HDD wir nicht ganz erkannt

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HDD wir nicht ganz erkannt

    Habe folgendes problem:

    Habe mir eine 1 Terrabyte(=931GB) externe HDD von Western Digital gekauft. Nun habe ich leider schon co. 450gb voll und wenn ich dachten auf die platte kopieren will, kommt die meldung von windo(of) das die platte voll ist,...

    vielleicht hat jemand einen tipp oder hilfe.

    danke, gruß cloudburst

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von cloudburst ()

  • Hi

    Ja hast du denn auf der ganze Platte nur eine Partition? :eek:

    Du hast ja Nerven, sowas sollte man etwas aufteilen damit man auch mal
    Backups usw. machen kann!

    Ich gehe mal davon aus das du sie in NTFS formatiert hast!

    Ich bin mir jetzt nicht 100 pro sicher aber das könnte mit der Clustergröße zu tun haben!

    Bei allen von Windows verwendeten Dateisystemen erfolgt die Organisation der Festplatte auf Grundlage der Clustergröße (Cluster = Zuordnungseinheit). Diese entspricht der kleinsten Menge an Speicherplatz, die für die Aufnahme einer Datei zugeordnet werden kann. Wenn Dateigrößen also nicht ein gerades Mehrfaches der Clustergröße ausmachen, muss zusätzlicher Speicherplatz verwendet werden, um die Datei aufzunehmen (bis zum nächsten Mehrfachen der Clustergröße). Dies bedeutet, dass auf einer typischen Partition Speicherplatz der Größenordnung (Clustergröße)/2 * (Anzahl der Dateien) verloren geht. Wenn während des Formatierens keine Clustergröße angegeben wird, verwendet NTFS Standardwerte auf Grundlage der Partitionsgröße. Diese Standardwerte wurden ausgewählt, um die Menge an verlorenem Speicherplatz zu vermindern und die Fragmentierungsrate der Partition zu reduzieren.


    Eventuell beim Formatieren kein Standard gewählt!
    Mit den Progs "Treesize Professional" bzw. "Fatbuster" kannste das prüfen wie viel verschwendeter Speicherplatz da ist!

    Ob mann das ohne Formatierung ändern kann ich dir nicht sagen aber wenn, ohne vorherige Datensicherung wohl auch nicht zu empfehlen!

    MfG
    MC-Master
    [size=1][COLOR="blue"]User helfen Usern die FSB-Tutoren:[/color] Hier oder direkt: PN an mich! [COLOR="Green"]--= Newbies FAQ Übersicht =--[/color]
    [COLOR="DarkRed"][COLOR="blue"]NDS[/color] Movies: [/color]IceAge2 [COLOR="DarkRed"] Games: [/color]Scumm|2363 Games - [COLOR="blue"]PS-2 [COLOR="DarkRed"]Tut's &Tool's: [/color][/color]HDD-Exploit|PS2-Slim-HDD
    [COLOR="blue"]Movie [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color] All in-Pokerface [COLOR="blue"]E-Books [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color]MySQL für Dummies|PHP5 für Dummies
    [COLOR="blue"]Music [/color] [COLOR="DarkRed"]: [/color]Outback-Didgeridoo | Well Balanced | Frampton | CSNY | The Cure | Linkin Park | Anansie[/size]
  • ne, habe die nicht partioniert, wollte sie halt nur so als externe datenspeicher, wegen arbeit aus der firma,paar filme, bissle musik. bilder,..etc.

    Es handelt sich genau um folgende HDD:

    wdc.com/de/products/Products.asp?DriveID=353

    Ich habe genau 428GB von meinen 931GB(=1TB) belegt!

    Ich arbeite mit Windows XP (SP2)

    Und die platte ist mit dem Dateisystem FAT 32 formatiert worden.

    Ich besitze einen Dualcore(2x1,77Ghz, 2GB RAM)

    woher bekomme ich die volumenbezeichnung meiner externen platte??

    Bei fragen, melden!!

  • Und die platte ist mit dem Dateisystem FAT 32 formatiert worden.


    FAT 32 akzeptiert eine maximale Dateigröße von 4GB, falls du versuchst eine größere Datei da draufzukopieren sagt er dir er hätte nicht genug Speicherplatz...

    Du hast 2 Möglichkeiten, eine mehr als 4GB große datei dort unterzubringen:
    Entweder du formatierst die Platte auf NTFS um oder du teilst die große Datei per Split-Archiv auf in mehrere (weniger als 4GB große) Teile auf.

    lg Ralux
  • danke schonmal für dein hilfe, gibt es ein programm zum ändern der konvertirung, also von FAT 32 in NTFS OHNE zu FORMATIEREN, da bereits 428Gb belegt sind und ich leider nirgend sonst schnell mal so viel platz habe?!

    Oder eine weitere partition erstllen und dieses dann mit NTFS konvertieren ?!
    geht das ?! gibts für sowas Programme??!

    gruß
  • jup gibt es... hab für sowas noch das alte norton partition magic aber ich glaube mich zu erinnern, dass es im netz ein programm gibt wo du alles von fat 32 in ntfs umwandeln kannst... google mal nach "fat32 to ntfs" oder so ähnlich, wirst schon was finden. und zu norton partition magic kann ich dir nur sagen, dass andere leudz hier im board bestimmt ne bessere idee vom proggi her haben als dieses.

    lg
    [SIZE="2"]Es ist grausam die Gnade des Vergessens zu unterbrechen, und den Gepeinigten zum Nachdenken zu zwingen.
    My sysProfile !
    User helfen Usern -> FSB-Tutoren oder PN an mich oder im Chat
    [/SIZE]
  • Aha also Fat,

    hätte ich im Leben nicht vermutet das jemand ne TB Platte mit 1 Partition in Fat formatiert!

    Also ich habe da auch gut Erfahrung mit Partitions magic gemacht ist glaub ich
    8.5 aktuell (die habe ich) gibts hier im Board!

    Tu dir einen gefallen und mach dir 3-4 Partitionen kannst ja eine für Film, mp3, progs, sonstiges machen, wenn du mal probe hast kannste so besser händeln!
    (Ist meine Meinung > aber ist deine Sache)!

    MfG
    MC-Master
    [size=1][COLOR="blue"]User helfen Usern die FSB-Tutoren:[/color] Hier oder direkt: PN an mich! [COLOR="Green"]--= Newbies FAQ Übersicht =--[/color]
    [COLOR="DarkRed"][COLOR="blue"]NDS[/color] Movies: [/color]IceAge2 [COLOR="DarkRed"] Games: [/color]Scumm|2363 Games - [COLOR="blue"]PS-2 [COLOR="DarkRed"]Tut's &Tool's: [/color][/color]HDD-Exploit|PS2-Slim-HDD
    [COLOR="blue"]Movie [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color] All in-Pokerface [COLOR="blue"]E-Books [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color]MySQL für Dummies|PHP5 für Dummies
    [COLOR="blue"]Music [/color] [COLOR="DarkRed"]: [/color]Outback-Didgeridoo | Well Balanced | Frampton | CSNY | The Cure | Linkin Park | Anansie[/size]
  • hab grad noch ne hilfe in nem anderen forum bekommen.

    Hier die nachricht.

    Laut Datenträgerverwaltung ist die Platte vollständig Partitioniert und Formatiert mit Fat32. Ist die Datei eventuell grösse als 4 GB? Damit kann Fat32 nicht umgehen, dazu wird NTFS benötigt. Mit Windows kann man ohne Datenverlust Fat32 in NTFS umwandeln. Konvertieren eines FAT16- oder FAT32-Datenträgers nach NTFS unter Windows XP Benutze zur Antwort das nächstemal bitte die Antwort kommentieren Funktion unter der Antwort.

    und es hat funktioniert!!

    trotzdem danke euch allen!!

    werde trotz alldem mit dem PTManger meine Platte Partitionieren.

    gruß
  • Holla
    Mit Windows selbst und dazu noch so einfach!
    Da wäre ich bestimmt als letztes drauf gekommen!:D

    Man lernt hier doch ständig was neues, klasse!

    Danke für das weitergeben der Infos!


    Solltest dann oben das Präfix umstellen wenn alles klar ist!

    MfG
    MC-Master
    [size=1][COLOR="blue"]User helfen Usern die FSB-Tutoren:[/color] Hier oder direkt: PN an mich! [COLOR="Green"]--= Newbies FAQ Übersicht =--[/color]
    [COLOR="DarkRed"][COLOR="blue"]NDS[/color] Movies: [/color]IceAge2 [COLOR="DarkRed"] Games: [/color]Scumm|2363 Games - [COLOR="blue"]PS-2 [COLOR="DarkRed"]Tut's &Tool's: [/color][/color]HDD-Exploit|PS2-Slim-HDD
    [COLOR="blue"]Movie [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color] All in-Pokerface [COLOR="blue"]E-Books [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color]MySQL für Dummies|PHP5 für Dummies
    [COLOR="blue"]Music [/color] [COLOR="DarkRed"]: [/color]Outback-Didgeridoo | Well Balanced | Frampton | CSNY | The Cure | Linkin Park | Anansie[/size]