Stromanschluss Nvidia 8800 gts 640

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Stromanschluss Nvidia 8800 gts 640

    Tach,
    und zwar habe ich folgende Frage :

    Bei der 8800 gts gehen zwei Stormanschlüsse weg,
    einer von beiden ist mit meinem Netzteil verbunden,
    sollte ich den anderen auch noch ans Netzteil anschliessen? (der baumelt bei mir einfach nur rum)

    Vielleicht hat ja einer von euch die selbe Graka und kann mal schnell schauen wies bei euch verbaut ist.

    Danke

    Liebe Grüße

    P.S Die Frage mag zwar blöd klingen, das viel mir jedoch heute Mittag auf, als ich den Pc staubfrei gemacht hab :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von legendary ()

  • Servus.

    Wie jetzt.Erklär das mal genauer.An der Grafikkarte sind keine Stecker,die Rumbaumeln können.Da sind nur Stecker Buchsen,wo man ein Kabel einstecken kann.

    Soweit ich weiß hat eine 8800 GTs nur einen Schwarzen Steckplatz für den Strom.

    Bei einer 8800 GTx sind glaub ich zwei Stromanschlüsse auf der Karte.

    Das was Du meinst,ist vermutlich ein Y Adapter,der einmal mit Deiner Grafikkarte verbunden ist und einmal mit einem 4 Pin Molex Stecker an Dein Netzteil gesteckt ist.
    Da es ein Y Adapter ist,baumelt ein weißer 4 Pin Molex Stecker rum.

    Wenn Du noch einen Anschluß vom Netzteil frei hast,dann kannst Du diesen mit dem freien 4 Pin Molex Stecker des Y Adapters zusammenstecken.
    An der Leistung der Karte bringt das nichts.
    Es hat nur den Vorteil,das sollte mal Dein Netzteil auf der einen Stromschiene mehr belastet werden,das die Karte dann mehr Strom von einer anderen Stromschiene ziehen kann.
    Vorausgesetzt Dein Netzteil hat erstens mehrere Schaltkreise und Stromkreise.
    Zweitens mußt Du dann natürlich auch einen anderen Stecker der mit einer anderen Stromschiene belegt ist,auf den Adapter stecken.


    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • ynail schrieb:

    Da die GK sehr viel strom frisst,braucht sie unbedingt beide Anschlüsse!Das System läuft evtl. mit nur einem Stromanschluss instabil.



    Wenn man aber ein Netzteil mit einem PCI Express 12V Stecker hat,dann hat man nur eine Stromschiene zur verfügung.
    Allerdings ist dieser PCI express Anschluß vom Netzteil auch dementsprechend höher belastbar,sprich liefert mehr Strom als ein normaler 4Pin Molex Anschluss,der nur für Festplatten und DVD Laufwerke gedacht ist.

    Deshalb pflichte ich ynail bei.



    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • reinhardrudi schrieb:

    moin
    die 8800GTS hat und braucht nur eine stromversorgung mit einem 6pin stecker!!
    zu 100% ganz sicher.



    Das kommt darauf an was er für ein Netzteil hat und wieviel Strom auf der einen Schiene für die 8800 Gts zur verfügung steht.
    Sollte eine Stromschiene nicht reichen dann braucht man einen Y Adapter und zwei Stromanschlüsse vom Netzteil.

    Oder meinst Du nicht reinhardrudi ^^


    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Ich nehme mal an er hat diesen Y-Stecker schon verbaut aber nur eine Leitung davon mit dem Netzteil verbunden. Ist der lose Stecker bei dir ein weißer mit 4Pins so wie z.B. auch an den Festplatten bzw DVD Laufwerken?
  • Um das mal genauer auszudrücken :
    ingesamt gehen 6 kabel weg, jeweils 2 braune,schwarze und gelbe.
    1 braunes schwarzes und gelbes gehen zu einer " Buxe". Eine hängt eifach nur lose da, die andre ist mit dem kabelbaum zum netzteil verbunden.

    Danke für die zahlreichen Antworten bisher.