Spiele laufen nicht flüssig auf Vista

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spiele laufen nicht flüssig auf Vista

    Hallo,

    ich habe ein ASUS V1S Notebook und versuche auf diesem unter Vista Spiele zu spielen. Die Grafikkarte ist eine Nvidia GeForce 8600M GT und der Prozessor ein 2,0 Ghz 2 Duo Core von Intel.
    Ich habe als Test mal das neue Tomb Raider Underworld instralliert, doch es läuft nur ruckelig. Habe schon versucht verschiedene Treiber von NVIDIA & Laptop News | Latest NVIDIA drivers and related news | laptopvideo2go.com runterzuladen und auszuprobieren, doch das hat mich bisher nicht weitergebracht.

    Habe acuh schon versucht DirectX 9.0c neben der 10er Version zu installieren, doch 1. kann ich nicht nachprüfen ob sie drauf ist und 2. funktioniert es immer noch nicht wirklich.

    Was kann ich dagegen machen?
    Welchen Treiber bräuchte ich für diese Grafikkarte?
    Ist das Spiel behaupt kompatibel?

    Wenn jemand was weiß, wäre ich sehr dankbar
  • Tomb Raider Underworld
    Minimale Systemvoraussetzungen
    Windows XP / Vista
    Intel Pentium 4 3+ GHz / AMD Athlon 2.5+ GHz
    1 GB RAM (XP) / 2 GB RAM (Vista)
    NVidia GeForce 6-Serie 6800GT / ATI 1800XT
    8 GB freier Festplattenspeicher
    DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    Tastatur und Maus

    Empfohlene Systemvoraussetzungen
    Intel Core 2 Duo 2.2 GHz / AMD Athlon 64 X2 4400
    2 GB RAM
    NVidia GeForce 9800 GTX / ATI HD4800
    Microsoft Xbox360-Controller

    Mein Sohn hat auch hin und wieder Probleme mit einigen Spielen auf den Notbook, auf dem PC laufen sie meist einwandfrei,
    Vielleicht braucht dein Notbook mehr Leistung oder du hast zu viel andere Programme instaliert

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von luwi ()

  • Das ist nichts neues.Vista i.R langsamer als Xp.Das sich das bei Spielen berkbar macht,ist verständlich.Das hat nichts mit der Hardware zu tun oder wie neu oder alt es ist.Mein Rat:Vergiss Vista...
  • moin
    dein system ist nicht gerade das schnellste-da musste schon zumindest die auflösung runterdrehen oder die qualität auf niedrig.
    wieviel RAM hast du denn??unter 2 giga läßt sichs unter vista eh nicht angenehm zocken.
    dann noch temperatur entwicklung:lässt sich das spiel am anfang recht gut zocken und geht dann in die knie??wenn ja wird dein lapi zu warm und die graka wird runtergetaktet.
    dann würde ich noch unter energieverwaltung auf "hochleistung" gehen zum zocken beim lappi ganz wichtig.
    ein DX9 oder DX10 sowie ein treiber problem schliesse ich eingentlich aus(hast ja schon die neusten installiert)
    direktX diagnose:

    windows+R taste-dxdiag eingeben-fertig.

    mfg
    reinhardrudi
  • Dein system ist nicht gerade das schnellste-da musste schon zumindest die auflösung runterdrehen oder die qualität auf niedrig.
    wieviel RAM hast du denn??unter 2 giga läßt sichs unter vista eh nicht angenehm zocken.
    dann noch temperatur entwicklung:lässt sich das spiel am anfang recht gut zocken und geht dann in die knie??wenn ja wird dein lapi zu warm und die graka wird runtergetaktet.
    dann würde ich noch unter energieverwaltung auf "hochleistung" gehen zum zocken beim lappi ganz wichtig.
    ein DX9 oder DX10 sowie ein treiber problem schliesse ich eingentlich aus(hast ja schon die neusten installiert)
    direktX diagnose:


    Das mein System nicht mehr dem neusten Standard entspricht ist mir schon sehr schnell klar geworden, nachdem die Hardware Entwicklung so schnell vorran geht!
    Ich werde am Wochenende wahrscheinlich zusätzlich 2 GB verbauen um zukünftig für 64 Bit gerüstet zu sein und erstmal 3 GB voll nutzen zu können.
    Wie kann ich denn am besten die Wärmeentwicklung dämmen?
    Ich habe mir schon gedacht ,dass sich im Lüfter und Kühlrippen zu viel Staub angesammelt hat und werde ihn am Wochenende von einer Firma durchpusten lassen ;)
    Was kann man sonst noch dagegen tun?
  • Ein Laptop muss für solche Anwendungen ausgelegt sein. Auffällig bei den Game-Laptops ist die ungleich lautere Kühlung. Da die GraKa und die CPU bei solchen Games richtig gefordert werden, ist eine stärkere Kühlung Pflicht (und damit steigt auch der Lärmpegel).

    Da Du nun ein System hast, welches nicht für solche Spiele ausgelegt ist, musst Du abstriche in der Geschwindigkeit machen. Davon abgesehen, dass Vista in Kombination mit Deiner Hardware und dann noch einen so Anspruchsvollen Spiel generell das falsche Betriebssystem ist. Ein Wechsel auf XP wird sicher etwas besser werden, aber ist alleine auch nicht die Lösung.

    Da das aufrüsten beim Laptop eh immer eine sehr teure Angelegenheit ist, befürchte ich, das sich an dieser Situation dann auch nicht ändern wird.
    Bei Vista gab es doch ein Servicepack, welches den Leistungshunger von Vista herunter geschraubt hat, ich denke mal das Du das schon drauf hast?

    ciao ;)

    Nachtrag: Er war etwas schneller
    64Bit macht die Sache nur schwieriger, daran würde ich jetzt nicht denken. Zur zusätzlichen Kühlung nutzen viele Gamer einen Untersatz mit 2 Ventilatoren um das System zusätzlich zu belüften.
    Ich habe jetzt mal das erstbeste genommen was ich gefunden habe:
    Laptop Kühlung
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zwinkerle ()

  • Das Notebook müsste das Spiel eigentlich vernüftg darstellen. Ich habe ein Notebook mit ähnlichen Leistungsdaten und es von Vista auf XP umgestellt, es waren beide Systeme beim Kauf dabei.

    Siehe da: Unter XP läuft es deutlich schneller. Vista ist m. E. nicht für die meisten User nicht zwingend erforderlich.

    mfg

    waldstein
  • Ich hab auch das Prob das unter Vista die Spiele nicht so wollen wie ich will.
    Hatte die XP CD verloren und mir vom andren PC das Vista auf mein Notebook installiert.
    Der Rechner ist nicht nur langsamer, sondern auch ganz einfache Spiele ruckeln, die unter XP einwandfrei gelaufen sind ...
    Ich hab mir jetz wieder eine XP Recovery CD bestellt und werd das ganz schnell wieder umändern...