wegen einer mail

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wegen einer mail

    Ich habe heute von: 0.b.s.schrof@polizei.rlp.de
    eine mail mit folgenden inhalt erhalten:

    An:-free_user-@freenet.de

    Nette, ungewöhnliche und ausgefallene Sachen hast du da
    auf deinem Computer! (Was soll man dazu noch sagen)

    Was wohl gewisse Behörden dazu sagen würden? **hust*
    Ich weiß nicht so recht, soll ich dich bestechen oder
    die Behörden einschalten ???

    Du kannst jetzt ruhig Deine Dateien löschen oder sonst was, aber nützen wird es Dir wenig, weil ich sie auch habe! Wenn du meinst das ich Mist rede, dann sehe Dir die Datei-Liste an. Dann siehst du, was ich alles von Dir habe.

    Na ja,, ich melde mich nächste Woche noch einmal!


    Is das scheiße für mich oder will mich jemand verarschen???
  • Lol, da will dich einer ganz schön verarschen. Ich würde gerne mal ein Urteil sehen, wo Beweise zählen, die man sich auf illegale Weise von einem Rechner gesaugt hat.
    Davon abgesehen, dass der Typ eh keine Daten von dir sieht.
    Und Adresses kannst du faken, wie du willst.

    pralle
    -=Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät=-
  • Ich habs mir schon gedacht.
    weil der name von dem am anfang der mailadresse ist schon komisch.
    auserdem muss er erstmal meinen router hacken damit er rein komt und das is bei meinem schwer.
    auserdem kann ich erst ab 16 gestraft werden z.B mit sozial stunden und ab 18 mit geld oder gefängnis starfen.
    und ich bin 14
  • Das sieht mir ganz stark nach ner Verarsche aus,
    auch wenn die mail-addy mit @polizei.rlp.de endet, wer bitte soll denn dann der Absender sein.
    Wäre mir neu das die Polizei nicks als mail-addy zulassen ;)

    Außerdem, wäre er Polizist MUß er dich anzeigen bzw. das verfolgen und würde nich drüber nachdenken...

    Er hat sich ja 'angeblich' ganz viel von dir gezogen... muahahaha ja genau....
    Würde er als Polizist ein Eigentor schiessen, außerdem bezweifel ich auch, dass die einfach so in andere Rechner eindringen um zu sehen was es da so gibt (bzw. das sie das dürfen)
    Die dürfen ohne Bescheid ja auch nicht in deine Wohnung.

    Und die Sache mit dem löschen ist auch dünnsinn, was nützt ihm ne illegal beschaffte liste wenn du nichts mehr auf der Platte hättest?!

    Ich würde mir den Spass machen und mal versuchen die mail zurückzuverfolgen,
    oder pick dir ne Polizeidirektion in rlp aus und schreib denen doch mal ne mail, dass du ne komische mail mit besagtem Absender bekommen hast (natürlich ohne den Inhalt zu verraten)
    Aber sieht mir so aus, als ob sich einer da nen mail-account gehackt hätte.

    so long