Ubuntu - Paket lässt sich nicht mehr entfernen

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ubuntu - Paket lässt sich nicht mehr entfernen

    Hi,
    ich war auf der Suche nach Druckertreibern als ich eine Anleitung inklusive .deb und .rpm Paket auf der Brother-homepage gefunden habe. In der Anleitung stand dann folgender Befehl zum installieren des .deb Pakets (mit aptitude normal ging es nicht):
    sudo dpkg -i --force-all --force-architecture mfc9880lpr-1.1.2-1.i386.deb

    Seitdem hängt aptitude, sowohl grafisch als auch in der konsole nichts zu machen, kann auch keine anderen Pakete installieren:

    [email protected]:~/Desktop$ sudo apt-get install opera
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut
    Reading state information... Fertig
    E: Das Paket mfc9880lpr muss reinstalliert werden, ich kann aber kein Archiv dafür finden.

    So geht das immer.

    Hab mit mehrern Befehlen schon versucht das Ding loszuwerden oder wie gewünscht zu reinstallieren aber gayt nichts:

    apt-get install --reinstall mfc9880lpr-1.1.2-1.i386.deb

    sudo dpkg --remove --force-all --force-architecture mfc9880lpr-1.1.2-1.i386.deb


    Wäre super wenn jemand eine Idee hat, ziemlich kacke ohne funktionierenden Paketmanager.

    MfG xlemmingx

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xlemmingx ()

  • Hmm,

    probiere mal

    Quellcode

    1. dpkg -P mfc9880lpr-1.1.2-1.i386.deb


    ansonsten könnte noch

    Quellcode

    1. apt-get clean
    bzw.

    Quellcode

    1. apt-get autoclean



    Wenn das auch nicht tun sollte, schau doch mal bitte was du hier ausgegeben bekommst und poste dann mal den report

    Quellcode

    1. COLUMNS=200 dpkg-query -l > packages.list


    PS: ich weis nicht ob die befehle unter Ubuntu tun, da ich debian nutze.

    Aber versuchen kannst es mal
  • Die Befehle haben alle nichts gebracht, --purge hatte ich mit dpkg auch schon probiert.

    pHR mfc9880lpr 1.1.2-1 Brother lpr Printer Definitions

    Steht in der Zeile von besagtem Paket.

    Eine Idee, gibt es nicht irgendwo in Ubuntu eine Art Verzeichnis wo alle Pakete die installiert sind gelistet sind? Sowas wie die Registry bei Windows. Da könnte man dann einfach alles dementsprechende rauslöschen. Wäre zwar nicht die eleganteste Lösung aber es nervt ohne Paketmanager.
    Hab bloß bei Google nichts vernünftiges gefunden weil ich nich weiß wonach ich suchen soll.

    MfG xlemmingx

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von xlemmingx ()

  • Problem durch Neuinstallation gelöst, keiner der Befehle hat Wirkung gezeigt und ohne Paketverwaltung ist Linux einfach nur halb so schön :D

    Danke euch trotzdem für die Mühe.

    geschlossen

    MfG xlemmingx