Kaufberatung für Weihnachtskauf ;)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kaufberatung für Weihnachtskauf ;)

    Hallo,

    Ich möchte mir zu Weihnachten einen neuen Fernseher kaufen. Ich habe mich schon etwas im Netz umgesehen, aber noch keine Entscheidung treffen können.

    Was ich möchte:
    - Größe: groß xD ... preislich bedingt
    - Sitzabstand zum TV-Gerät: beliebig
    - Anwendungsgebiete: 80% SD-Material und 20 % HD-Material
    - Zuspieler: DVD- Player, Wii
    - Fernsehempfang: DVB-T und DVB-S
    - Sonstige Anmerkungen: siehe unten
    - Preis: bis ~2000€
    - Full/True HD mit 1920x1080
    - gute Interpolation auf 720x576
    - einen guten Kontrast


    Über die größe habe ich keine Präferenzen, jedoch gilt, dass je größer sie werden, desto teurer werden sie. Daher ist durch mein Preislimit auch ein Größenlimit gesetzt. Im Zweifelsfall will ich aber lieber eine kleiner Diagonale und bessere Qualität.

    Besonders wichtig ist mir die gute Skalierung auf 720x576. Da viele Sender noch nicht umgestellt haben, möchte ich auch eine (sehr) gute 720x576 Qualität.

    Sonst habe ich nur noch über den Unterschied von LCD zu Plasma Bildschirmen gehört. Plasma hat angeblich die besseren Farben, die können sich jedoch einbrennen. (und höheren Stromverbrauch). Daher wird empfohlen bei Spielkonsolen auf einen LCD zurückzugreifen. Ich habe eine Wii und will daher auch mit der "Spielspaß" auf dem Fernseher. Da das jedoch keine "HD, High Tech" Konsole wie die PS3 ist, weiß ich nicht, in wie weit ich da Rücksicht nehmen sollte. Wie stark ist daher das Argument/Vorteile des LCDs?

    Ich hoffe ich habe alle "wichtigen" Daten geliefert und Ihr könnt mir viele Vorschläge liefern!

    Vielen Dank schon mal im Vorraus ;)

    LG
  • Hallo Tomasius,

    mir hat sich das Problem auch gestellt. Habe mich dann für den
    Samsung LE 37 A 616 A 3 F 37 Zoll / 94 cm 16:9 "Full-HD" 100 Hz LCD-Fernseher mit integriertem DVB-T Tuner schwarz
    entschieden.
    Schau Dir mal den threat an:
    freesoft-board.to/f378/beratun…n-362006.html#post3346942

    hier kannst Du die Kiste mal anschauen.
    Samsung LE 37 A 616 A 3 F 37 Zoll: Amazon.de: Elektronik

    Gruß Helgolaender

  • Für 2000€ könnte ich dir den empfehlen,...habe ihn nicht, aber im Mediamarkt konnte ich ihn mir genauer ansehen und ich hätte ihn sofort mitgenommen, wenn ich die Kohle gehabt hätte !
    Mit seinen 200 MHZ liefert er ein stochenscharfes Bild, das ich noch nie gesehen habe....da lief gerade das Spiel Gran Turismo Prologe für die PS3....ein Hammer !
    80.000 :1 Kontrast bei 102 cm und 24 P Cinema ist auch dabei !


    KDL-40Z4500 (KDL40Z4500) : Fernseher & Projektoren : Sony


    Geizhalspreise in Deutschland:

    Sony KDL-40Z4500 Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    PS.: Zur Zeit gibt es nur bei Sony mit 200 MHZ...die anderen werden sicher nächstes Jahr nach ziehen!


    gruss Hammy
  • Also ich bin von Plasma sehr überzeugt das Bild ist einfach perfekt und der Stromverbrauch ist auch nicht so sehr hoch wie alle sagen.
    Unzwar läuft das bei Plasma so das nur dann viel Strom verbraucht (ca 380 Watt) wird wenn dauerhaft helle Scenen sind ansonsten fährt er den Verbrauch runter wie ein LCD (ca 270 Watt) und diese verbrauchen immer konstant das gleiche.
    Und Plasma hat einfach die besseren Farben da LCD auch kein richtiges schwarz darstellen kann, dass was man im Media Markt etc sieht wird durch gekonntes Licht rausgeholt auf die TV´s.
    Am besten sind immer noch die Pioneer´s oder Pansonic PZ-Reihe wovon ich mir auch einen geholt hab ALTERNATE - ENTERTAINMENT - TV-Geräte - Plasma - bis 43 Zoll - Panasonic TH-42PZ85EA und es immer wieder tun würde.
    Und das sich Bilder einbrennen können ist wahr jedoch muss dafür über Stunden immer das gleiche Bild zu sehn sein und dann auch nur sehr helle und wer guckt sich bitte 3-4 Std ein Standbild an ?:löl:

    Und es sind nur 200HZ und nicht 200MHZ was sowieso schwachsinnig ist denn 100HZ sind komplett Flimmerfrei da sieht man eh kein Unterschied zwischen 100HZ und 200HZ zumindest nicht mit dem menschlichen Auge.
  • Tja...find zwar auch das 200 Hz nicht nötig sind,aber ansonsten ist der Sony wirklich ein Hammerteil!
    Und diese Woche hab ich ihn im Angebot für 1698 Euro gesehn.
    Bei einem Händler,kein Onlineshop!
    Und du hast 5 Jahre Garantie!

    Ansonsten wäre da eigentlich nur noch Samsung oder Philips.
    Wenn du es günstiger haben willst!
    Samsung scheidet für mich aus,da er zu Blau-rotlastig ist bei den Farben
    und auch klangmässig soll er nicht das gelbe vom Ei sein.
    Wäre da noch der Phillips 7403 D!
    Den hab ich mir zugelegt,wäre auch echt zufrieden mit dem Teil,aber ich geb ihn wieder zurück,da die hinteren 3 HDMI Anschlüsse eine Fehlkonstruktion sind,so das sich die Kabel immer lockern .
    Deshalb werd ich wohl zum Sony wechseln.

    Aber vielleicht könntest du dich auch mal bei Löwe oder Metz umsehen.
    Allerdings kann ich dir zu denen nichts sagen.
    Billig werden sie aber nicht sein.
    Wäre noch zu beachten,was mit Ersatzteilen ist,wenn deine Garantie um ist.
    Und da liegen die Vorteile ganz klar bei Sony,Loewe,eventuell noch Metz!
    Frag mal nach vor dem Kauf!

    Ansonsten...
    ja Plasma ist im Stromverbrauch nicht mehr ganz so wild.
    Wenn du aber ne Konsole betreibst,rat ich trotzdem zu Lcd!
  • Hallo,

    probeschauen! Und vor allem mit einem Signal, welchem deiner Gewohnheit entspricht. Oftmals werden HD Signale rausgeschickt, bei der alle TV´s gut aussehen.
    Für Stromverbauch ein Strommessgerät mitnhmen, kostet um die 6-10€ damit sieht man sofort wieviel verbraucht wird.
    Ob Plasma oder LCD ist in der Preisklasse auch ne Glaubensfrage. Bei meinen tests letzte Woche haben aber die Plasmas immer 40-70 mehr an Strom verbraucht, sprich bis zu 400W.
    Bei Konsolen, BlueRay-Betrieb etc. würde ich einen LCD vorziehen.
    Immer bei großen Geräten mitrechen, ob du ihn selber transportieren kannst oder liefern lassen musst, das sind oft hohe Zusatzkosten, da über Spedition!

    Gruß Matt