Download Direct / Rapidshare

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Download Direct / Rapidshare

    mit dem Programm kann man links kopieren von rapidshare und einfügen
    aber bei jeder datei bei 54 % bricht dass ab und bleibt stehen
    hat wer eine ahnung wieso?
    und wie kann man ohne Premium Zugang Rapidshare Dateien schneller laden?
    die meisten Accounts die man runterladen kann in mule funktionieren nicht auch nicht der Keymanager
    wer kennt sich aus mit Rapidshare?
  • Naja, woran bei dir das Problem liegt weiß ich jetzt nicht, blockt vielleicht irgendein anderes Programm das Programm?

    Und ohne Premium Zugang kannst du nicht schneller laden. Du holst dir eine schnellere Internetverbindung oder lädst genauso schnell runter. Nur an verschiedenen Zeiten kannst du mal schneller, mal langsamer (Also xxxkb/s).
    Hängt je nach der Auslastung ab. Emphelung von mir wäre Morgens, aber da das ja wohl bei vielen schlecht geht eben eine andere Zeit.

    Es wird auch kein Premium account gehen der von einem Keygenerator gemacht wurde, da Rapidshare persönlich die Accounts freischaltet. (glaub ich).

    Ich kenne mich zwar nicht perfekt mit Rapidshare aus, aber ich glaub so ist das^^

    Mfg
  • naja eben nix wird geblockt und 17 Euro für 1 Moant ist zu teuer
    bei mule zahlst du nix, bei bit torrent auch nix
    leide dauert dass zu lange und in einigen suchseiten geht dass ganze über DLD Zugang und da wirst du verlinkt mit Rapidshare ähnlichen Seiten die alle zu Rapidshare geleitet werden, ja ein zugang fehtl
  • Tja bei Mule und Torrent saugst du auch nicht mit Full Speed und zudem auch noch unsafe. Außerdem nur 7€ für einen Monat, nicht 17€. Und ich gebe xlemmingx vollkommen Recht was das Deutsch angeht.

    Shadow
  • Nun bei Usenext und firstload ladest du mit 200 - 600 KB/s
    bei Mule eine Datei mit 20 - 50 KB/s - wenns hoch kommt mal kurz 50 - 70 KB/s aber dass war es schon Unsafe - naja 100.000 User nutzen in Deutschland E Mule, also was soll bitte die Polizei machen- Nihts, wenn du die Filme nicht am Flohmarkt verkaufst oder in größeren Mengen verkaufst privat.

    Leider ist Usenet teuer, weil bei usenext dem größten oder Firstload zahlst du 20 - 25 € im Monat.
  • Perle99 schrieb:

    100.000 User nutzen in Deutschland E Mule, also was soll bitte die Polizei machen- Nihts, wenn du die Filme nicht am Flohmarkt verkaufst oder in größeren Mengen verkaufst privat.


    Keine Angst, die Polizei macht dir (erstmal zumindest) garnichts;)
    Dafür gibt es andere Leute, deren Beruf es ist eben Einzelne aus den 100.000en rauszusuchen und die sind dann richtig dran-.-

    €:
    Mach dir einfach n Acc bei Rapidshare, oder (meiner Meinung nach besser) bei Uploaded und organisier die da deine Urlaubsbilder und dergleichen;) Kostet ein Monat zwischen fairen 6-7€!
    [FONT="Book Antiqua"]"What you save is,
    what you lose out in the end.
    Cold Contagious" [/FONT]

    Er ist mein :P FSB-Keks

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [-]4N$ ()

  • @Perle99: So ist immerhin schon bisschen besser ;)

    Aber du vermischt gerade ein paar Sachen. Usenext/ Firstload sind Usenet Anbieter, keine One-Click Hoster. Und eMule / Torrent sind sehr wohl unsicher, auch wenn es viele benutzen. Deine IP ist jederzeit einsehbar und dann kanns teuer werden. Also würde ich von abraten. Und RS ist billiger und besser als diese Usenet-Anbieter.

    Shadow
  • ahja
    Bei Mule darfst du runterladen neue Kinofilme oder Software wie jeder andere fast auch
    du darfst nicht raufladen also wenn du den Incoming ordner löschst, passiert dir auch nicht viel
    Usenet ist leider teuer, Gratistzugänge gibt es leider nicht
    Rapidshare ist gut DLD bricht leider nach 54 % immer ab und der Download ist auch unterbrochen und geht nicht weiter
    premium Zugang zu Rapidshare ohne zu zahlen ist mir bis jetzt keiner bekannt.
    wenn du mit Mule Leute über Usenet sprichst bist du gleich ziemlich unbeliebt.
  • @Skimmil: Falsch! Auch leechen ist strafbar, nur schwerer nachweisbar

    @Perle99: Kostenlosen RS Prem Zugang gibt es nicht, es sei denn du findest jemanden, der dir seinen Acc leiht. Und das mit den 54% ist definitiv dein Fehler, weils sonst niemand hat!

    Shadow
  • Leechen = Ziehen = Saugen = Downloaden = Runterladen :D :D :D

    Perle99 schrieb:

    und dass die Bullen sich um so einen Muler kümmern- naja ist mir neu


    Dann Google mal, dann wirst du deine Meinung schnell ändern.

    Shadow
  • Also moment mal Perle. Liest du dir überhaupt die Beiträge durch? Wie ich schon sagte ich uppen und leechen verboten. Und das Wort leechen wird nicht nur für eMule verwendet.

    Und nein du musst nicht verzichten sondern "sichere" Alternativen wie RS / FTPs nehmen. Ob du dafür bezahlst musst du entscheiden!

    Shadow
  • Ja, Leechen heißt einfach = Download ... sonst nichts...


    Also, als erstes kommt es drauf an was du für eine Internetverbindung hast, also z.b. DSL 3000 (hab ich)...

    Und dann kommt es glaub noch drauf an wo der Provider steht.

    Ganz erlich, ich hab da nicht so eine Ahnung drin, frag bitte noch jemand anderen dazu.

    Aufjedenfall kommt es dann noch drauf an wie z.b. jetzt Rapidshare ausgelastet ist, z.b. ob jetzt 100 Leute aufeinmal runterladen oder 1000. Bei 1000 Leuten ist die Geschwindigkeit eben geringer...

    Ich lad meistens zwischen 100 und 200 kb/s runter, so als vergleich. Manchmal auch drüber, und manchmal eben auch drunter.
  • nun bei Mule ladest du z.b. einen neuen Kinofilm wenn du glück hast mit 50 Kb/s runter
    die leitung ist ne 8 MB/s
    und bei rapidshare als Free User kannst du lange wraten und nur begrenzt runterladen. Leider
    ein Gratis Premium Account wäre super.
    Bei Usenet mußt du viel zahlen hast aber 500 - 800 KB/s, manchmal auch 1 - 1,5 MB/s
    das erreichtst du mit Mule nie
    Wäre interessant wie viele Leute eigentlich hier in deutschland von P2P Tauschbörsen Gebrauch machen und sich darüber sehr freuen *g*
  • Also bei Rapidshare wirst du ganz sicherlich als Free User mit einer 8MB/s Leitung mehr als 50KB/s kriegen :D

    Und, warum immer Gratis? Ich meine man kann ja sich einfach mal zusammenreißen und so wenige Euronen Zahlen, immerhin nutzt du das ja dann auch und hast ja dann noch was.

    Also ich lade nur mit Rapidshare runter ;)
  • ja schön wenn du 10 - 20 Euros im Monat hast um dann vielleicht 5 GB runterladen kannst?
    was ist wenn du ein Transfervolumen von 150 GB im Monat hast?
    50 GB runterladen ist ganz normal im monat
    wenn du bei Foren z.b. 20 - 30 filme haben willst, dann noch Serien software ja da kommt einiges im Monat zusammen
    dann ist rapidshare zu vergessen gratis jedenfalls weil da mußt du immer warten irre lästig ne danke
    mule kostet nix, dauert länger, ist aber unsicher ja, aber weißt, dass machen so viele und fast keinen erwischt es, wenn er es für sich macht
  • Nochmal:

    1x RS Monatsacc = 6.99 € = 80 GB Traffic

    Perle99 schrieb:

    aber weißt, dass machen so viele und fast keinen erwischt es, wenn er es für sich macht


    Wenn du so viel ziehen willst wie in deinem Post #23 geschrieben dann wünsch ich dir viel Spaß beim Bezahlen der Rechunngen.


    edit: Skimmil war schneller ;)