Meditative Gedanken zu Weihnachten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meditative Gedanken zu Weihnachten

    Abend,

    habe ein problem. Ich muss für den Gottesdienst am 25.12 meditative Gedanken zum Thema "Wenn Gott in einem Kind zu uns kommt, dann..." finden.
    Kann mir da jemand bitte helfen?

    mfg,
    huaba91
  • „ Wenn Gott in einem Kind zu uns kommt!“ – so rufen wir es voll Freude in diese Nacht hinein, die
    wir mit Recht die Heilige Nacht nennen. Noch richtiger müssten wir eigentlich sagen:
    „Gott ist Kind geworden.“ So hat es ja der Engel den Hirten verkündet: „Das soll Euch
    als Zeichen dienen: Ihr werdet ein Kind finden, das, in Windeln gewickelt, in einer

    Ich möchte behaupten: Das Gott als Kind zu uns kommt, gehört ganz wesentlich zum
    Geheimnis dieses Festes. Wenn wir uns klar machen, warum uns gerade das Jesuskind
    in der Krippe so anrührt, fasziniert und mit Liebe erfüllt, dann begreifen das Wesen von
    Weihnachten. Schauen wir also genau hin auf den kleinen Knaben im Stall von
    Bethlehem, und hören wir zu, was er uns sagen will!