private mit DVB Viewer pro empfangen

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • private mit DVB Viewer pro empfangen

    HAllo, ich hab mir die originalversion von DVB Viewer pro besorgt und das paket von BadBoy. premiere hat damit auch wunderbar geklappt. nur die "normalen" sender wie pro7, dsf..... bekomm ich damit nicht zum laufen bzw es kommen tonfetzen und mal ein standbild, quasi nichts brauchbares. das erste, 3sat und eins zwei andere werden hingegen aber hell, mit der gleichen konfiguration. dabei sollten doch alle damit gehen, oder? hab schon jegliche einstellung unter directx versucht, aber vergeblich. als codec´s hab ac3 und cyberlink, system läuft unter xp. bin fuer jeden ratschlag dankbar.


    gruss der Dr

    hab ich virhin vergessen. wichtig wäre evtl noch, das ne technotrend dvb-c 1500 installiert ist. kabelanbieter ist urbana teleunion und die gehört soweit ich weiss zur Tele Columbus-Gruppe. fals noch eckdaten fehlen sollten bitte einfach fragen.

    thx im voraus

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DrBob ()

  • Hi DrBob,

    wenn Du doch die Orginale Version hast, dann frage sowas doch lieber im DVBViewer-Forum. Da wird das ganze bestimmt besser abgehandelt. Mir wurde da bisher immer geholfen oder ich habe was im Forum gefunden...

    Also die normalen FTA-Sender empfange ich damit wunderbar... Allerdings gehe ich über DVB-S.

    Gruss
    AK
  • Wende dich ans DVBV-Forum -> sehr kompetentes Forum.

    Möglich wäre aber auch, schlecht abgeschirmte, fehlerhafte Kabel zur Sat-Karte oder einfach ein Schnurlostelefon in der Nähe der Sat-Karte. Stichwort "DECT-Problem"
    [SIZE="4"][FONT="Verdana"][SIZE="2"]Alles stimmt, aber auch das Gegenteil![/SIZE][/FONT][/SIZE]
  • hab mich in dem besagten forum schonmal umgesehen, scheint wirklich gut zu sein. hoffe das ich da dann den entscheidenen hinweis bekomme.
    schlecht abgeschirmtes kabel? kann ich mir nicht vorstellen, zumal die signalstärke bei 60 - 70% liegt. und ein tel ist auch nicht in der nähe, welches den empfang beeinträchtigen könnte. aber trotzdem danke für die tipps.
    könnte mir aber vorstellen, das es nur irgendeine einstellungsache ist, wieso sollte sonst das eine programm einwandfrei funktionieren und das andere nicht?
    verwendet viell jmd andere codec´s die besser mit DVBViewer harmonieren?

    gruss der Dr