Spiele Brennen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spiele Brennen

    Hallo liebes Board Team :)

    ich habe mir zwei spiele gezogen und wollte die ganz normal mit clonecd brennen, da die dateien aber:

    1. NFS Undercover 1 x .iso + ???
    2. Beijing 2008 1 x .mdf + 1 x .mds

    ich kann irgendwie keine .ccd erstellen das es clony erkennt, wenn ich die .iso datei mit nero brenne erkennt die console nix.....

    habt ihr ne erklärung oder sind es einfach nur gefakte dateien???

    meine 360 wurde schon vor knapp 4 jahren mit kreon geflasht, dadurch das ich nur noch ein notebook habe, kann ich keine spiele alleine (laufwerk habe ich noch samsung 162 c) mehr auslesen.

    hoffe um hilfe.


    Danke
  • Hi!
    Also normalerweise nimmt man zum Brennen von Xbox360-Images das kostenlose Tool "ImgBurn".
    Zu 1.) wenn die andere Datei die Endung *.dvd hat, dann kannst diese löschen und mit ImgBurn die *.iso brennen.
    Zu 2.) Das dürfte ein Image sein, das mit Alcohol 120% erstellt wurde. Kann sein, dass sowohl CloneDVD als auch Nero diese Endung nicht kennen. Besorg dir doch mal eine Alcohol120%-Testversion und versuch damit, die Image-Datei zu brennen.

    Es könnte allerdings auch sein, dass der Brenner in deinem Notebook keine lauffähigen Xbox360-Sicherheitskopien brennen kann, da leider nicht alle DVD-Brenner kompatibel sind. Oder hast schonmal eine erfolgreiche Sicherheitskopie erstellen können?

    Hoffe, ich konnte dir helfen.

    PS: Das Beijing-Spiel lohnt sich nicht wirklich zu brennen. Da machst nur deine Controller kaputt ;)
  • Hi Schlipfhunter und Danke für deine schnelle antwort!

    Habe es gerade probiert und habe zwei rohlinge kaputt gemacht!!!!
    Mein Laufwerk heißt Slimtype DVD A DS8A1H ATA Device, habe kurz gegoogelt habe aber keine antwort bekommen ob er die spiele brennen kann, zu deiner frage noch schnell nein ich habe keine kopien bisher mit dem Notebook gemacht.

    Bleibt mir wohl nix anderes als mir doch wieder ein Desktop zu beschaffen, oder kennt jemand einen externen Brenner der 360 spiele brenne kann???
    wäre ja auch möglich!!!! Oder?
  • Schlipfhunter schrieb:

    Hi!
    Also normalerweise nimmt man zum Brennen von Xbox360-Images das kostenlose Tool "ImgBurn".
    Zu 1.) wenn die andere Datei die Endung *.dvd hat, dann kannst diese löschen und mit ImgBurn die *.iso brennen.
    Zu 2.) Das dürfte ein Image sein, das mit Alcohol 120% erstellt wurde. Kann sein, dass sowohl CloneDVD als auch Nero diese Endung nicht kennen. Besorg dir doch mal eine Alcohol120%-Testversion und versuch damit, die Image-Datei zu brennen.

    Es könnte allerdings auch sein, dass der Brenner in deinem Notebook keine lauffähigen Xbox360-Sicherheitskopien brennen kann, da leider nicht alle DVD-Brenner kompatibel sind. Oder hast schonmal eine erfolgreiche Sicherheitskopie erstellen können?

    Hoffe, ich konnte dir helfen.

    PS: Das Beijing-Spiel lohnt sich nicht wirklich zu brennen. Da machst nur deine Controller kaputt ;)



    Also 1.
    Die .dvd datei muss erhalten bleiben da sonst der DL-Rohling nicht weiss wo er den LayerBreak setzen soll. Wenn du clonecd benutzt dann musst du die .dvd angeben damit clonecd weiss wie die .iso heisst...und damit alles korrekt gebrannt werden kann.
    Zu der .mdf .mds datei...ich habe seit 2 Jahren noch nie bei echt keinem Release aus dem Netz eine .mdf datei in dem Archiv gehabt. Kenne auch keine Rel-Group die solche Formate nutzt. Denke mal das du ein PC release gezogen hast. Versuche mal diese .mds .mdf datei mit Deamon Tools einzulesen...und wenn sich ein setup öffnet dann weisst du ob es eine PC .iso ist.

    PS: Klar kann es dann immernoch am Brenner liegen aber wenn du es so brennst wie oben von schlipfhunter beschrieben wird es nicht gehen....

    PSS: Ähm und deine 360 wurde bestimmt nicht mit Kreon geflashed....wenn schon mit Xtreme wenn es vor 4 jahren war. Kreon wird auf die LW-Brenner geflashed um die ori games auszulesen!
    --------------------------------------------------------------
    ##irgendwer hat mal gesagt: unter windows zu hacken is wie mit ner zwangsjacke autofahren##

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Warhammer18 ()

  • @Warhammer18: Sorry, aber so wie ich es bzgl. der *.iso-Dateien beschrieben habe, geht es sehr wohl, da ich schon viele Xbox360-Sicherheitskopien auf diese Weise erstellt habe, und alle funktionieren. Wenn man, wie ich es gesagt habe, das Programm ImgBurn nutzt, dann muss man die *.dvd löschen, da das Programm sonst die Informationen aus der *.dvd übernimmt, was man bei 360-ISOs jedoch nicht möchte.
    Kannst mir glauben, oder auch nicht. Ist aber so...

    Was die *.mdf angeht, sowas hab ich selbst in Sachen Xbox noch nie gesehen. Da könnte Warhammer18s Vermutung richtig sein, dass es sich um ein PC-Image handelt.

    MfG ;)
    Schlipfhunter

    PS: @munichboy: Wenn du interessiert wärst, könnte ich dir auch noch eine richtige PDF-Anleitung zukommen lassen.
  • Also ich benutze clonecd zum brennnen. damit funktionierts kinderleicht,
    einfach die .dvd datei einfügen und den rest macht clonecd.
    Falls ihr nur ne .iso datei habt meldet euch bei mir dann erkläre ich gerne wie man ne .dvd datei dazu erstellt.

    Außerdem benutze ich ausschließlich Verbatim rohlinge und schwöre auch auf diese. Ich hab schon spiele gebrannt die auf anderen rohlingen dauernd gestockt haben oder auch garnicht funktioniert haben.
    Verbatims kosten zwar ca. 1,99€ das stück, das lonht aber selbstverständlich immernoch.