Facharbeit/Jahresarbeit

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Facharbeit/Jahresarbeit

    hallo gemeinde

    eine facharbeit sollte wissenschaftlich ablaufen, das hab ich schon mitbekommen. ich habe als thema obamas weg an die macht genommen.
    nun frag ich mich, welche medien ich dafür benutzen sollte, welche zeitschriften wissenschaftlich fundiert sind. ich habe zB gehört, "foreign affairs" wäre so was.

    kennt ihr da mehr?

    danke für eure antworten schon mal
  • Bei mir an der Uni müßte es nicht unbedingt ein wissenschaftliches Magazin sein, solange die Informationen gut recherchiert sind (also keine Bild-Zeitung). Der Spiegel, Financial Times, The Times, The Post, das alles sind Zeitschriften auf die du zurückgreifen kannst. Als nächste würde ich dir auch empfehlen mal ab und zu in die Geo, PM oder Psychology zu schauen.
    Foreign Affairs ist nicht schlecht, jedoch sind mir bei denen die Artikel zu "dünn".

    Du kannst aber auch natürlich auch das Internet nutzen, gibt genügend Datenbanken auf die man als Student zugreifen kann.

    Du machst eine Facharbeit über den Werdegang von Obama? Was studierst du denn bzw. für welchen Kurs ist das? Ich würde nicht über Obama schreiben, da du so nur auf die populistische Schiene springst, zur Zeit könnte man ja fast von Reizüberflutung in Bezug auf Obama sprechen.
    Ich rate dir dann doch eher zu interessanteren Politikern, wie z.b. Vladimir Putin, Medvedev oder Mahmud Ahmadinedschad. Das ist aber deine Entscheidung...

    Die andere Seite ist dunkel, sehr dunkel!
    Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!

  • Ich studiere noch gar nicht :D Ich besuch derzeit die zehnte Klasse, G8, also gymnasiale Oberstufe.
    Mein eigentliches Thema sind die Wahlen 08, es ist kein Fokus auf den politischen werdegang obamas, ich musste nur die fragestellung so formulieren...

    Ja, ich habe auch vor, Spiegel u.Ä. zu benutzen, aber mein betreuender Lehrer meinte, ich sollte auch in wissenschaftliche blätter gucken. er hat als beispiel eben foreign affairs genannt.

    ich kenne keine weiteren solche blätter, deswegen frage ich hier...

    edit: die facharbeit ist für politik
  • Naja, ich bin auch am Gymnasium ^^
    Letztes Jahr, in der 10ten Klasse musste ich da auch eine Facharbeit schreiben. Ich hab mich für das Fach Ethik zum Thema "Parapsychologie und paranormale Phänomene" - wobei dort das Thema der Wissenschaftlichkeit schwierig ist, da es ja eine Populärwissenschaft ist. Es gibt unzählige Bücher in denen die tollsten Geschichten drin stehe, und war froh in der Bibliothek ein Buch zum Ethik-Unterricht für Lehrer gefunden zu haben ^^.
    Da standen die Sachen dann weitestgehend wissenschaftlich drin, also schau auch mal in Bibliotheken nach Büchern zu dem Fachgebiet. Und je nachdem wie das geschrieben ist schaust du dann wie wissenschaftlich es ist. Jedoch musst du beachten, dass du bei jedem hochwissenschaftlichen Begriff auch erklären musst was das ist ^^ ;).
  • hmm, meine eigentliche frage betrifft die zeitschriften, wie foreign affairs, ob es nicht noch mehr solcher politisch-wissenschaftlichen blätter gibt.
    problematisch ist auch mein jetziger aufenthaltsort; ich lebe in peking und besuche hier die deutsche schule, da ist nichts mit uni aufsuchen. :D
  • bei der facharbeit gehts drum ne semi-wissenschaftliche arbeit zu schreiben...das hast du richtig gesagt...
    Wenn du in Peking bist gestaltet sich des ganze nen bisschen schwieriger bezügl der Uni biliothek....du kannst allerdings auch generell das Internet nutzen bzw da einfahc mal suchen...ich hab so auch sehr viele Quellen gefunden (bin allerdings K13) schau das du eventl Bücher findest...wird mit Obama selbst schwierig aber zb in Bezug auf irgendwelche geschichtliche Themen...welchen Umfang soll die Arbeit überhaupt haben? 20 Seiten?
    Zeitschriften kann ich dir leider nicht so weiterhelfen...