Was haltet ihr von "Aggros Ansage Nummer 8" bzw. Rap?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was haltet ihr von "Aggros Ansage Nummer 8" bzw. Rap?

    Hey,

    Ich wollte mal fragen, wie ihr zu deutschem Rap (oder ist das Hiphop?) steht. Also Sido, Bushido usw...

    Auf MTV werden ja gerade die Songs von der Aggro Ansage Nummer 8 rauf und runter gespielt und ich finde die Texte machnmal echt lustig. Einer singt da die ganze Zeit nur "Auf die Fresse, du kriegst auf die Fresse" (ich glaube B-Tight?). Auch der Song von Sido ist nicht viel besser. Ich finde das ist echt klischeehaft... Assis, die sich nur kloppen können und nichts im Kopf haben.

    Ich hasse, HASSE solche Menschen, die auf dicke Hose machen und meistens zu dumm zum Zählen sind und nur nen Hauptschulabschluss haben.

    Wie steht ihr zu dem ganzen?
  • Wie findest du das jetzt, lustig oder zum Hassen?

    Die meisten Sachen finde ich erbärmlich, aber letztlich: Bushido jat als Vorreiter einen riesigen Haufen Kohle gescheffelt, der muss etwas richtig gemacht haben ;)
  • Meistens sind das auch nicht richtige Rapper , Bushido kann man schon als Popsänger bezeichnen. Ihm geht es eig. nur um Geld und ich denke er schreibt seine Texte nichtmal selber. Richtige Rapper sind für mich welche die auch wert auf Technik legen wie z.B Kool Savas, Azad, Kollegah,Favorite - da kann ich noch viele nennen. Natürlich versuchen sie auch was zu verdienen aber sie invistieren viel Zeit in ihre Texte und machen es mit Leidenschaft. Sido finde ich eig. auch nicht schlecht, das Album ist nicht so der Hit aber ich find Kitty Kat sehr gut auf dem Album.
    Die meisten hier sollten sich richtige Bilder vom echten Deutschrap machen und nicht gleich an Bushido denken.
  • Mult1_ schrieb:

    und ich denke er schreibt seine Texte nichtmal selber.


    Tut er auch nicht! Zumindest die Musik dazu wird nicht von ihm selbst geschrieben. Stern TV oder so sendete neulich im TV.

    Die meisten hier sollten sich richtige Bilder vom echten Deutschrap machen und nicht gleich an Bushido denken.


    Ja, das ist auch richtig. Es gibt sehr guten Deutschrap! Der geht einem auch oft richtig unter die Haut.
    Zum neuen Album kann ich nichts sagen, da ich es noch nicht kenne aber Rap allgemein finde ich gut. Sido kann man auch ab und zu hören, beim Rad fahren zB. :) :D
  • Ich glaube die die hier jetzt geschrieben haben, wissen garnich was Rap mit dem Leben zutun haben! Rap hat was mit dem leben zutun, wenn man sich die Songs genau anhört, dann bekommt man mit was die Rapper so in Ihrem Leben durchgemacht haben und diese gefühle haben Sie aufm Zettel wieder belebt! z.B. von Bushido - Reich mir nicht deine Hand, sein vater hat Ihn als kleiner Junge verlassen und Bushido schei.. auf Ihn und hat deswegen diesen Sing geschrieben! Wenn man schon keine Ahnung hat vom Deutschen Rap dann einfach mal leise sein ;)

    Zur Ansage Nr. 8, muss sagn ein klasse Album! War beim Kumpel er hat mir das gezeigt und muss sagen echt Klasse!

    [SIZE="1"]Uploads:[/SIZE] 1 2 3 4
  • Sorry Fiffty;) Aber Rechtschreibung im Internet hin oder her, aber du musst da echt mal was machen:D Und zu deiner Aussage von wegen Die "Redner" vor dir, wissen nix mit Rap anzufangen, find ich für die Tonne! Sorry aber Mult1_ und HakaiDo haben einfach den Nagel auf den kopf getroffen. Savas,fav und co. erzählen auch sachen aus ihrem Leben, aber bleiben sich trotzdem treu und das ist das wichtige beim Rap. Und zu Billshido seinem Track für seinen Vater: Uhhuh, ein Track aus der Kindheit, wie ihn jeder Rapper schon geschrieben hat, wie aufregend!
  • Soll ich mal was zu Bushido und sido sagen????

    das sind nur dumme Kinder die nur müll rapen aggro ansage tzzzz
    das kam schon von anderen sängern da war Sido nicht mal bekannt

    Bushido der hat nur Kleine Mädchen als Fans mehr!!!!!!!!!


    Soviel zu denn beiden
  • ich hör eig nur metal! aber im endeffekt sind die rapper ganz normale menschen die mit der musik nur kohle machen wollen! leider verkauft sich so klischeehafter "alter ich fick deine mudda du kriegst auf die fresse! du bist ******** ich weiss wie ich heisse" rap sehr sehr gut
  • JA klar stimmt schon aber ich sage mal so Bushido und Sido sollen mal
    lieber wieder Untergrund rap machen
    der war besser als der jetzt

    Ich bin der meinung alle die mal untergrund waren und jetzt im Fehrsehn sind sollen wieder zurück in denn untergrund gehen mucke war da geiler
  • 50cent schrieb:


    Zur Ansage Nr. 8, muss sagn ein klasse Album! War beim Kumpel er hat mir das gezeigt und muss sagen echt Klasse!


    Meinst du das im ernst?
    Ich habe da heute mal durchgehört.
    Das ist der Absolute schrott! Allein wenn ich Tony-D schön höre mit:
    "Wo sind die Gengnas, noch 100 Meter, aha ohoph."

    Es gibt nur eine kleine Hand voll von Liedern die ich von denen gut finde.
    Und da ist kein "Ich ficke deine Mutter slang drin"


    Naja gibt noch genug Kid´s die diesen rotz kaufen.
    Deswegen wirds auch noch ne Ansage 9,10..... usw. geben.

    Armes Deutschland!

    MfG Craiq
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • 25Pfennig schrieb:

    Zur Ansage Nr. 8, muss sagn ein klasse Album! War beim Kumpel er hat mir das gezeigt und muss sagen echt Klasse!

    Du gehörst bestimmt zu den Leuten, die ich weiter unten beschreiben werde. 50cent ist übrigens auch so ein typischer Mainstream-Gangster. Nur das er, soweit ich weiss, verbessert mich, falls ich falsch liegen sollte, weniger die Mütter und sonstige Verwandte + Haustiere seiner Mitmenschen beschimpft, sondern stattdessen nackte Autos und schnelle Frauen hat.


    Ich höre zwar eher so in die Metalrichtung, aber es gibt durchaus HipHop/Rap-Sachen und Künstler, die ich respektieren kann.

    Aber die Aggro-Gang gehört da definitiv nicht dazu. Wenn ich so Musik höre, dann sehe ich vor mir, wie so typische Gangsterverschnitte am Bahnhof/Bushaltestelle (wie sie halt jeder kennt) rumsitzen und das auf Ihrem Handy anhören, während Bex-Green-Lemon (Name geändert ^^) oral verklappt wird und aus selbem Organ dumme Sprüche an unsschuldige Passanten weitergegeben werden.

    Manchmal träume ich von einer Welt, in der wilde Barbaren (wie sie jeder von Sagen her kennt) zu den sanften Klängen von Dimmu Borgir das Bushalte-/Bahnhofshäusschen ratzeputz aufräumen.

    Dimmu Borgir ist auch ein gutes Beispiel für das Niveau von Bushido :D
    Ich lasse mal einen Link zur Erklärung stehen.

    Ich hab mir mal früher Ansage 4 oder 5 angehört. Diese "Fick deine Mutter, [blabla, fucking bla]"-Sequenzen auf türkisch-deutsch ausgesprochen sind doch einfach nur überholt. Und das diese ganze ******** auch noch im TV läuft sagt, meiner Meinung nach, viel über Deutschland aus. Überhaupt besteht doch das TV-Programm nur noch aus Gewalt, Sex, Skandal, Fick deine Gedanken und sonstigem Schund (die 100 dümmsten Wichsvorlagen, Weltrekord im "An-Die-Wand-Schauen"). Ich weiss, warum ich nur noch Reportagen schaue oder Spartensender wie BR, etc. Aber das ist ein ganz anderes Thema

    Genug aufgeregt. Ich bekomme, wenn ich nur sowas denke einen Hass, der so groß ist, dass er über die Größe des Ausdrücksrepertoir eine Mainstream-Rappers hinausgeht. So riesig ist der Hass, dass muss man sich mal vorstellen.

    Ich gehe ins Bett lesen.

    so long und lg
    [SIZE="1"][COLOR="DeepSkyBlue"][COLOR="Black"]W[/color]ithout
    [COLOR="Black"]A[/color]ny
    [COLOR="Black"]R[/color]easons[/color]
    [/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lalala22 ()

  • Ich sags ja Buschido und Sido sind einfach nur dumm die sollen wieder Untergrund rap machen das konnte man sich ja noch anhören
    aber das was jetzt ist nur müll ganz ehrlich

    Tja kid´s gibs überall die solche ******** kaufen aber was will man da machen
    wir als normale Bürger können da nix machen leider

    Also ich bin ja ein Reiner Rap hörer ja aber wie Craiq und lalala22 schon sagten
    das ist der letzte rotz

    mal ganz ehrlich leute TUT das nicht schon weh sowas zu hören
    ich habe nix gg die leute die das hören jeden sein geschmack
    aber ich bin echt froh das ich sowas nicht hören muss

    OK leute bin dann mal weg
  • Ich hab nichts gegen Rap/HipHop (is eh eh fast das gleiche xD ) aber Bushido, Sido usw. gehen mir schon auf die Nerven. Liegt einfach daran, dass die alle einen auf Mega-Gangster usw. machen. Die Videoclips und Musik sind teilweise auch recht "brutal", aber wenn man die "Künstler" dann mal z.B in einer TV-Show sieht, sind die ganz anders. Die sind dann ganz normal und brav. Da merkt man einfach, dass die nicht so wirklich zu ihrer Musik stehen.
    Deshalb kann ich solche Möchtegern-Gangster einfach nicht ernst nehmen, erst recht nicht ihre Musik.
    Es gibt durchaus Rapper/Hiphopper, die ich ab und zu mal höre. Aber die Meisten (vorallem Deutsche aus dieser Branche) sind doch einfach nur lächerlich und erbärmlich.
  • lalala22 schrieb:

    Ich höre zwar eher so in die Metalrichtung, aber es gibt durchaus HipHop/Rap-Sachen und Künstler, die ich respektieren kann.

    Aber die Aggro-Gang gehört da definitiv nicht dazu. Wenn ich so Musik höre, dann sehe ich vor mir, wie so typische Gangsterverschnitte am Bahnhof/Bushaltestelle (wie sie halt jeder kennt) rumsitzen und das auf Ihrem Handy anhören, während Bex-Green-Lemon (Name geändert ^^) oral verklappt wird und aus selbem Organ dumme Sprüche an unsschuldige Passanten weitergegeben werden.

    Manchmal träume ich von einer Welt, in der wilde Barbaren (wie sie jeder von Sagen her kennt) zu den sanften Klängen von Dimmu Borgir das Bushalte-/Bahnhofshäusschen ratzeputz aufräumen.



    zu 99% von mir unterschrieben!
    (komplettzitate sind nicht erlaubt, deswegen nur n teil :D

    gruß
    → WICHTIG!! - FTP Sammelthread! ←
    → Boardregeln ←
    → TUT für alle Neulinge ←
    → Wie komme ich in den FSB IRC channel? ←
  • lalala22 schrieb:

    Das ist ja nochmal ne Schublade unter Aggro-Niveau -.-


    Mal ein Lied angemacht und siehe da, es ist doch wie der Name sagt ... 'porno' halt :depp: (Hab noch nie die Umschreibung für Geschlechtsverkehr so oft in 30 Sekunden gehört oO)
    Das einzige was daran positiv ist, ist der Bass und der ist noch nicht mal sehr gut. :rolleyes:
    Wenn man guten Deutschrap sucht findet man ihn bei Curse ... nothing more to say.
    Haka
  • also rap ansich ist ok aber deutschrap kann ich nicht ab. das sind alles möchtegern gangstas die denken die wärn was besondres. der einzige gute rap ist der aus amerika. aber ich hör ja soweiso lieber RnB^^
  • Ich höre nach einem langen arbeitstag auf der Heimfahrt gerne Sido etc., ganz einfach weil man da einfach mal auf andere Gedanken kommt *lach* einfach mal die realität ein wenig ins dunkle stellen und primitivem Bockmist lauschen :löl: danach bin ich mir wieder sicher, so scheiße ist mein Leben gar nicht :fuck:
  • ob das jetzt gute Rapper oder Popsänger sind die beiden Sido und Bushido das muss jeder selbst entscheiden aber in Gegensatz zu den anderen scheinen die beiden viel richtig gemacht zu haben mit ihren erfolg ob nun zurecht oder unrecht da sei dahin gestellt jedenfalls verstehen die 2 was von dem Business und können nicht als zu dumm sein in der Hinsicht was sich auf deren texte wiederspiegelt kann ja jeder nach seinen Geschmack interpretieren
  • Also ehrlich gesagt, kann ich Rap aufs Abgrundtiefste nicht ab. Ich hör so nen sinnlosen Scheiß (okay es gibt gewiss Ausnahmen) nicht an, denn ich mags einfach nicht. Manchmal :würg: erst recht die Texte an und wenn die mir nich gefallen (egal ob gerapt oder gesungen), dann klopp ich so nen Scheiß gleich in die Tonne. Der einzigste Song von Sido den ich einigermaßen gut finde ist Ein Teil von mir (oder wie der Song heißt), der ist so einer dieser wenigen guten.

    Im Gegensatz zum Rap hör ich sogar lieber Death Metal. ;)
  • also ich halte nichts vom deutschen hip hop das is crap die rappen über ghetto hier und da aba das is kein richtiges ghetto in deutschland klar gibt es solche viertel wo viel scheiße läuft aba in amerika geht es viel härter zu das nenne ich richtig ghetto schaut euch mal z.b Boyz N Tha HOod an oder andere hip hop filme da sieht man es wie es da war und auch noch so ist also ich höre eig nur amerikansichen Hip Hop Rap und auch RnB manchmal auch House ^^ und der beste war sowieso der den ich als bild drin hab :D
  • ich find den echt zum ******! Rap is meist echt Asi! Bei uns an der Schule haben wir so 12-14 Jährige, die mit Lederklamotten und Ordentlich ketten um den Hals rumm laufen. Kann doch nicht sein. Diese kleinen meinen auch noch nicht einmal Respekt vor größeren haben zu müssen...xD
    Echt peinlich sind die alle! Vorallem ist in dem Rap songs auch viel scheiße!
    Möchte aber weiteres nicht erleutern... Die meisten suchen eh immer nur Streit!
    Möchtegern Truppen, die sich gegenseitig anpöbeln, nur weil es ihr Stadtteil ist...

    Folgendes ist mir mal in einer Großstadt vorgefallen:
    "Auf die Fresse?!" "Warum?!" "Geh weg hier altaa, das is MEINE Straße, sonst F*ck ich dich aus deinem Leben!"

    Mfg
    Klein-Willy

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von klein-willy ()