Musik-Qualitäten ???

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Musik-Qualitäten ???

    Hallo erstmal:D,
    also ich würd mal gerne so eine Liste von den mp3,wma,...
    gualitäten haben.Bei Google hab ich in schnelle nix gefunden vllt. könnt ihr mir mal helfen;)

    LG
    Fehler-Upgrade Pack II:

    Virus check completed - 127 new Viruses installed...
  • was meinste denn mit "ne liste für mp3 qualitäten"?

    solche vergleiche wie 320kb/s = cd-quali
    oder was?!

    prinzipiell kann man sagen: 192kb/s, 44000hz sind standard und man macht nichts falsch dabei

    128kb/s ist für mp3-player geeignet, die eher mittelmäßige kopfhörer dran hängen haben.
    320kb/s ist wie gesagt cd-qualität

    doch man hört mit nem 2.1 system kaum nen unterschied zwischen 200 und 300 kb/s

    je größer die bitrate, umso größer die datei selbst - is ja klar

    also entscheide selbst, worauf du mehr wert legst: geringe größe oder fetter sound?

    alle meine angaben beziehen sich auf mp3. wies sich bei wma verhält weiß ich nicht. bei ogg benötigste eine nicht ganz so hohe bitrate, wobei der klang trotzdem noch sehr gut ist.

    von flac usw halte ich nichts, weswegen ich diesbezüglich keine aussagen machen kann
  • Oder meinst du so was?

    Wikipedia hat die Infos:

    Liste gängiger Audioformate:

    unkomprimiert:

    Lineare Puls-Code-Modulation in verschiedenen Erscheinungsformen:
    Rohdaten (.pcm)
    in Audio Interchange File Format (AIFF, Containerformat) (.aif, .aiff, .aifc, .ief, .snd)
    in Au-Container (.au)
    in Resource Interchange File Format: RIFF WAVE (Containerformat) (.wav)
    CompactDisc-Digital Audio
    .aud
    .svx
    .voc – „Creative Voice File“ – „Creative Labs Sound Blaster (Pro)“-Dateiformat für Sprache
    IFF-8SVX
    IFF-16SV
    .smp – SampleVision Format, 16-Bit, mono
    Pulse-amplitude modulation (PAM)

    Verlustfrei komprimierte Formate:

    Advanced Digital Audio (ADA)
    Apple Lossless Audio Codec (ALAC), auch: Apple Lossless Encoding Apple Lossless (.m4a, .mp4)
    Bonk (Codec)
    Dakx WAV
    Direct Stream Transfer (DST)
    Dolby TrueHD (erweitertes MLP)
    DTS-HD – optionales verlustfreies Raumklang-Format für HD DVD und Blu-ray Disc, wurde zuvor auch als DTS++ und DTS-HD bekannt
    Entis Lab MIO
    Free Lossless Audio Codec (.flac, .fla, ggf. .ogg)
    LiteWave
    LosslessAudio
    Lossless Predictive Audio Compression (LPAC) (.pac)
    Lossless Transform Audio Compression (LTAC)
    Marian's a-Pac
    Meridian Lossless Packing (MLP), auch Packed PCM (PPCM)
    Monkey's Audio (.ape, .mac)
    MPEG-4 Audio Lossless Coding (MPEG-4 ALS)
    OptimFROG (.ofr [.ofs])
    Original Sound Quality (.osq)
    Pegasus SPS
    RealAudio Lossless (.ra, in Matroska-Container ggf. .mka)
    RK Audio (RKAU)
    Shorten (.shn)
    Sonarc
    Split2000
    The True Audio-Codec (.tta)
    VocPack
    WavArc
    WaveZip/MUSICompress
    WavPack (.wv)
    Windows Media Audio Lossless (.wma)


    Verlustbehaftete Datenreduktion:

    Adaptive Differential (oder Delta) Pulse Code Modulation (ADPCM) (je nach Container .aif/.aiff, .au, .wav u.a.)
    .vox - Dialogic ADPCM
    ADX
    Adaptive Rate-Distortion Optimized Sound Coder (ARDOR)
    Adaptive Transform Acoustic Coding (ATRAC)
    DTS Coherent Acoustics (.dts)
    Dolby Digital, auch A/52 oder AC3 (.ac3)
    A-law (je nach Container .aif/.aiff, .au, .wav u.a.)
    μ-law (je nach Container .aif/.aiff, .au, .wav u.a.)
    MPEG 1/2/2.5 Audio
    MPEG-1 Audio Layer 1 (.mp1)
    MPEG-1 Audio Layer 2 (.mp2)
    MPEG-1 Audio Layer 3 (MP3) (.mp3)
    MPEG 2/4 Audio
    Advanced Audio Coding (.aac, .mp4, .m4a)
    High Efficiency Advanced Audio Coding (HE-AAC), auch aacPlus oder AAC+
    Harmonic and Individual Lines and Noise (HILN, MPEG-4 Parametric Audio Coding)
    Musepack (.mpc, .mp+, .mpp)
    Perceptual Audio Coding
    QDesign Music Codec (QDMC)
    RealAudio (.ra)
    TwinVQ (.vqf)
    Ogg-Vorbis (.ogg)
    Windows Media Audio (.wma)
    Free Tibet

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von MikeB () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • ambilou schrieb:


    bei 320 kb/s hört es sich übersteuert an...


    Was hast du denn für Boxen? Wenn es normale PC-Boxen, dann kann es wohl daran liegen. Also ich hab hier auch einige 320kb/s Dateien, aber die klingen gut.
    Vielleicht müsstes du an dem Equalizer von deinem Player rumspielen ;)

    MfG Scarecrow
    "Homer,du bist dumm wie ein Esel und zweimal so hässlich. Wenn ein Fremder dich anspricht und mitnehmen will, nimm die Chance wahr!" - (Abraham Simpson)