Help! Wie krieg ich diesen Virus wieder los?

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Help! Wie krieg ich diesen Virus wieder los?

    Hallo, ich brauche dringend eure Hilfe! :dreck:

    Gestern wurde mein Windows XP-PC während dem Internetsurfen von einem Virus infiziert. Wie kriege ich den wieder los?
    Das Problem ist, dass er immer wieder kommt, auch wenn AntiVir das Gefundene entfernt.
    Ich traue mich nicht mehr online zu gehen, weil anscheinend dann durch den Virus weitere schädliche Dateien runtergeladen werden (sitze grad an andrem PC!)
    Habe die Befürchtung, dass sich da auch was in der Registry eingenistet hat, kann man die Registry auch mit AntiVir säubern, oder braucht man da ein extra Programm???
    Hat jemand Infos und Lösungen zum restlosen Entfernen über diese/n Virus/Viren? :( (Ich möchte Windows NICHT neuinstallieren!)

    Im folgenden meine herausgefundenen Infos über die infizerten Dateien/Ordner:


    Virus-Infizierung am 8.12.08

    Zuerst wurde während dem Internetsurfen folgende Virus-Datei erzeugt:
    C:\windows\system32\a.exe

    Ich habe diese gelöscht und dachte, damit sei das Problem gelöst, aber dann wurden nach etwas Surfen plötzlich folgende Ordner und Dateien erzeugt:

    Vom Virus erstellte Ordner:

    C:\Dokumente und Einstellungen\Alexander\Anwendungsdaten\Google

    Vom Virus erstellte Dateien:

    C:\Dokumente und Einstellungen\Alexander\Anwendungsdaten\Google\kjzna1562565.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\Alexander\Anwendungsdaten\Google\spcffwl.dll
    C:\Dokumente und Einstellungen\Alexander\Anwendungsdaten\Mozilla\purasi.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\Alexander\Anwendungsdaten\Adobe\mushimu.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\Alexander\Anwendungsdaten\Mp3tag\losi.exe

    WICHTIG: HIER HABE ICH DIE DATEIEN + hijackthis.log MAL HOCHGELADEN IN EINER ZIP, vielleicht helfen sie euch bei der Analyse?!
    http://www.sendspace.com/file/3obylj

    Ab diesem Zeitpunkt treten diverse Symptome auf:
    - Beim Surfen werden von alleine plötzlich alle Programme und Fenster geschlossen und der PC fährt runter.
    - Ich kann z.B. nicht mehr Start-->Ausführen-->msconfig ausführen, das bricht mit Fehlermeldung ab, danach wieder automatisches Runterfahren des PCs.



    Überprüfung der oben genannten Dateien mit Kaspersky Online Scanner (Kaspersky Online-Scanner) ergab folgende Ergebnisse:

    Datei: kjzna1562565.exe = FraudTool.Win32.Delf.f
    Datei: spcffwl.dll= Trojan.Win32.Inject.lak
    Datei: purasi.exe = ???
    Datei: mushimu.exe = ???
    Datei: losi.exe = ???

    Überprüfung der oben genannten Dateien mit Avira AntiVir (Virendefinitionen vom 9.12.08) ergab folgende Ergebnisse:

    Datei: kjzna1562565.exe = Enthält Erkennungsmuster des SPR/FakeAlert.AQF-Programmes
    Datei: spcffwl.dll= Enthält Erkennungsmuster des SPR/FakeAlert.AQF-Programmes
    Datei: purasi.exe = ???
    Datei: mushimu.exe = ???
    Datei: losi.exe = ???

    :thx:
    ~ by MatrixX ~

    Follow the white Rabbit...
  • Also Du hast mit Deiner hochgeladenen Zip Datei von Hijackthis schon einen Virus mit eingepackt.
    Wissentlich oder unwissentlich kann ich jetzt nicht sagen.
    Entferne bitte den Link zu dem Download und Poste hier bitte das Log als textdatei.
    Damit können Wir genauso viel damit anfangen.


    Das ist ein Backdoor Programm,womit jemand kontrolle über Deinen PC erlangt.

    not-a-virus:FraudTool.Win32.Delf.f


    Backdoor.Win32.Delf.f - a-squared Malware Beschreibung


    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Firecat ()

  • OK, HIER NOCH DAS HijackThis-LOG FILE:
    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
    Scan saved at 02:14:04, on 10.12.2008
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    Boot mode: Safe mode
    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\Programme2\Systembereinigung\HijackThis.exe
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = fritz.box
    O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [POINTER] point32.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [AVMWlanClient] C:\Programme\avmwlanstick\wlangui.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
    O4 - HKCU\..\Run: [Smax4] "C:\Dokumente und Einstellungen\Alexander\Anwendungsdaten\Google\kjzna1562565.exe"
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
    O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir Personal - Free Antivirus Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir Personal - Free Antivirus Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
    O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
    O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
    O23 - Service: AVM WLAN Connection Service - AVM Berlin - C:\Programme\avmwlanstick\WlanNetService.exe
    O23 - Service: Creative Service for CDROM Access - Creative Technology Ltd - C:\WINDOWS\System32\CTsvcCDA.exe
    --
    End of file - 2448 bytes
    ~ by MatrixX ~

    Follow the white Rabbit...
  • schaue hier

    O4 - HKCU\..\Run: [Smax4] "C:\Dokumente und Einstellungen\Alexander\Anwendungsdaten\Google\kjz na1562565.exe"


    ist immer noch vorhanden.

    genauer weg ist:

    HKEY Current User \ Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

    dort sitzt diese kjz na1562565.exe fest

    und startet immer wieder mit.

    also im abgesicherten Modus (f8) und säubern....auch alle systemwiederherstellungspunkte,sowie cache / Temp-Ordner
    Browserverläufe und cookies

    gruß snoppy:drum:


    bitte nochmals ein ausführliches logfile:)
  • Firecat schrieb:

    Also Du hast mit Deiner hochgeladenen Zip Datei von Hijackthis schon einen Virus mit eingepackt.
    Wissentlich oder unwissentlich kann ich jetzt nicht sagen.
    Entferne bitte den Link zu dem Download und Poste hier bitte das Log als textdatei.
    Damit können Wir genauso viel damit anfangen.


    Es ist schon logisch, dass ein antiviren-programm bei meiner zip anschlägt, weil ich ja schließlich die infizierten Dateien gepackt habe, damit ihr sie zur Analyse verwenden könnt!
    KEINE ANGST, die Dateien können so alleine keinen Schaden anrichten, dazu müssten sie erst installiert werden und Prozesse erzeugen...
    Man kann sie also problemlos mal zum Anschauen runterladen.

    Fotoprinz schrieb:

    Hi,

    ich glaube du hast das Logfile im abgesicherten Modus erstellt. Zur Auswertung ist das schlecht weil da verschiedene Prozesse noch nicht geladen sind. Zur Auswertung solltest du immer im normalen Modus ein Log erstellen ;)


    Oh, das stimmt natürlich, ich werde nochmal ein Log-File im normalen Modus machen und einstellen. Hatte noch keine Zeit mich um den befallenen Rechner zu kümmern letzte Tage, berichte dann...
    ~ by MatrixX ~

    Follow the white Rabbit...