suche Hilfe zur Install. auf TT *one classic*Gerät

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • suche Hilfe zur Install. auf TT *one classic*Gerät

    Hallo ,

    habe mir nun die SW und die Maps von *Holuduke* geladen ...


    in der Anleitung die eigentlich gut ist , versteh ich aber folgendes nicht so richtig ...... die Anleitung ist in 8 Punkte untergliedert ! .... bis Punkt 3 ist mir alles verständlich , unter Punkt 3 steht dann :

    ***********

    Nur für Besitzer von "One 3rd Edition" , "One 30 Series" , " One XL " und " XL 30 " :

    Editiere die Datei version. txt. ......... usw.


    **********************

    dann geht es mit Punkt : 4 ... weiter !


    bezieht sich das * editieren* und die Punkte : 4 - 8 , nur auf die o.g. "Besitzergeräte" ? ..... fällt mein * TT One Classic * da , in eine der Kathogorien mit rein ?



    Danke

    Lena
  • Hallo,

    habe e nach guten wissen und gewissen soweit durchgeführt , ist wohl aber fehlgeschlagen ...... wenn ich es einschalte ,habe ich so eine blinkende Hand auf dem Display ... selbst nach einem Reset ist sie nicht weg !!:(

    Gerät läßt sich auch nicht ausschalten !


    HELP

    Lena
  • Lena2008 schrieb:

    Hallo ,

    habe mir nun die SW und die Maps von *Holuduke* geladen ...


    in der Anleitung die eigentlich gut ist , versteh ich aber folgendes nicht so richtig ...... die Anleitung ist in 8 Punkte untergliedert ! .... bis Punkt 3 ist mir alles verständlich , unter Punkt 3 steht dann :

    ***********

    Nur für Besitzer von "One 3rd Edition" , "One 30 Series" , " One XL " und " XL 30 " :

    Editiere die Datei version. txt. ......... usw.


    **********************

    dann geht es mit Punkt : 4 ... weiter !


    bezieht sich das * editieren* und die Punkte : 4 - 8 , nur auf die o.g. "Besitzergeräte" ? ..... fällt mein * TT One Classic * da , in eine der Kathogorien mit rein ?



    Danke

    Lena


    Du kannst diesen Punkt ignorieren, NICHTS in dert TXT Datei verändern !!!!

    LG
    Senke
  • schön wäre es ,wenn alles gleich klappen würde :rolleyes:

    bei mir scheint auch nicht der *Crack* zu funzen , steht folgendes da :

    ### No ttgo.bif found ###
    ### Run Fake meta.txt Check ###


    weiß einer was das bedeutet ?

    habe leider keinen ext. Speicher am Navi , muß alles gleich aufs Navi spielen usw.



    Lena
  • Was könnte hier passiert sein ?

    zuerst zu deiner Frage: Das bedeutet schlicht und einfach das die Datei ttgo.bif nicht gefunden wird, wo sie sein sollte.(in der datei sind gerätespezifische Daten abgelegt: unter anderem ein Code der zum patchen gebraucht wird.
    Was könnte also passiert sein ?

    zu1. Nicht den Ordner "Navcore 8.204" nur den Inhalt in den Speicher kopieren. (anders als bei der Karte unter 2.)

    TXT nicht editieren

    zu5. Falschen Laufwerksbuchstaben eingegeben. Schau nochmal im "Arbeitzplatz" nach wie dein TT angemeldet ist.

    Wie groß ist der interne Speicher?

    :) 0815_ATZE
  • Hallo,

    ich bin schon so nach beiligender Anleitung gegangen .

    nur das ich halt keine Speicherkarte habe dafür.

    * habe erstmal alles gelöscht aus dem Speicher vom Gerät
    * hab dann den Inhalt vom Ordner " Navcore " via Explorer und TotalComander darein kopiert
    * dann die Map ( ganzen Ordner)
    * usw. ....... die txt. Datei habe ich auch nicht verändert !

    hab das ganze mind. 3x gemacht .... hab dann den Speicher ( 1 GB ) formatiert und das gleich Spiele wieder mind. 3x gemacht .... nix :(

    besagte fehlende Datei ( ttgo.bif ) habe ich auch nicht gefunden .... ist das eine die zum TT-Gerät gehört ? oder zur SW ?




    Lena
  • Hallo Lena !!! Die (ttgo.bif)datei erstelt sich im Gerät automatisch , zobald das Gerät mit einer Navcore gestartet wird !!!Kopiere in dein Gerät nur die Navcore und starte das Gerät ! Dan wird da eine (ttgo.bif) dataei erstelt!Danach Kopierst du die freigeschaltete Karte in das Gerät ! Villeicht klapt es dan!
    Gruß
    Eduardos
  • also ich weis ja nicht welche version du hast aber so einfach is es ja nunmal nicht.tomtom karten müßen für tomtom gepacht werden genauso die ttgo.bif

    dann kommt es noch darauf an welche version auf deinem navi drauf ist nicht alle karten klapen mit alter navcore.

    TomTom.Navigator.v8.00.9117.Multilanguage:
    Fully cracked version of TomTom Navigator V8. Just copy all content onto your TomTom SD Card. Tested with TomTom One Edition 2 and 3. Also tested maps V7 and V8.

    Tools zum aktivieren von 7er und 8er Maps + Anleitung

    und zu jeder karte gehört die meta.txt darin sind die karten aufgefürt
    darin steht ZB. ; Western_and_Central_Europe_810_1907
    50 A7 83 63 D7 EA 14 09 82 D3 DB 89 5E 42 E4 3A Western_and_Central_Europe-15.meta
    ohne dieses findet er keine karten
    das solte man bedenken und dann klapts auch mit tomtom

    ps fals du die tools noch brauchst sag bescheid

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von halobalome ()

  • Hallo Lena !!! Wo mit schaltest du die Karte, die du instalieren wilst, frei für dein Gerät ? Ist in dem Tool(Tool/Progs/meta.text) zum frei Schalten die meta text datei für deine Karte drin ?So eine wie halobalome geschrieben hat ?
    Gruß
    Eduardos
  • Hallo,

    die antwort ist eigentlich ganz einfach.
    wenn du die western und central europa karte von holoduke benutzt wirst du schon ein problem haben.
    dein interner speicher ist nur 1gb groß wie du geschrieben hast, die western und central europa karte ist alleine schon 1,75gb.
    karte + software passt so gerade auf eine 2gb speicherkarte.
    bei mir 1,82gb.


    gruß totten
  • Zur Info, die Karte Central_and_Eastern_Europe_815_2003 von Holoduke beträgt gerade mal 815 MB, also nix nötig mit 2 GB Speicherkarte. Zusammen mit dem Navi-Programm kommts knapp auf 850 MB und somit auch passen für den internen 1 GB Speicher, also kanns daran nicht liegen.

    Bin aber immer noch auf der Suche nach dem Problem. Holoduke hat mich aber auf etwas gebracht und zwar wird bei mir bei der Bootloader Version: S5.5022 clist#208403 RVCT angezeigt. Eigentlich laut dem Thread von Holoduke sollte es die Version 5.5106 vom Bootloader sein. Denke es liegt daran aber ich weiß nicht wie ich es ändern könnte.

    gruß

    holydark
  • Hallo,

    hier scheinen ja mehrere zu sein, die ein problem mit dem installieren der geschichte von holoduke auf ein tt gerät mit 1gb internem speicher zu haben. bei mir blinkt das gerät anschließend auch nur.
    habe die sache inzwischen bei drei bekannten mit tt und externer karte aufgespielt, da läuft es ohne probleme.
    das problem tritt anscheinend nur bei geräten mit internem speicher auf.
    hat inzwischen jemand dafür eine lösung gefunden?
    vielleicht hört man ja noch was neues

    würde mich über jeden tipp freuen.

    mfg

    banane01