Wer wartet auf WINDOWS 7???

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also ich bin auch im Genuss von Vista 64 Bit
    es ärgert schon wen fast jeden Tag n Update rauskommt, :hot:
    Hofft ihr auch auf besserung? Ich finde nur schade das man wieder 150 Euro rausgeschmisen hat für nen Müll. Ich hoffe es wird besser Mit Microsoft.....
    Leider benutzen zuwenige Linux ich bin seit 2 jahren an Linux drann und ich muss sagen das es echt fein ist. Davon sollte sich Microsoft ne scheibe abscheiden alleine was Oberflächen einstellungen und Grafische Darstellung bietet. Ich fühle mich von Vista echt veräppelt (will meine 150 euro wieder haben ) :depp:

    Gruß
    Frank

    Also ich habe nun auch Windows 7 Beta drauf ist echt schon um einiges besser als Vista ...... Es ist auch sehr nett gemacht also das könnte was werden!! Also bisher ist es echt Erfreuend und macht Spass (warten wir aber ab bis final)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Allonewalk ()

  • 1. Warum hast du 150€ ausgegeben?
    Ich habe für mein Original Vista nur 79€ ausgegeben^^.
    2. Fast jeden tag kommt ein Update?
    Jeden Tag ist sowas von übertrieben, in dieser Woche habe ich 3 Updates für mein Vista 64Bit bekommen. Nur 1 davon war über 1MB, also nicht wirklich der rede wert.
    Mein Ubuntu eee hat in dieser Woche auch 3 Updates bekommen, also zumindest zu dieser Linux Distribution kein unterschied.
    Und nur mal so am Rande, ich mag Updates, dass zeigt wenigstens das weiter gearbeitet wird. Es dürfte irgendwie verständlich sein dass ein Betriebssystem aufgrund von immer neuen Hard und Software ständig weiter entwickelt werden muss.
    3. Grafische Oberfläche?
    Du scheinst der Linux Nerd überhaupt zu sein. Dir ist schon klar das die Grafische Oberfläche unter Windows weit aus mehr Bedeutung hat. Für viele Windows User ist sie notwendig um ihr System ordentlich zu nützen, unter Linux wird sie aufgrund der vorliebe mancher Linux Entwickler, alles per Console zu machen, häufig total weg gelassen.
    Damit kommen wir auch schon zu
    4. Zu wenig Leute benützen Linux?
    Gerade ein riesiger Vorteil von Linux ist die geringe Zahl an nützern. Diese wenigen Nützer kennen sich zudem meist besser mit ihrem System aus als die meisten 0815 Windows User. Was wiederrum zur Folge hat das diese wissen wie man sein Betriebssystem sicher und stabil hällt. Dadurch hat Linux doch erst seinen Ruf als Sicheres und Stabiles Betriebssystem.

    Ich nütze Vista für meinen Großen Rechner daheim, da ich dort alles dran stecken kann, sei es nun Handy, USb Stick, MP3 Player, PDA oder sonst irgendwas. Ich kann alles Plug & Play mäsig schnell dran machen.
    Linux nütze ich auf meinem Eee-Pc, den ich sehr stark für mein Studium (TI) spezialisiert habe.

    Zum Schluss bleibt noch zu sagen, ich freue mich auf Windows 7, da sie mit Vista meiner Meinung nach einen Schritt in die richtige Richtung gemacht haben und ich hoffe das sie diesen Weg beibehalten.

    MFG Aoshy

    PS.: Ich hoffe es ist jedem ersichtlich das ich weder Windows noch Linux mit diesem Beitrag angreife, sondern nur den Threat Ersteller ;).
    [COLOR="Black"]Vista Home Premium 64Bit:[/color] [COLOR="DimGray"]Asus P5N-E SLI,[/color] [COLOR="Gray"]Intel Core 2 Duo E6420,[/color] [COLOR="DimGray"]4x Kingston 1GB DDR2-667,[/color] [COLOR="Gray"]Asus EN8800GT[/color]
    [COLOR="Navy"]Xubuntu:[/color] [COLOR="RoyalBlue"]EEE PC 900A[/color]
    [COLOR="Teal"]Microsoft Pocket PC Version 4.20.0:[/color] [COLOR="Cyan"]Yakumo delta 300 GPS[/color]
  • Als Vista rauskam habe ich mir schon überlegt, was MS sich dabei gedacht hat. :gelb: Alles commerz. Total unausgereift. Allein die vielen Updates zu Beginn. Zuviel Schnick-Schnack der hübsch aussieht aber Kacke ist.

    XP ist doch nun wirklich ein Klasse BS und das lassen sie auslaufen.
    Die Deppen....

    Wollten wohl vor Windows 7, welches, soweit ich weiß, 2010/2011 rauskommt nochmal ein bissi Kohle scheffeln...

    Nun denn, ich bleibe bei XP solange es geht. Konnte mich mit dem Vistafaxenkram einfach nie anfreunden.
    Bin aba Mega gespannt, wie Windows 7 sich so einführen wird.
    Es sind ja schon so "Schau mich mal an - Versionen" im Umlauf...

    Gruß

    Deswegen sage ich immer "Witz-da"...
    Das BS ist der blanke Hohn. Es entrechtet quasi den User als Admin.

    Ich benutze XP Pro solange es geht. Aber ein wenig schnüffel ich schon in Windows 7, bleibe aber skeptisch...

    Gruß
    mc

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Allonewalk ()

  • Also sofern ich weiß kommt Windows Seven angeblich Ende 2009 raus, wenn sie den Termin einhalten.....

    Ich werde wahrscheinlich umsteigen, da ich sowieso in einem Jahr mal meinen 4 Jahre alten Rechner austauschen möchte:) und steige dann vermutlich gleich auf Seven um.

    Soll ja auch viel besser als Vista sein, ob es stimmt?......

    Naja, wir werden sehen. Vielleicht test ich uach erstmal die öffentliche Beta.....
  • Ich kann den Release von Windoff 7 kaum erwarten, i lauf grad zwar auf XP aber ich bin auf des 7 gespannt soll ja nicht so viel fressen wie Vista, aber Microsoft sollte nicht dauernt neue Systeme rausbringen alle paar Jahre reichts aber dafür eines was auch gut, stabil und SICHER läuft.

    7en wird sicher einige Sicherheitslücken wieder haben aber was anderes kann man von denen auch nicht erwarten, wird sicher besser als Vista.

    Und in meinen Augen ist des einzig wahre system eh Windows Mobil des mukt kaum.

    fallst jmd schon was zu einer verfügbaren Beta Version bekannt ist bitte melden.

    UltimateM8
  • Ich habe auf Vista nicht gewartet und warte auch nicht auf Windows 7. Ich nehme es so, wie es kommt. Wenn ich mit XP nicht mehr weiterarbeiten kann, kommt eben ein höheres dran. Ich bin nun mal Nostalgiker.

    Habe heute Testberichte gelesen.
    Gegenüber Vista gibt es keine wesentlichen Neuerungen, aber es ist schneller, flüssiger und deutlich stabiler als Vista. Die Tester (PC-Welt) äußerten sich angenehm überrascht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Allonewalk ()

  • Ich bin lochartig mit meinem vista zufrieden es gibt halt kleine macken aber grundsätzlich war für mich VISTA das geld wert.

    XP benutze ich weniger als Vista aber bis auf das grafische ist es grundsätzlich zufriedenstellend. :D
    ------------------------------
    Etwas neues heisst neue fehler
    ------------------------------
  • Habe Vista seit Januar 07 und kann sagen Top.

    Läuft seit dem ersten Tag sogut wie fehlerfrei (XP war am anfang sehr viel schlimmer ohne SP) seit dem SP1 läufts einfach nur genial.

    (habe eine SB Version) Ich konnte nur masive Fehler bei vorinstallierten Fertigrechnern feststellen die sind zum Teil KAOS.

    Windows 7 wenns rauskommt wirds wohl drauf sein.
    Warten? Nein meine Vista laufen gut.

    Mein Tipp für alle die über Vista schimpfen von einer Herstellerungebundenen DVD und siehe da es läuft!

    Gruß BBL075
  • Naja, in den weiten Welten des World Wide Webs kann man sich ja auch auf kostenlose Weise eine Kopie von Win7 holen *g*

    Also ich überspringe Vista auch, aber man sollte nicht zulange auf dem alten Zeugs sitzen bleiben, WinVista bzw. 7 bringen schon einige Neuerungen mit sich, sollte man irgendwann auch nutzen.

    Ich habe auch gehört dass die Maus der Vergangenheit angehören soll. In Win7 wird eine neue Eingabemöglichkeit als Alternative zur Maus unterstützt, welche genau dass sein wird oder ob es nur ein Gerücht ist, KA, hab darüber einen Artikel im Netz gelesen....

    Naja, lassen wir uns mal überraschen, das ein oder andere neue Feature wird sicher noch miteingebracht, wofür sonst 5 Jahre Entwicklungszeit von Vista auf 7?

    Also wenn's rauskommt wird mal meine Festplatte nen Blick drauf werfen^^

    MfG
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [B]H[COLOR="DarkRed"]e[/color]u[COLOR="DarkRed"]t[/color]e T[COLOR="DarkGreen"]ri[/color][COLOR="YellowGreen"]n[/color][COLOR="DarkGreen"]ke[/color]n W[COLOR="DarkOrchid"]i[/color]r R[COLOR="RoyalBlue"]ic[/color][COLOR="DeepSkyBlue"]h[/color][COLOR="RoyalBlue"]ti[/color]g !!!

    User [COLOR="DarkRed"]helfen[/color] Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren[/font]
    [/B]
  • tja man sollte irgendwann schon mit dem fortschritt gehen :D

    da kommt man nun nicht halt drum herum.schon alleine wegen der weiterentwicklung der hardware komponennten bzw der zugehörigen software.

    also ich arbeite auch noch mit xp und vista und läuft alles stabil so wie ich es möchte :)

    windows 7 teste ich auch schon die aktuellste version :)
    es startet etwas flüssiger als vista (aber ist normal,sind noch keine programme installiert)
    und sieht etwas aufgeräumter auf,aber warten wir mal ab ,was zum schluß herauskommt :)
    ich für meinen teil lasse mich überraschen und wie geschrieben ,früher oder später kommen wir eh nicht drum herum.
    so ist es bei Windows ,bei linux und bei Mac :read:

    gruß snoppy:drum:
  • Hallo, ich habe Vista von meinem neuen Laptop (2007) wieder entfernt, zuvor ein paar Mal neu aufsetzen müssen, nie "rund" gelaufen, trotz SP 1 - das war zu viel.

    Vertraue wieder XP - habe ich auf 7 Rechnern, läuft stabil, regelmäßiges Neuaufsetzen allerdings nötig - da werde ich Euch nichts Neues erzählen.

    Ich erwarte mir ein gutes Windows 7 in 2010, allerdings habe ich in diversen Berichten gelesen, dass die grundlegende Basis für Windows 7 halt Vista darstellt und man nur hoffen kann, dass das auch flüssiger, stabiler und nicht so nervtötend funktioniert, wie Vista.

    Generell ist auch zu bemängeln, dass Microsoft wohl davon ausgeht, dass sich jeder Nutzer alle 2 Jahre einen neuen PC anschaffen wird um die von MS "verlangten" PC-Ressourcen zu gewährleisten. Wenn man Kinder hat, die auch eigene PC's brauchen/möchten bzw. in den höheren Schulen haben müssen, kann man nicht ständig die Hardware auf dem neuesten technischen Stand halten.

    Deshalb hoffe ich stark auf ein nutzerfreundliches Windows 7 und steige dann auch gerne um ;)
  • Habe nun auch Vist 64 weil ich mir einen neuen Rechner geholt habe.
    Und bin damit zufrieden.

    Ausserdem gehe ich davon aus das sie wieder eine günstigere update version raus bringen werden von vista auf seven

    So long
    Vicrone
  • heyy...

    ich habe schon windows 7 getestet.. zumindest die build 6956 oder so was... lieft recht gut... warte nur noch auf die 7000 build beta... momentan benutze ich windows server 2008 64 bit... ich muss sagen, dass dieses auch sehr gut läuft.... also ich würde aufjedenfall auf win 7 umsteigen oder server 2008 R2...

    greeze
  • ich nutze sowohl win xp prof sp3 als auch vista sp1. vom aussehen her und von manch einer funktionalität v.a. im netzwerk finde ich vista besser. die bilder und videos von win7 sprechen aber auch für sich. wenn die beta rauskommt werde ich mal mit vmware win7 testen. vielleicht werden dann beide vorherigen os auf win7 upgedatet.
  • Leagacy schrieb:

    Mein Arbeitgeber(Behörde) springt von NT nach Win7.
    Das wird was werden :)


    Von NT nach Windows 7??? Uiuiui, das ist mal ein Sprung!

    Ich brauch dringend einen neuen Rechner, aber Vista? Da habe ich sogar noch 'ne Business-Lizenz (XP-Upgrade-Aktion Anfang 2007) hier rumliegen.

    Windows 7 finde ich da schon spannender.

    EDIT: Gerade gelesen: Ab Anfang nächsten Jahres soll es wieder eine Upgrade-Aktion geben: Kauf einen Rechner mit Vista, Bekomme eine Windows 7-Upgrade-Lizenz dazu: Quelle n-tv

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vasuchskanin ()