Mikrofon Problem

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mikrofon Problem

    Hallo,

    Ich habe ein Problem mit meinem neuen Mikrofon.

    Habe jetzt das Sennheiser PC 161.

    In meinem SoundMax ist das Mikro auf 100% eingestellt, wenn ich im TeamSpeak rede klappt alles wunderbar und man hört mich perfekt.

    Mein Problem ist jetzt in CS:Source.

    Wenn ich Ingame den Mikrofon Test mache, dann schlägt der Balken aus obwohl ich nichts sage... Wenn ich rede kommt nur rauschen.

    Das komische ist, dass es manchmal funktioniert und manchmal nicht!

    Als wieder der Balken ausgeschlagen ist, hab ich die Stecker fürs Mikro + Headset einfach abgesteckt. Und was ist passiert?...

    Der Balken hat immer noch ausgeschlagen ohne dass das Mikro angeschlossen war.

    Ich weiß echt nichtmehr weiter. Im TS perfekter Sound und da nur rauschen..

    Hoffe ihr könnt mir helfen!

    Mfg, Kret
  • Habe das dazu gefunden

    In den Mixer Einstellungen den Micro Eingang auch aktiviert?! (Beide - Wiedergabe und Aufnahme zum testen)

    Da ist nämlich das Problem, dass dein Mic nicht geht, weil es auf Digitalausgang steht und du es nicht auf Line-In/Mic umstellen kannst.
    Bei der Installation vllt was schief gelaufen. Wenn dieses FlexiJack (bei OnBoard-Sound teilweise auch vorhanden) wirklich so "gut" (es gibt nichts Besseres als fest "verdrahtete" Anschlüsse, die sich zudem keine zig Funktionen teilen!) ist wie es propagiert wird, dann erst alle Stecker raus, Rechner booten und unter Windows die Stecker nacheinander rein.
  • Es liegt ja eigentlich nicht am Mikro, ich kann im TS immr perfekt reden.

    Habe jetzt Treiber neu geladen und CS:S neu installiert...

    Hat beides nicht geholfen.

    Was ich gerade noch bemerkt habe.
    Das eine mal geht es, sobald Mapchange ist, fängt es an zu rauschen...

    Keine Ahnung woran das liegen kann.

    Wenn ich Ingame den Mikrofon Test mache und nichts sage, hört es sich die ganze Zeit so an als wären da irgendwelche Störungen...
  • Es könnte sein, dass ein anderes Programm im Hintergrund läuft, dass die Aufnahmelautstärke automatisch runtersetzt! Der MSN Messenger macht das manchmal!
    Das kann daran liegen, das der Eingang der Soundkarte möglicherweise eine andere Art von Mikrofon benötigt.
    Es gibt dynamische Microphone und Kondensatormikros.
    Wenn Deine Soundkarte (evtl. auch per Jumper einstellbar) dynamische Mikros am Eingang unterstützt, Du aber ein Kondensatormikro besitzt, dann geht es nicht. Umgekehrt genauso.
    Ein Kondensatormikro wird in der Regel mit einer sogenannten Phantomspeisung über den Mikroeingang mit einer Spannung versorgt, die einen Kondensator im Mikro auflädt. Ist nun ein dynamisches Mikro (Tauchspulenprinzip wie bei einem Lautsprecher) angeschlossen, wird es in der Regel nur viel brummen und rauschen, im schlimmsten Fall das Mikro beschädigt.

    Umgekehrt wird ein Eingang für ein dynamisches Mikro ein Kondensatormikro nicht mit der benötigten Spannung versorgen und Du hörst so gut wie nichts.
    Im Zweifelsfall schau bei den Herstellern der Geräte im Handbuch oder auf deren Website nach den technischen Daten Deiner Sachen.
    Bist du ganz sicher, daß du dein Micro nicht in den Hochpegeleingang der Soundkarte gesteckt hast
    nur um ein Suchen auf falscher Spur zu verhindern......Kondensatormicros passen ned in Computeranschlüsse oder Soundkartenanschlüsse .... bzw mir wäre keine Soundkarte (ausser sehr teuren Profikarten aber keinesfalls Onboard ) bekannt die einen eingebauten Mic-Amp hätte.... in Comps passen nur so kleine Klinkenstecker (ich glaube 1,5 mm) ..... hoffe die Fehlersuche ein wenig eingeschränkt zu haben
    Sorry mehr konnte ich gerade nicht finden
  • Vielen Dank für deine Mühe Luwi!

    Werde es morgen erstmal mit einer neuen Soundkarte testen, außerdem schalte ich paar Proggis ab, wie MSN um zu testen ob es funktioniert.

    Nur das komische ist halt das im Teamspeak alles einwandfrei funktioniert, aber bei CS:S und Msn nicht!

    Melde mich dann die nächsten Tage!

    Danke nochmal.

    Mfg, Kret
  • Huhu da bin ich wieder...

    Ich bekomm gleich nen Ausraster.

    PC formatiert + neue Soundkarte gekauft.

    Was ist? Rauscht immernoch...

    Hängt aber wohl mit TS oder MSN zusammen, bevor ich die Proggis hatte ging alles perfekt...

    Ich versteh nur nicht wieso es bei mir so ist und bei nem Freund z.b. der auch beides benutzt alles perfekt ist, das nervt :(

    EDIT: Habe TS deinstalliert, bis jetzt läuft es perfekt. Falls es daran liegt, wie kriege ich die beiden Programme gleichzeitig zum laufen? Bei anderen gehts ja auch...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kret ()

  • Ok nocheinmal, ihr seid echt die letzte Hoffnung :(

    Ich muss TS und CS:S beides gleichzeitig zum laufen bekommen, aber so das ich in beiden ohne Probs reden kann :/

    Wenn TS an ist, rauscht es in CS. Hab TS jetzt erstmal deinstalliert und es läuft perfekt.

    Ich hoffe irgendeiner sagt mir eine Lösung als Weihnachtsgeschenk :P

    Frohe Weihnachten

    Mfg, Kret
  • Welche DirectX Version hast Du? Ich würde mal vorschlagen die aktuelle DirectX Version herunterladen und installieren. Auch wenn diese bereits installiert sein sollte.
    Nicht selten gibt es noch Versionsleichen in den installierten DirectX-Versionen.
    Ebenso die Umstellung von DirectX auf Wave im TS Client könnte zur Behebung beitragen.