IE und Firefox unterschiede.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • IE und Firefox unterschiede.

    hey,

    ich bin gerade dabei eine Tabelle zu erstellen.
    Unter dem IE sieht sie auch so aus wie ich sie haben will, nur unter firefox bringt er zwischen jeder zeile einen risigen freiraum.
    woran liegt das?
    hier mal meine tabelle:

    HTML-Quellcode

    1. <table>
    2. <br>
    3. <tr><th><b><p align=left>Beschreibung:</p></b></th> <th><p align=right><?php echo $p_Name[$i]?></p></th></tr>
    4. <tr><th><b><p align=left>Schulungsbeginn:</p></b></th> <th><p align=right><?php echo $p_ErsterSchulungstag[$i]?></p></th></tr>
    5. <tr><th><b><p align=left>Schulungsende:</p></b></th> <th><p align=right><?php echo $p_Schulungsende[$i] ?></p></th></tr>
    6. <tr><th><b><p align=left>Plätze:</p></b></th> <th><p align=right><?php echo $p_Plaetze[$i] ?></p></th></tr>
    7. </table>


    danke.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ryckmaster ()

  • Morgen,
    probiers mal, in dem du <th></th> durch <td></td> ersetzt. <th> ist sozusagen für die Überschrift und wird meines Wissens nach nur einmal verwendet.
    Setz mal align=right in Anführungszeichen (align="right").
    Und noch ein Tipp, gewöhn dir gleich an, hinter einem echo bei PHP Code ein Semikolon zu setzen:
    <p align=right><?php echo $p_Plaetze[$i]; ?></p>
    Das könnte dir mal Arbeit bei Fehlersuche ersparen ;)

    Sollte das alles nicht gehen verwende mal die <table> Attribute "cellpadding" und "cellspacing" (siehe auch hier

    mfg
    snip3r
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion* IRC * Teamspeak * User helfen User
    Patrioten reden nur davon, dass sie für ihr Land sterben, niemals davon, dass sie für ihr Land töten. (Bertrand Russell)
  • so sieht im ff aus wie im ie (mit div-kontainern)

    HTML-Quellcode

    1. <table>
    2. <br>
    3. <tr><th><b><div style="text-align:left">Beschreibung:</div></b></th> <th><div style="text-align:right"><?php echo $p_Name[$i]?></div></th></tr>
    4. <tr><th><b><div style="text-align:left">Schulungsbeginn:</div></b></th> <th><div style="text-align:right"><?php echo $p_ErsterSchulungstag[$i]?></div></th></tr>
    5. <tr><th><b><div style="text-align:left">Schulungsende:</div></b></th> <th><div style="text-align:right"><?php echo $p_Schulungsende[$i] ?></div></th></tr>
    6. <tr><th><b><div style="text-align:left">Plätze:</div></b></th> <th><div style="align:right"><?php echo $p_Plaetze[$i] ?></div></th></tr>
    7. </table>
  • Hehe, in was für einer Welt lebst du denn Ryckmaster :D
    Fast jeder Browser hat hier und da seine Macken. Vor allem IE hat ganz seine eigene Art Webstandards darzustellen.
    --ot--
    Willst du jedoch einen Browser der weitläufig die Webstandards erfüllt, so wechsel zu Opera :) (bzw. ist Webkit auch gut im Rennen)

    Gruß
    Broken Sword
  • @ Broken Sword
    Manchmal glaube ich ja fast, du kriegst Prozente wenn sich jemand von hier Opera runterlädt.. ;)
    Mal davon abgesehen hast du allerdings recht. So ganz hält er sich nicht an alle Standards, aber besser als der Rest allemal.

    Dem IE soll seine Eigenbrödtlerei ja auch mit der nächsten Version ausgetrieben werden. Also, besser sie Seiten nicht zu sehr für den IE 7 optimieren, mit dem 8er sehen sie dann wieder ganz anders aus.
  • Shadowww schrieb:


    Dem IE soll seine Eigenbrödtlerei ja auch mit der nächsten Version ausgetrieben werden. Also, besser sie Seiten nicht zu sehr für den IE 7 optimieren, mit dem 8er sehen sie dann wieder ganz anders aus.


    Du kannst mit dem Befehl "<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=7" /> " den IE8 dazu zwingen die IE7-Methode zuverwenden. Bzw kann man immer mit <!--[if lte IE 7]><![endif]--> speziell für die "buggy"-Versionen Weichen stellen.

    Gruß
    Broken Sword
  • Ja, ich weiß. Es soll sogar einen Schalter auf der Oberfläche dafür geben - hab ich jedenfalls gelesen. Das wird wohl auch das Problem bei der ganzen Geschichte sein, dass es dann jeder umstellt, damit die Seiten wieder "richtig" (oder eigentlich falsch) angezeigt werden, und dann stellt es sowieso keiner zurück. Und damit ist dann das ganzeVorhaben mit der Regelkonformität für den A..llerwertesten.

    Davon abgesehen bin ich glaub ich grad ganz schön vom Thema weggekommen.
    Und um das noch schnell zu ändern, hier ein recht hilfreicher Link, wo man seine Seite mit allen gängigen Browsern betrachten kann.
    Check Browser Compatibility, Cross Platform Browser Test - Browsershots
  • danke.
    hmm, wenn jeder der einen brwoser auf dem markt bringt die quelltexte eigen interpretiert, kann ja jeder sein eigenen browser raus bringen und alles komplett andern interpretieren.
    ich mach mal den anfang...
    </table></table> damit kann man denn ich den Ryckbrowser eine liste formatieren...:D

    lg, thx
    und closed....