wlan arcor modem 200

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wlan arcor modem 200

    hallo:)


    mein wlan funltioniert nicht mehr,

    ich habe folgendes versucht durchzuführen: Cerberus Helpdesk :: Support Center


    also Ports freischalten, ich bin aber nur bis Schritt 3 gekommen,weil ich dann nicht mehr weiter wusste.

    Nach paar Minuten nach Schritt 3 hat sich mein Internet abgebaut..

    es läuft jetzt so ab:

    mein notebook wählt sich 2x ins wlan-netz.. die verbindung wird jedes mal nach ca.20sek abgebaut..

    danach muss ich selbstständig den schlüssel eingeben,weil dieser nicht mehr eingespeichert ist in windows.


    hat das was mit den ports zu tun?


    vielen dank, bin bisschen verzweifelt:/
    ..[FONT="Palatino Linotype"][SIZE="4"] ich will lieber tanzen gehen.[/SIZE][/FONT]
  • wie sieht es denn mit dem Arcor Butler aus, also deren verwaltende Zugangssoftware, hast du den installiert? Eigentlich werden solche Einstellungen dann über diese Programm vollzogen. Das läuft zwar nicht unbedingt imme rrund, hilft aber, dass man nicht alles selbst in windows eingeben muss (Zugangsdaten vom provider zum Bespiel)
  • Hallo müsli,

    also ich hatte diesen Zyxel-Router (oder wie das ding heißt) auch mal. Meiner Erfahrung nach ist das Teil einfach Schrott. Ich hab damit alles probiert und es hat am Ende doch nicht gefunzt:mad:.

    Ich würde mir wenn möglich einen anderen Router kaufen. Oder du spielst mal die neuste Firmware druff.
    Ich glaub nicht das es etwas mit den Ports zu tun hat...
  • Hallo, hast du mal versucht das Ding auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen? Ich benutzte das Modem bis vor 4 Monaten - immer ohne Probleme. Eine Anleitung zum Zurücksetzen findest du hier.

    Der Resetknopf befindet sich auf der Unterseite des Gerätes.

    ruhrpott
    [FONT="Comic Sans MS"][RIGHT]Etwas nicht zu können, ist noch lange kein Grund es nicht zu tun![/RIGHT][/FONT]
  • eLPresidente schrieb:

    Hallo müsli,

    also ich hatte diesen Zyxel-Router (oder wie das ding heißt) auch mal. Meiner Erfahrung nach ist das Teil einfach Schrott. Ich hab damit alles probiert und es hat am Ende doch nicht gefunzt:mad:.

    Ich würde mir wenn möglich einen anderen Router kaufen. Oder du spielst mal die neuste Firmware druff.
    Ich glaub nicht das es etwas mit den Ports zu tun hat...


    Dem kann ich nur zustimmen.
    Ich hatte erst das 100 -> Vertragsverlängerung und gehofft mit dem 200 wird es besser :depp:

    Nix is, man kommt mit dyndns nicht mal auf den Rechner, obwohl alle Ports durchgeschleift sind. Das Teil ist der reinste Sondermüll.
    Das 100 Modell hatte ich schon an Arcor zurückgeschickt (obwohl es mein Eigentum war), die wollten es nicht und haben es mir wieder zurückgeschickt.
    Da habe ich das einzig richtige getan: Annahme verweigert
    Sollen ihr Sondermüll gefälligst selbst entsorgen.

    Tipp: Besorg Dir eine Fritzbox
    Die macht das was man ihr sagt und fertig.
    Bei dem 200er kommt man aus dem Resetten ja gar nicht mehr heraus.