HP DC5700 meldet time Fehler beim booten

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HP DC5700 meldet time Fehler beim booten

    Hallo,
    ich habe seit einigen Wochen folgendes Problem:
    Wenn ich meinen HP DC5700 einschalte erhalte ich sinngemäß folgende Fehlermeldung:
    Datum und Zeit nicht korrekt, im Bios neu einstellen, wenn der Fehler öfter auftritt CMOS Batterie wechseln.
    F1 drücken zum weitermachen...
    Drück ich jetzt F1 startet der PC zwar bis zum Windows wird geladen Bildschirm (XP Pro) durch, aber selbst nach einer Stunde warten bleibt er da hängen und ich kann mich nicht anmelden...

    Die CMOS Batterie hab ich selbstverständlich schon erneuert, was genau einen erfolgreichen Start zur Folge hatte. Der PC lief daraufhin auch 2-3 Wochen ohne ausschalten einwandfrei.

    Schalte ich jetzt den PC mal ganz aus, behelfe ich mir vor dem Einschalten damit, dass ich den Rechner stromlos mache, kurz die CMOS Batterie rausnehme und dann erst einschalte, die Fehlemeldung kommt zwar dann auch aber er startet nach Drücken der F1 Taste einwandfrei durch.
    Da ich mit meinem Latein am Ende bin, würde ich mich über gute Ratschläge sehr freuen.
  • Wenn die Batterie 100% OK ist, dann bleiben ja nicht mehr viele Ursachen.
    Wie erwähnt, wenn es am CMOS selber liegt (BIOS), dann würde ich es mal mit einem BIOS-Flash versuchen. Das Risiko ist aber in diesem Fall recht hoch, das was schiefgehen kann. Hier kann man für wenig Geld einen neuen CMOS kaufen. Meiner hatte damals inkl. Versand ~12€ gekostet.
    Oder
    Du hast in Windows ein Programm laufen, was ständig die Uhrzeit im BIOS aktualisiert. Wenn das Programm nicht auf das BIOS richtig zugreift, oder einfach fehlerhaft programmiert wurde, kann es auch zu Problemen führen.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Bevor Du jetzt ein neues BIOS orderst, informiere Dich bitte vorher bei HP ob das Problem da bekannt ist.

    Ich habe damals mein BIOS hier gekauft: BIOS Service
    Ich hoffe, dass das kein verbotener LINK ist!

    Du kannst Dich auch dort darüber informieren, ob Dein Problem am BIOS liegen kann. Da einer der Betreiber vor kurzem verstorben ist, weiß ich nicht ob das jetzt noch immer so gut abläuft wie damals. Ich weiß nur noch, das ich Abends eine Überweisung vorgenommen habe und schon am übernächsten Tag mein BIOS im Briefkasten lag.

    Viel Erfolg

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !