)

    ansonsten, passt 4gb ram lassen platz nach oben^^
    if ($youreHappy && $youKnowIt){
    clapYourHands();
    }
  • Lemuna schrieb:



    Prozessor: Naja niemand braucht einen Quad, aber ist zukunftssicher, wärs vllt Wert über einen c2d extreme nachzudenken



    du weißt nicht wovon du gerade redest oder?
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • Lemuna schrieb:


    Graka: rate dir zu einer ATI Radeon HD 4870, bzw. 4850 (von gainward, werkseitig übertakt, ist billiger)



    1. SLI-Baord ist keine so gute Alternative. Kauf lieber gleich was Gescheites und denk nicht, dass du in ferner Zukunft bei zu wenige Leistung einfach nochmal n Graka reinkloppst und das Problem dann behoben ist...Das ist nicht so.;)

    ATI Karte ist gut und schön, aber im Moment leider noch nicht wirklich kompatibel mit GTA 4.
    Wird aber sicherlich demnächst n Patch rauskommen.
  • DOcean schrieb:


    @mutator
    Wo hast die Preise her?

    Guckst du einfach hier vorbei und stellst dir deinen Wunsch PC zusammen:
    hardwareversand.de - Startseite

    DOcean schrieb:


    Und du hast das OS vergessen. Daher bin ich dann doch deutlich teurer (Ach ja ladst dir doch runter gibts nicht)

    Jep sry vergessen - das musst du noch draufrechnen :D
    Gib doch mal einen Maximalpreis an, dann kann man besser die Teile auswählen!!!!

    DOcean schrieb:


    2 Kerne gibts auch nicht

    Dann würde ich ganz klar zum Core 2 Quad Q6600 raten.
    Der lässt sich sehr gut übertakten und ist im Vergleich absolut preiswert für einen Vierkern Prozessor
    www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=8790&agid=398

    PS: Eventuell würde ich auch noch einen guten CPU Kühler dazu wählen.
    Die Boxed Versionen sind zwar nicht allzu schlecht und reichen im Normalfall auch aus, nur wenn du übertaktest, dann sollte schon z.B. ein Zalman CNPS9700 LED her

    MemphisBlue schrieb:


    warum du bei der festplatte so eingespart hast ist mir allerdings auch ein rätsel
    80 gb sind für heutige zeiten gar ein bisschen wenig da würd ich eventuell nen 20er oder so drauf legen und ne 500er platte nehmen ;)

    Weil das der Threadsteller so wollte und ich drauf eingegangen bin

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mutator ()

  • Also ich finde die Zusammenstellung echt gut. Auch für den Preis.Ist ne SUper Zusammenstellung.
    Wenn du noch ein bisschen Geldsparen willst würde ich dir auch wie "Lemuna"
    zu einem Intel Core2Duo Exxx raten. Weiß jetzt nicht wie wiet die Preislich auseinenderliegen auf der Seite wo du ihn dir zusammenstellst aber wenn bei dir Geld auch eine Rolle spielt dann nimm lieber den.

    Fakt ist:
    Das heutzutage alle neuen Spiele kaum noch hohe Leistungen bei Prozessoren brauchen sondern das die GK das meißte übernehmen. Und das GTA IV bei empholenen Vorraussetzungen einen Intel Core 2 Quad hinschreibt ist LÄCHERLICH. Da Reicht jeder Core 2 Duo mit mehr als 2 GHz (z.B. 2*2,4).

    Die haben Verträge mit Intel und bekommen Geld dafür das die diesen Proz. dahinschreiben.

    Starke Prozesorleistung tritt nur zum Vorschein wenn du viele, große Sachen Packst (Winrar etc) oder zur Videobearbeitung, Rippen etc.

    Außerdem gibt es eh kaum Programme die von DOppelkernproz. profieren geschweigedenn von einem Vierkern.
  • @Jayarkay
    Das ist einfach falsch....

    GTA4 kommt aus der XBox360 Welt, da sind immer 3 Kerne da...

    So ist ein Q6600 bei gleicher Taktrate (2,4 GHz) satte 52 Prozent schneller als sein Zweikern-Pendant E6600. [...] Ein Dualcore hat hier das Nachsehen, erst mit 3,6 GHz ist ein E8500 in der Lage, den Q6600 knapp zu überholen, allerdings leidet GTA 4 auf nur zwei Kernen (egal ob AMD oder Intel) an häufigen Rucklern.

    [url=http://www.pcgameshardware.de/aid,669476/Test/Benchmark/GTA_4_PC-_Benchmark-Test_mit_13_CPUs/?page=2]GTA 4 (PC): Benchmark-Test mit 13 CPUs - GTA 4,CPU, Quad Core, Benchmark, Test Grand Theft Auto[/url]
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • @ DOcean:
    Du solltest ein paar Sachen ändern. Als erstes mal das Mainboard, da dir ja eine nVidia Grafikkarte wichtig ist solltest du statt einem Crossfire Mainboard (ATI) ein SLI Mainboard (nVidia) nehmen, was denn Vorteil hat, das du später wie erwähnt auf SLI aufrüsten kannst was sich in naher Zukunft bestimmt lohnen wird!!!!!
    Also empfehle ich dir das Asus P5N-D SLI welches denn nForce Chipsatz 750i hat und 2 PCI-Express 2.0 mit 16 Lanes unterstützt!! (einige versionen haben einen Steckplatz mit 8 und einen mit 16 was die Grafikpower limitiert, was dir mit diesem nicht passiert, also ZUGREIFEN solange es noch günstig ist^^)
    Desweiteren würde ich dir raten das Betriebsystem WEG zu lassen. 1. Sparst du eine Menge Geld und die Versionen aus dem Board sind 1A und updatebar!!! Außerdem ist auf dieser Windows Version KEIN Support weshalb es auch noch ein nachteil ist. Und wenn du schon Vista FREIWILLIG^^ haben willst nimm dir lieber das Windows Vista Ultimate 64 bit von Firecat. Es ist momentan das beste 64bit system der Vista variante und hat weniger Kinderkrankheiten als der Rest^^.

    So und mit dem zurückgewonnenem Geld solltest du dir einen Intel Core 2 Quad q9550 BOXED hohlen welcher um EINIGES mehr an Leistung besitzt als der alte q6600!!!!!
    mfg cool-rider
    "It's done when it's done" - 3D Realms
  • sowohl SLI als auch CF sind nur was für die Oberklasse....und wenn ich erst an die Mikroruckler denken....

    stromtechnisch und lautstärkentechnisch einfach nicht gut...

    Daher brauch ich keine MB mit SLI oder CF Unterstützung!

    Das zu dem Windows hatte ich weiter oben bereits geschrieben, akzeptiere es einfach...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Hmmm scheine ich wohl unrecht gehabt zu haben.
    GTA scheint mehr zu nutzen als ich dachte...meine Aussagen sind jedoch nicht komplett falsch, nur im Bezug auf GTA IV vielleicht.
    Jedoch stellt sich hier die Frage wie viel Geld man investieren will.

    Auf meinem Laptop!!! nem Intel Core 2 Duo T8300 (penryn) (2*2,4GHz)
    ner GeForce 8600M GT (die allerdings dedizierte GK ist und nen Turbo Cache von 1280 MB hat) 3GB Arbeitsspeicher - läuft GTA IV ohne Ruckeln! Natürlich habe ich es nicht auf höchsten Einstellungen eher so auf den mittleren.

    Will man es auf max. Ienstellungen Zocken, dann muss nen Quad her und ne geile GK