"Doppel Stecker" für netzteil ?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Doppel Stecker" für netzteil ?!

    hallo ..


    ich bin auf der suche nach einem "doppel stecker"(der aus einem stecker 2 macht) für ein netztteil

    also für die kabel mit der zb. die Festplatte ihren storm kriegt

    also sowas wie ner Mehrfachsteckdose für diese kabel :D:D

    Gibt es sowas -?:confused::hot:


    würde mich sehr über eine schnelle antwort freuen !!:)

    Mfg Ace280

    EDIT: also ich hab das prob gelöst danke noch ma an alle die sich die Mühe gemacht haben mir zu antworten !!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ace280 ()

  • Yep, gibts :) (btw, falscher Bereich? :p)

    Liegt öfters iwo bei und ansonsten bei PC-Läden im Inet guggen - oder selber basteln. :)

    Denk allerdings dran, das des Netzteil iwann vl nicht mehr genug Leistung erbringt. ;)

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Lass Dir vom Fachmann gesagt sein......lass es......

    Dein Netzteil hat schon soviel Stromstecker wie es eigentlich verträgt.....mit einem weiteren Y Adapter wirst du das Teil überstrapazieren..... :rot:
  • lolman63 schrieb:

    Lass Dir vom Fachmann gesagt sein......lass es......

    Dein Netzteil hat schon soviel Stromstecker wie es eigentlich verträgt.....mit einem weiteren Y Adapter wirst du das Teil überstrapazieren..... :rot:


    das hängt davon ab, was an den steckern dran hängt. und woher willst du wissen dass du ein fachmann bist?

    die kabel die am netzteil verbaut sind sind meist awg18... das bedeutet, eine ader kann max. 2.3A ... wenn ich nun an den kabeln nur nen lüfter hängen hab, na klar kann ich dann mehr an das netzteil hängen!
    du musst nur drauf achten, dass durch die kabel nicht mehr als 2.3A fliessen, da es sonst zu problemen kommen kann...
    und bedenke, dass die belastung der einzelnen stränge (12V, 5V usw.) nicht überschritten werden darf. wie viel welche leitung abkann und wie es bei der kombination aussieht steht drauf.
    (und leistung ist stromstärke mal spannung, widerstand spannung durch stromstärke. wenn du nur den widerstand von nem verbraucher kennst kannsts ausrechnen. denke auch dran, dass die meisten pc-geräte wie festplatten und co. sowohl 5V als auch 12V ziehen.)
    und die meisten netzteile heutzutage haben obwohl sie viel leistung haben nur noch wenige molex-stecker. dafür halt noch nen paar sata-stecker usw. und schon alleine daher zieht das argument, dass die anschlussanzahl das maximum ist, nicht mehr. ^^
    also:
    alles immer in relation sehen!
  • Kann man in den meisten Fällen problemlos machen.
    Netzteile kann man beim "normal"-PC nicht so schnell überlasten.
    HD´s ziehen nicht soviel Strom, so das man davon mehrere dranhängen kann.
    (Bei GraKa´s oder leistungsstarken Prozzis sollte man vorsichtiger sein...)