das leben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • weiß denn nach einer Woche immernoch keiner, worin der Sinn des Lebens besteht? *g*

    Nach Aristoteles: Das höchst möglichste Gut anstreben und das ist beim Menschen das Glück (bzw. glücklich sein).
    Wie man das macht, kannst du selber nachlesen ;)

    Meine Meinung: Warum muss denn alles Sinn machen?
  • Fressen, saufen, f**ken, kiffen, pennen.

    Die Reihenfolge ist rein zufällig. *lol*

    Alles andere ist nur Selbstbetrug.

    Ach ja: und vor dem Computer rumhängen.

    Nimm's nicht so schwer, wenn's nicht das ist, was du dir vorgestellt hast, aber so ist es.
  • Der wahre Sinn des Lebens ist es ........:confused:


    1. Mit wenig Aufwand Reich zu werden
    2. Saufen
    3. Kiffen
    4. Sex
    5. Sex
    6. Essen
    7. Sex
    8. Schlafen

    So müsste ungefähr ein Wochenende aussehen.


    Das sind die 8. Gebot die man einhalten muss.


    Mfg Dr Imp
  • ...wohl noch nie "Per Anhalter durch die Galaxis" gelesen, was? Die Antwort ist 42 - weiss doch jeder.

    Original geschrieben von Triple_K
    es gibt nur einen sinn : man sollte am Ende seines Lebens mit einem lächeln zurückschauen können und sagen können : ICH HABE WAS ERREICHT !!

    das hab ich auch mal gedacht, aber dann neigt man dazu, sich ein Ziel zu setzen und dem hinterher zu rennen und wenn man Pech hat, findet man dann am Ende heraus, dass es gar nicht das war, was man eigentlich wollte. Da isses sinnvoller einfach seinen Weg zu gehen und auf seine Füße zu achten, bevor man irgendwann auf die Fresse fällt...

    Tss - wenn es einen Sinn des Lebens gibt, bzw. wenn Du keinen findest, dann liegt das wohl daran, dass der Weg das Ziel ist und jedes Ziel nur ein Teil des Wegs. Welcher Weg ist wohl Ansichtssache und sei es nur saufen, fressen und * * * * * * (und die Kinder Bierholen schicken) oder betend den goldenen Pfad zu Gott spazieren - ich ziehe weder das eine noch das andere vor, aber wennde kein Bock hast, Dein Leben zu leben, sollteste Dich einfach umbringen, dann brauchste Dir über den Sinn keinen Kopf mehr zu machen. Und wennde nicht denken könntest, würdste Dir heute nicht die Frage stellen. Genauso sinnvoll sind "woher komme ich, wohin gehe ich" ("Du kommst aus dem Nichts und Du gehst in das Nichts - was hast Du also verloren? - Nichts!")

    Vergisses - Du findst keine andere Antwort als die, dassde Dein Leben leben musst, um es für Dich selbst herauszufinden.

    Mein Sinn isses, das herauszufinden und der ganze Scheiss, der sonst noch dazu gehört (Das Leben, das Universum und der ganze Rest).

    Viel Spass - vielleicht sehn wir uns ja mal in einem anderen...