neue Tastatur

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • neue Tastatur

    hey FSB´ler
    ich weiß jetzt nicht ob das Thema zu Hardwarekauf gehört , ansonten @mods bitte verschieben ...

    ich würde mir gerne zu Weihnachten eine neue Tastatur kaufen ... allerdings ohne Maus (hab schon die mx1000 die reicht mir vollkommen ...)
    sie sollte am besten schnurlos sein , einige belegbare Tasten haben und Beleuchtung wäre nicht schlecht , da ich oft auf Lans bin und im dunkeln zocke ...
    meine preisbereich wäre bis zu 40€ ...
    danke für ratschläge im voraus :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von parkan ()

  • Kabellos mit beleuchtung ist sowieso etwas kritisch, da die Beleuchtung die Batterien sehr beansprucht.
    Empfehle dir eine Kabelgebunden da du keine Verbindungsprobleme und Batterie probleme hast, außerdem stört bei der Tastatur das Kabel wenig. Wenn es doch eine Kabellose sein sollte würde ich auf die beleuchtung verzichten, kannst dir dann ja zusätzlich eine USB Lampe kaufen;)
    greetz
  • danke für die ersten antworten
    schade ... hab ich mir fast gedacht ...
    eine USB Lampe kommt nicht infrage ...
    dann werde ich eine Kabelgebundene holen :)
    welche könnt ihr den da empfehlen ??
    worin bestimmt der große unterschied von einer g9, g11 ,g15 und der z.b. Tyhpoon Illuminated ? (die hat mein Vater)
    merkt man beim zocken einen großen Unterschied oder sind nur andere Features wie Programmierbare Tasten und display etc.
    hab mir die g11 genauer angeschaut un sie gefällt mir schon sehr gut ... also in diesem Preisbereich ist bestimmt was drinnen ;)
  • Hi,
    also ich hab die Logitech G11 ist schon ein Unterschied zur durchschnitts-Tastatur.
    Angenehmer zum Tippen wegen dem Druckpunkt und der Größe an sich ist es schon.
    Beleuchtung lohnt sich eh nur bei kabelgebundenen wegen dem Stromverbrauch
    Beim gaming merkt man nicht so viel, außer halt dass die Tasten besser zum Drücken sind und die Makros können hier und da auch ganz hilfreich seien.
    Die G11 ist wie oben genannt auch zu einem guten Preis zu haben.
    Die G15 (refresh) hat halt weniger Makros aber ein Display und ist deutlich teurer.

    PS: Die G9 ist eine Maus;)

    Kone
  • ich denke mal ich hole dann die g11 ...
    ob es noch was vor Weihnachten wird weiß ich zwar nicht aber danach auf jeden Fall
    ein Display brauch ich nicht umgedingt , lieber mehr Makros und billiger ...
    mit g9 hab ich mich wohl vertan .... hatte mir noch eine dritte genauer angeguckt, aber sie dann mit der g9 verwechselt ...
    danke an alle