Deutsches Wort / Ausdruck gesucht :-]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Deutsches Wort / Ausdruck gesucht :-]

    Ich steh' gerade auf dem Schlauch:

    Wie heißt nochmal das Wort für etwas, das "nur auf dem Papier" existiert respektive theoretisch, laut den Plänen/ der Konzeption so und so funktionieren/ablaufen sollte.

    Beispiel:
    Ein konventioneller PKW besitzt 5 Plätze, wobei der hintere mittlere Sitz bei kleineren Fahrzeugen praktisch nicht zu gebrauchen ist, wenn zwei normal breite Menschen links und rechts sitzen (der 5. Sitz ist also faktisch nur [...]).

    Beispiel:
    Der defensive Mittelfeldspieler der TSG 1899 Hoffenheim, der gegen die Bayern ungewohnt offensiv gespielt hat (somit also lediglich [...] Defensivspieler war).

    Ist klar was gemeint ist?

    Das Wort ist nicht "fiktiv", auch nicht "theoretisch". Es kommt beim Beispiel des Pkws "makulativ" schon sehr nahe.

    Was ist es nur?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Volts ()

  • Nein, "hypothetisch" ist es auch nicht.

    Die korrekte Umschreibung wäre meines Erachtens "nur auf dem Papier".
    Das reicht den X Synonymseiten, die ich abgeklappert habe, aber nicht aus.

    Man kennt das Wort auch aus bspw. der Bundesliga, wenn der Kommentator sich über einen Spieler wundert, der EIGENTLICH (laut Papier) eine andere Funktion besitzt als er aktuell spielt.
  • Ich hätte noch anzubieten :D

    formal - bezieht sich auf die Form, also allein den äußeren Schein, ohne Betrachtung des Inhaltes.

    pro forma [lateinisch] - der Form nach, zum Schein


    Gruss, NeHe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Hmmm, viele gute Vorschläge :)

    Inzwischen konnte ich zumindest den Ausdruck für Sportler finden:

    "... der designierte Mittelfeldspieler, der..."
    (lässt sich also nur auf Menschen, besser: Funktionäre anwenden)


    Der eigentliche Sinn ist ja, einen PKW mit möglichst vielen, also 5 statt 4 Sitzen auszustatten.
    Demnach wäre der 5. eine "Attrappe" (übertrieben ausgedrückt, natürlich).

    @muesli

    Nominell
    gefällt mir gut! Das nehme ich (für Mensch und Auto) :)

    Knifflig, knifflig :D

    edit:

    http://wortschatz.uni-leipzig.de
    ->"nominell"

    Beispiele (Quelle wortschatz.uni-leipzig.de):
    Nominell bildet er gegen die Bayern mit Ailton und Gerald Asamoah einen Dreiersturm, in Wirklichkeit ist Sand so etwas wie der erste Verteidiger. (Quelle: archiv.tagesspiegel.de vom 30.05.2005)
    Nominell ist er der Mittelstürmer, de facto weicht er häufig auf die Seiten aus, vor allem nach links, wo eigentlich Ailton spielen soll, den es immer wieder in die Mitte zum Tor zieht. (Quelle: archiv.tagesspiegel.de vom 30.05.2005)
    Nominell unterscheidet sich Klinsmanns Elf zwar dieses Mal kaum von Völlers Personal. (Quelle: aachener-zeitung.de vom 17.08.2005)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Volts ()

  • hm, das war einer von jenen threads, wo du in der sbahn sitzt und immer noch drüber nachdenkst.
    heute ist mir beim zeitunglesen dort genau "nominell" aufgefallen. ich war mir sicher, dass das ein guter vorschlag ist und gehofft, dass er noch nicht gefallen ist - mit mueslis sprachkenntnis ist aber wohl nicht zu spaßen. ;)

    achja, vielleicht stellst du rein formal noch das präfix auf "erledigt", da freuen sich die mods immer so.[/aushilfsmod]
    [size=1]duude, wait...what?
    <-[COLOR="DarkRed"]Overseer - Wreckage // World of Goo // The Raconteurs - Consolers of the Lonely[/color]->[/size]
    [font="Fixedsys"]Newbies * Rules * How to Search * Users help Users * Freesoft-Board IRC
    [/font]