Infrarot dauerhaft deinstallieren

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Infrarot dauerhaft deinstallieren

    Hi,
    will meinen Infrarotsensor am Notebook dauerhaft deinstallieren.
    Sprich Gerätemanager->Eingabegeräte->Microsoft eHome Infrared Transceiver

    Wenn ich ihn deinstalliere, wird er bei jedem Neustart wieder installiert.

    Will den Sensor dauerhaft deinstallieren und nicht nur deaktivieren.


    MfG
  • Hi,

    wenn Du von "deinstallieren" sprichst, dann wird lediglich der Treiber runtergeschmissen. Die Hardware bleibt ja noch weiter aktiv. Beim nächsten Start findet das OS die Hardware und will den Treiber erneut installieren. Das soll auch so sein.
    Um Dein Problem zu lösen gibt es nur 3 Möglichkeiten:
    - Wenn es machbar ist, die Hardware vom System trennen. Wird beim Notebook sicher nicht möglich sein.
    - Wie mr_checkov schon sagte, die Komponente im BIOS deaktivieren. Das wird die sicherste Methode sein, um die Hardware endgültig stillzulegen.
    - Im Gerätemanager die Hardware deaktivieren. Damit ist die Hardware nicht mehr nutzbar. Man kann dort auch unter Eigenschaften -> Energieverwaltung die Option "Computer kann Gerät ausschalten, um Energie zu sparen" auswählen. Ob damit die Treiber und die Hardware beim nächsten Start wirklich deaktiviert sind, kann ich Dir leider auch nicht sagen (hab das nie ausprobiert)

    Warum willst Du denn die Hardware unbedingt deaktivieren? Hast Du den damit Probleme?

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Also:

    1. Deaktivieren kann man es im Geräte Manager nicht. Kann nur auf Deinstallieren klicken.

    2. Das abschließen des IR Controllers wäre sicher einfach nur will ich das Notebook nicht aufschrauben, da dann die Garantie verloren geht.

    3. Ich konnte im BIOS keine Funktion finden um das Infrarot zu deaktivieren, geschweige denn, irgendeine Hardware zu deaktivieren ( der Rechner ist von Toshiba)

    @ Zwinkerle: Das Problem liegt darin, dass Consolen in verschiedenen Spielen wegen dem Infrarot Sensor nicht geöffnet werden können (weiß Gott warum), und ich den IRDA Controller am Notebook nicht benötige.
  • Deaktivieren kann man es im Geräte Manager nicht. Kann nur auf Deinstallieren klicken


    Im Geräte-Manager den IR-Controller bzw. das Gerät (Microsoft eHome Infrared Transceiver) mit der rechten Maustaste anklicken, dann auf Eigenschaften und dort bei der Geräteverwendung (ganz unten auf dem Allgemein Reiter) den Eintrag Gerät nicht verwenden (deaktivieren) auswählen und dann auf OK.

    So deaktiviert man ein Gerät im Geräte-Manager.

    Aber die bessere Lösung wäre das deaktivieren im BIOS, aber dazu müsste man schon wissen, welchen Toshiba Laptop Du genau hast, um sich mal die Betriebsanleitung durchlesen zu können.

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jibbi () aus folgendem Grund: Korrektur

  • Jibbi schrieb:

    Im Geräte-Manager den IR-Controller bzw. das Gerät (Microsoft eHome Infrared Transceiver) mit der rechten Maustaste anklicken, dann auf Eigenschaften und dort bei der Geräteverwendung (ganz unten auf dem Allgemein Reiter) den Eintrag Gerät nicht verwenden (deaktivieren) auswählen und dann auf OK.

    So deaktiviert man ein Gerät im Geräte-Manager

    Bye
    ]!66!


    Wie gesagt, der Geräteeintrag lässt sich nicht deaktiveren, sondern nur deinstallieren.
    Wo man normalerweise "Gerät nicht verwenden (deaktivieren)" auswählen könnte steht nichts drin und in grau hinterlegt, damit man nichts auswählen kann.
  • Jibbi schrieb:

    Tja, das Teil kannste nicht deaktivieren, nachdem was ich da so drüber gelesen habe.

    Aber eine Sache fällt mir da noch ein, es gibt verschiedene Treiber für das IR-Modul, vielleicht treten die Probleme mit einem älteren/anderen Treiber nicht auf.

    Bye
    ]!66!


    Tja dann kann man nichts machen.
    Werds nochmal mit anderen Treibern versuchen.

    Aber vielen Dank für deine Hilfe.

    MfG
  • Da ich keinen im Netz finden konnte der ähnliche Probleme (Consolen Prob wegen IR) hat würde es vielleicht helfen das System neu aufzuspielen oder die Probleme bei den Spielen mal genauer zu erklären, vielleicht weiß dann einer hier im Board noch einen Tipp für Dich.

    Aber vielen Dank für deine Hilfe

    Kein Thema, habe ich gerne gemacht.

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.